Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

2 Häuser - 1 Preis - Eigennutz und Kapitalanlage!

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Bayern, Kempten im Allgäu
Kaufpreis-Icon
750,000 EUR
ca. 904,500 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
5.015,98 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
6.243,07 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
750,000 EUR
ca. 904,500 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum

Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers

Kempten einverstanden. Meine obigen Daten

können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den

örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers

Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine

Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen

Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen

Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten Engel & Völkers Kempten im

Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem

Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren

Datenschutzhinweisen per Klick auf den

untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen

jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Die beiden Anfang 1900 in Massivbauweise erstellten
Einfamilienhäuser liegen direkt im Herzen von Altusried.
Dank der überaus sonnigen und zentralen Lage ergibt sich für
(Groß-) Familien und sogar für Mehrgenerationen ein
perfektes Lebensdomizil. Diese Immobilien sind auch für
Kapitalanleger und Bauträger eine sehr rentable Anlage, denn
aus beiden Häusern können auch sechs Wohnungen
entstehen, hierzu gibt es bereits umfangreiche Pläne für die
Erweiterung, Sanierung und den Anbau eines Treppenhauses
im Außenbereich. Das Haus mit der Nr. 5 kann mit
handwerklichem Geschick und viel Liebe zum Detail
kernsaniert werden – die Substanz ist gut erhalten und der
Charme spiegelt ein unvergleichliches Ambiente wieder. Es
wurde bereits ausgeräumt bzw. entrümpelt und wartet nun
auf kreative Ideen. Das Haus mit der Nr. 3 wurde im Jahr
1990 bereits mit einem Ausbau des Dachgeschosses versehen
und besitzt nun einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit
einer modernen Küche und herrlichem Bergblick. Im
Obergeschoss befinden sich derzeit drei Schlafzimmer, ein
Badezimmer, der Hauswirtschaftsraum und diverse
Abstellmöglichkeiten. Das Erdgeschoss kann als eine
Einliegerwohnung benutzt werden, denn auf dieser Ebene
gibt es bereits eine Küche, ein Wohnzimmer mit Zugang auf
die Terrasse und in den Garten, zwei Schlafzimmer und ein
Badezimmer mit integrierter Garderobe. Seit 2010 wurden
h i e r k o n t i n u i e r l i c h w e i t e r e R e n o v i e r u n g e n u n d
Verschönerungen vorgenommen, wie z.B. neue Fenster,
Böden, Badezimmer u.v.m. Dem Baujahr entsprechende
Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten stehen noch an.
Durch die Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten kann
Kreativität entfaltet werden und mit handwerklichem
Geschick ein gemütliches Zuhause geschaffen werden.


Kempten im Allgäu: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Diese zwei Einfamilienhäuser mit einem traumhaft
angelegten und sonnenverwöhnten Garten liegen zentral
mitten in Altusried. Zur kreisangehörigen Gemeinde
Altusried gehören die fünf Dörfer Altusried, Frauenzell,
Kimratshofen, Krugzell und Muthmannshofen mit knapp
10.000 Einwohnern. Der unmittelbare Anschluss an die
Bundesautobahn A7, die nahe gelegenen Bahnhöfe
Kempten/Allgäu und Dietmannsried sowie die Buslinien
nach Kempten und Leutkirch verleihen Altusried eine
verkehrsgünstige Lage. Vereinsleben wird in Altusried
großgeschrieben, so gibt es unter den rund 120 Vereinen
sechs Musikkapellen, sieben Feuerwehren und vier Turn- und
Sportvereine. Das schulische Angebot reicht von drei
Grundschulen bis hin zu einer Mittelschule. Zum Wohnwert
dieser Gemeinde tragen außerdem die Gemeinde-, Pfarr- und
Schulbüchereien, Kindergärten, Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte
und Apotheken bei. Die Freilichtspiele sind dabei nur eines
der Aushängeschilder, für die Altusried weit über das Allgäu
hinaus bekannt ist. So bietet das "Sommerfestival" auf der
Freilichtbühne jedes Jahr ein abwechslungsreiches Angebot
kultureller Veranstaltungen. Jedoch lohnt sich nicht nur für
Kulturfreunde der Besuch in Altusried. Die reizvolle
Landschaft lädt zu Wanderungen, Radtouren und vielen
Freizeitaktivitäten ein. Im Winter erreichen Sie in kürzester
Zeit die schönsten Wintersportgebiete zum Beispiel in
Ofterschwang, Bad Hindelang, Oberstaufen und Oberstdorf.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Kempten im Allgäu
  • EV Kempten GmbH & Co. KG
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
  • Mario Kösler
  • Klostersteige 3
  • 87435 Kempten im Allgäu
  • Tel.: +49 831 96 07 90 0
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Der Dienst auf www.engelvoelkers.com/kempten wird bereitgestellt von:

ENGEL & VÖLKERS • Büro Kempten
EV Kempten GmbH & Co. KG
Klostersteige 3
87435 Kempten


Berufsaufsichtsbehörde i. S. von § 34 c GewO: Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Straße 2, 80333 München
HRA 10386 Registergericht Kempten
Steuernummer: 127/158/50 204
USt-IdNr. DE 315 21 42 92
Persönlich haftende Gesellschafterin
EV Kempten Beteiligungs GmbH
Registergericht Kempten (Allgäu)
Handelsregister-Nr.: HRB 13983
Geschäftsführer: Eugen Josef Maucher

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. EV Kempten GmbH & Co. KG und ggf. deren Beauftragte erhalten/erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media