Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

2 Zimmer-Neubauwohnung mit Südbalkon

Wohnung, Kauf | Deutschland, Schleswig-Holstein, Norderstedt, Kaltenkirchen
Kaufpreis-Icon
305,000 EUR
ca. 317,962 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
1
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
624,31 sqft
Wohnfläche ca.
Kaufpreis-Icon
305,000 EUR
ca. 317,962 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers Norderstedt – Kaltenkirchen Hamburg Südost Immobilien GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

Die angebotene Wohnung liegt im ersten Obergeschoss und ist ca. 58 m² groß. Mit einem Schlafzimmer, Wohn- und Essbereich sowie einem Duschbad ist sie perfekt für Einzelpersonen. Sie hat einen überdachten, nach Süden ausgerichteten Balkon.
Das Mehrfamilienhaus besteht aus 13 Wohneinheiten mit zwei bis vier Zimmern und durchdachten Grundrissen. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben jeweils eine Terrasse und einen eigenen Gartenanteil. Im ersten Obergeschoss sind die Wohnungen mit Balkon ausgestattet und die Penthouse-Wohnungen haben jeweils eine Dachterrasse. Das Haus wird energieeffizient nach GEG gebaut und erhält ein modernes Erscheinungsbild mit einem Flachdach. Die Fassade besteht zum Teil aus einem Wärmedämmverbundsystem mit weißem Putz und ansonsten aus einem zweischaligen Mauerwerk mit Klinkerverblender. Erwärmt wird das Haus durch Luftwasserwärmepumpen in Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Zwei energiesparende Durchlauferhitzer pro Wohnung gewährleisten die Warmwasserversorgung. Die Böden der Wohnräume werden mit Design-Planken belegt, die Bäder und WCs erhalten großformatige Fliesen. Die Sanitärausstattung erfolgt durch Markenobjekte der Firmen Duravit, Hansgrohe und Geberit. Ein Aufzug führt vom Kellergeschoss bis ins Staffelgeschoss. Für genügend Stauraum ist jeder Wohnung ein Kellerraum zugeordnet. Bei Bedarf kann ein Tiefgaragen- oder Außenstellplatz zusätzlich erworben werden.
Gerne beraten wir Sie ausführlich bei der Auswahl der richtigen Wohnung und beantworten all Ihre Fragen.


Kaltenkirchen: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die Kleinstadt Kaltenkirchen am nördlichen Rand der Metropolregion befindet sich stetig auf Wachstumskurs. Eine gewachsene Stadtstruktur, gute Verkehrsanbindungen an die Hansestadt Hamburg, lebenswerte Wohngebiete mit viel Stadtgrün und die Naherholungsgebiete im direkten Umfeld haben dazu ihren Beitrag geleistet.
Das Mehrfamilienhaus wird in zweiter Reihe errichtet und ist somit, trotz der zentralen Lage, ruhig gelegen. Zum Zentrum von Kaltenkirchen sind es nur etwa 500 Meter. Hier finden Sie alles, was Sie zum Leben brauchen: Einkaufsmöglichkeiten, Wochenmarkt, Gastronomie, Dienstleister, Behörden und ärztliche Versorgung.
Die Stadt bietet für Familien mit Kindern eine sehr gute Infrastruktur: Kindergärten und Schulen (Grundschule, Gymnasium, private Leibniz Privat Schule) befinden sich in Fahrradentfernung. Waldorfschule und -kindergarten liegen gleich um die Ecke. Zahlreiche Sportvereine, Golfplätze und Reitställe in der Nähe und die Ausflugsmöglichkeiten in Schleswig-Holsteinischer Natur begründen die Beliebtheit der Stadt.
Für eine gute Verkehrsanbindung sorgen vier Bahnhöfe der Regionalbahn AKN und zwei Anschlüsse an die A7. Bis zum Hamburger Flughafen fahren Sie mit dem Auto knapp 25 Minuten, zum Stadtzentrum Hamburgs ungefähr 15 Minuten länger. Der Ostseestrand lockt in etwa einer Stunde Entfernung.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Norderstedt
  • Hamburg Südost Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Andreas Müller
  • Langenhorner Chaussee 683
  • 22419 Hamburg
  • Tel.: +49 40 2384 5 944
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Hamburg Südost Immobilien GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Langenhorner Chaussee 683
22419 Hamburg

Telefon: +49-(0)40-238 459 44

Email: Norderstedt@engelvoelkers.com
Homepage: www.engelvoelkers.com/norderstedt

Vertretungsberechtigte: Dirk Beller, Matthias Conze

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz AG Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in Deutschland.

Aufsichtsbehörde gemäß § 34C GewO:
FHH
Bezirksamt Bergedorf

Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt
Wentorfer Str. 38 a
D-21029 Hamburg

Telefon: +49 40 42891-4216
Telefax: +49 40 4279-06391

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media