Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X
Kaufen
Unternehmen
Merkliste
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X
Nehmen Sie Kontakt auf

Anno 1650 - Kernsaniertes Anwesen in Naturidylle

Haus, Kauf | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Aachen, Aachen-Walheim
Kaufpreis-Icon
1,295,000 EUR
ca. 1,404,818 USD
Kaufpreis
Zimmer-Icon
11
Zimmer
Badezimmer-Icon
5
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
4.327,09 sqft
Wohnfläche ca.
Kaufpreis-Icon
1,295,000 EUR
ca. 1,404,818 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Haus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

In historischen Schriften um 1650 erstmals erwähnt, haben Sie nun die Chance einen Teil der exklusivsten und ältesten Mühlen Aachens zu erwerben. Ein Anwesen, umgeben von einer traumhaften Naturlandschaft und direkter Nähe zu einem angrenzenden Wald mit Bachlauf (Itter). Ursprünglich genutzt als Eisenhütte und Gasthaus, wurde das Anwesen gegen 1880 umfangreich zu einer Fabrikanlage bzw. einer Turbinen- und Kesselhalle ausgebaut. In den Zeiträumen von 2008 bis 2012 wurde das Anwesen in enger Zusammenarbeit mit einem renommierten Architekturbüro und unter Aufsicht der Denkmalbehörde vollständig kernsaniert und teilweise umgebaut, so dass eine insgesamt 461 m² große Wohn- und Nutzfläche entstanden ist. Das Anwesen ist in drei eigenständige Wohneinheiten aufgeteilt, was eine flexible Nutzung ermöglicht. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Erhaltung des historischen und industriellen Charakters gelegt. Durch die ausschließliche Verwendung von hochwertigen und liebevoll ausgewählten Materialien in Verbindung mit Elementen wie Bruchstein, Fachwerk, Eichenbalken, Stahl und Blaustein, wurde hier gezielt die außergewöhnliche Charakteristik der beiden Gebäude sanft in die Wohnstruktur eingebettet und sorgt so für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Ein solch exklusives und außergewöhnliches Anwesen ist heute selten zu erlangen. Überzeugen Sie sich persönlich von dieser besonderen Immobilie und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.


Der Grundriss dieser Immobilie


Aachen-Walheim: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Der Stadtbezirk Walheim bildet aufgrund seiner Einwohner von ca. 7.105 und diverser Geschäfte ein kleines eigenständiges Subzentrum im Aachener Süden. Auch die angrenzende Ortschaft Kornelimünster hat einiges für Naturliebhaber zu bieten. Neben dem äußerst beliebten 313 km langen Wanderweg namens Eifelsteig, der von Hahn kommend durch die Eifel führt und letztlich in der römischen Kaiserstadt Trier endet, kommen hier auch Fahrradfreunde auf Ihre Kosten. Die über 100 Jahre alte und insgesamt 125 km lange Vennbahntrasse ist Europas längster Bahntrassenradweg und schlängelt sich insgesamt durch die drei Länder Deutschland, Belgien und Luxemburg. Neben den Geschäften des täglichen Bedarfs wie Lebensmittel- und Drogeriegeschäfte, bietet Walheim auch eine gute Vernetzung von Ärzten und Schulen. Im ÖPNV bildet Walheim einen Knotenpunkt der Buslinien entlang der L233 bzw. im weiteren Verlauf B258 Richtung Eifel, aus Richtung Aachen-Burtscheid/Oberforstbach und aus Richtung Breinig.
Die Bahnhöfe Aachen HBF und Aachen Rothe-Erde sind beide etwa 10 km entfernt. Walheim selbst liegt an der L233 von Aachen in Richtung Eifel. Von der A44 (E40) ist der Ort von den Ausfahrten Lichtenbusch und Aachen-Brand problemlos binnen 10 min zu erreichen.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Aachen
  • EVPB Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
  • Björn Pauls
  • Ursulinerstraße 25
  • 52062 Aachen
  • Tel.: +49 241 701910
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
ENGEL & VÖLKERS • Aachen

EVPB Immobilien GmbH
Lizenzpartner der ENGEL & VÖLKERS Deutschland GmbH

Ursulinerstraße 25
D-52062 Aachen
Telefon: +49-241-70 19 10
Telefax: +49-241-70 19 11
Email: aachen(at)engelvoelkers.com

Internet: www.engelvoelkers.com/aachen
Steuernummer: 203/5740/078
§34C GewO - Köln
HRB 84259 - Amtsgericht Köln
Geschäftsführung: Erten Dörter

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf und ‑vermietung bleiben vorbehalten.

2. Der Maklervertrag mit uns/oder unserem Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposees und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande.

3. Unsere Nachweis-/Vermittlungstätigkeit, Exposee etc. sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.

4. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.

5. Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z. B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.

6. Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss in gehöriger Form bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Maklertätigkeit steht. Die Erwerbs- bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.

7. Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung nicht bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.

8. Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von drei Tagen ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposees mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, so hat der Kunde uns im Wege des Schadensersatzes sämtliche Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch entstanden sind, dass der Kunde uns nicht über die bestehende Vorkenntnis informiert hat.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

10. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen der vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.


Allgemeines Gebühren- und Provisionssatzverzeichnis

Stand: 01.10.2009

Hinweis: Nach §§ 1 und 5 Preisangabenverordnung (PAngV) i.d.F. vom 18.10 2002 ist jeder Gewerbetreibende, der Letztverbrauchern gegenüber Waren oder Leistungen anbietet, verpflichtet, seine Preise, bzw. Verrechnungsgrundsätze in ein Preisverzeichnis aufzunehmen und in seinem Geschäftslokal auszuhängen.

Erfolgsgebühren ¹

(Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder Vermittlung eines Vertrages, § 652 BGB)

Verkauf

Häuser, Eigentumswohnungen

und Grundstücke, jeweils von

Käufer und Verkäufer 3,57 % vom Kaufpreis

Vermietung

Mietwohnungen / Miethäuser 2,38 Monatsmieten ²

Optionen 1,19 Monatsmieten

Dienstleistungebühren ¹

(Verwaltungen, Beratungsdienstleistungen)

Verwaltung

Mietobjekt 8,33 % d. Jahresmieteinnahme

Wohnungseigentum 360,00 € - 480,00 € je Einheit

Beratung

Grundgebühr (600,- € Netto) 714,00 €

Stundensatz (85,- € Netto) 101,15 €/h
In allen vorgenannten Beträgen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 % enthalten.

¹In Fällen, in denen der Leistungsumfang individuell vereinbart werden muss, wird üblicherweise auch die Gebühr individuell berechnet und vereinbart.

² Gemäß § 3 Wohnungsvermittlungsgesetz.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit EVPB Immobilien GmbH (Lizenzpartner der Engel & Völkers NRW GmbH) kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. EVPB Immobilien GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Hinweise, wie Engel & Völkers Daten verarbeitet, finden Sie unter https://www.engelvoelkers.com/aachen/datenschutz



Folgen Sie uns auf Social Media