Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Alte Mauern - Neue Liebe

Haus, Kauf | Deutschland, Hessen, Wiesbaden, Nerotal
Kaufpreis-Icon
1,550,000 EUR
ca. 1,536,825 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
3
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.668,41 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
7.158 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
1,550,000 EUR
ca. 1,536,825 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers EV-Immobilien Beran GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten Engel & Völkers EV-Immobilien Beran GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Der Architekt Johann Wilhelm Lehr errichtete 1938 dieses freistehende Bauhaus, das bereits auf den ersten Blick mit seiner perfekten Lage und der perfekten Ausrichtung des Grundstückes überzeugt – dem seitlichen Nerotal.
Die zentrale Lage mit den fußläufig erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten der Innenstadt sowie dem angrenzenden Nerotal machen diese überaus gepflegte Immobilie zu einer ganz besonderen Offerte.

Fußläufig erreichen Sie beispielsweise:

• Das Kurhaus in 22 Gehminuten
• Den Nerotal Anlagen in 8 Gehminuten
• Den Marktplatz in 24 Gehminuten

So will man wohnen: Ruhig und trotzdem zentral! Ca. 145 m² Wohnfläche verteilen sich hier auf 6 Zimmer, ein Badezimmer, ein Gäste-WC, eine Einbauküche sowie einen Balkon und eine große Terrasse mit Blick ins Grüne. Ihr Fahrzeug können Sie bequem in der Garage parken. Laut Aussage der unteren Denkmalschutzbehörde ist die Immobilie Teil einer Gesamtanlage. Aufgrund des Sanierungs- und Modernisierungsstaus empfehlen wir Ihnen sich bzgl. der anstehenden Änderungen mit dem Bauamt der Stadt Wiesbaden und der unteren Denkmalschutzbehörde in Verbindung zu setzen. Ein Liebhaberstück für Individualisten oder auch als neues Domizil für Sie und Ihre Familie. Gerne stehen wir Ihnen für eine Besichtigung der Immobilie zur Verfügung. Die Energieangaben entfallen aufgrund des Denkmalschutzes.


Der Grundriss dieser Immobilie


Nerotal: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Der wunderbare Blick auf die Weinberge und der Glanz der Russischen Kapelle verleihen dem Nerotal seine ganz besondere Note. Das Nerotal gehört zu den exklusivsten Wiesbadener Villengebieten. Hier befinden sich zu beiden Seiten der Parkanlagen einige der schönsten Altbauten. Es ist eine äußerst angenehme Kombination aus Wohnen in einem eleganten Umfeld, Nähe zur Innenstadt und zur Natur. In wenigen Minuten sind sowohl die noblen Wiesbadener Geschäfte als auch das Theater und hervorragende Restaurants zu erreichen. Die Parkanlagen und der Wiesbadener Hausberg – der Neroberg – sind in unmittelbarer Nähe. Vom Neroberg bietet sich dem Besucher ein wunderschöner Blick über die Stadt. Am bequemsten gelangt man dorthin mit einer Fahrt der historischen Zahnradbahn, die am Ende des Nerotals ihre Talstation hat. Das Stadtbild von Wiesbaden wird geprägt von seinen historischen Bauten, die sich den Epochen des Klassizismus, Historismus und Jugendstil zuordnen lassen. Nicht nur die stetig ansteigende Einwohnerzahl, sondern auch das vielfältige Angebot an kulturellen Programmen, Bildungseinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten sprechen für die Attraktivität von Wiesbaden. Grünflächen, wie der Kurpark oder das Nerotal sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und locken zahlreiche Besucher an. Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden bietet eine hervorragende Anbindung mit dem Auto oder der Bahn in viele andere Städte des Rhein-Main-Gebietes. Von hier aus erreichen Sie in Kürze Mainz, Frankfurt, den Flughafen, und weitere Knotenpunkte des Rhein-Main-Gebiets.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Wiesbaden
  • EV-Immobilien Beran GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Christian Trosch
  • Rheinstraße 15 / Ecke Wilhelmstraße
  • 65185 Wiesbaden
  • Tel.: +49 611 54 10 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV-Immobilien Beran GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Rheinstraße 15
65185 Wiesbaden

Vertreten durch:
Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Norbert Beran

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 611 54 10 00
Telefax: +49 (0) 611 54 10 029
E-Mail: wiesbaden@engelvoelkers.com

Registergericht: Amtsgericht Mainz
Registernummer: HRB 40329 Mainz
Umsatzsteuer-ID: DE248108204

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34 c GewO:
Stadtverwaltung Mainz
Genehmigung erteilt durch die Stadtverwaltung Mainz am 31.01.2006

Verbraucherinformation zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG).
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils in Höhe von 3% zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media