Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Charmante Gründerzeitvilla - Top saniert!

Haus, Kauf | Deutschland, Hamburg, Alstertal, Rahlstedt
Kaufpreis-Icon
849,000 EUR
ca. 1,021,908 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
2
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
3
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.926,74 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
4.768,41 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
849,000 EUR
ca. 1,021,908 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau
Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Die Gründerzeitvilla aus dem Jahr 1909 wurde zwischen 2010-12 liebevoll und detailgetreu saniert. Neben aufwändigen Schallschutzmaßnahmen wurden alle Fenster, Versorgungsleitungen und Badezimmer neu gestaltet, sowie eine Staubsauger- und eine Be-und Entlüftungsanlage verbaut. Das originale Pitchpine- und Dielenparket, sowie die Terrazzofliesen im Kaminzimmer mit dem schönen Kaminofen aus 2014, wurden perfekt aufgearbeitet. Separate Stromkreise, eine Alarmanlage mit Videogegensprechanlage, Haustelefon, elektrische Heizungssteuerung, sowie elektronische Brandmelder ergänzen die Sanierung nach aktuellem Sicherheitsstandard. Die straßenseitigen Fenster aus 2019 in Schallschutzklasse 4 "schlucken" die Verkehrsgeräusche der naheliegenden Straße perfekt.
Auf ca. 179m² Wohnfläche und bis zu 2,93m Deckenhöhe befinden sich 7 Zimmer, ein Wannenbad, zwei Gäste-WC`s, eine große Wohnküche und ein beheizter Wintergarten mit Blick in den uneinsehbaren Garten. Der als Multimedia- und Gästezimmer ausgebaute Spitzboden, ist mit ca. 15 m² Nutzfläche und 2,29 Stehhöhe ein zusätzlicher Rückzugsort für entspannte Stunden. Flat-TV, Beamer, Kinositze können erworben werden. Das Haus ist mit einer Höhe von 1,74m voll unterkellert und die Drainage, sowie die Dämmung wurden in 2013 und 2015 erneuert. Die Innenräume wurden seit 2012 regelmäßig gestrichen. Viele detailgetreue Stilelemente wie Supraporte, echter Gipsputz, viele Gipsstuckrosetten, englische Chromschalter u.v.m, runden das gepflegte und stilsichere Gesamtbild ab. Das Haus ist frei verfügbar und kann zeitnah übernommen werden. Wir freuen uns auf Ihren Besichtigungswunsch!


Der Grundriss dieser Immobilie


Rahlstedt: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Das Objekt liegt im Hamburger Stadtteil Rahlstedt an der Magistrale B75. Der Stadtteil Wandsbek ist in 10 Minuten, die Hamburger Innenstadt und der Flughafen sind in 20 Minuten erreichbar. Naherholungsgebiete, wie das Stellmoorer Tunneltal, das Naturschutzgebiet Höltigbaum und der Wandselauf, laden zu langen Spaziergängen und zum entspannen ein.
Eine ausgesprochen gute Verkehrsanbindung ist u.a. durch die A1 gegeben. In unmittelbarer Nähe des Objekts befindet sich eine Bushaltestelle, die zum Wandsbek Markt und zum Rahlstedter Ortskern führt. In der schnell erreichbaren Fußgängerzone Rahlstedts sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf angesiedelt. Ein Wochenmarkt findet wöchentlich mittwochs und samstags statt.
Das Angebot an Kita´s und Schulen in Rahlstedt ist groß. Das beliebte Forum Gymnasium Rahlstedt z.B. liegt nur wenige hundert Meter entfernt.
Das Gründerzeithaus liegt in einer Nachbarschaft, die überwiegend durch Ein-und Zweifamilienhäuser, größtenteils aus der Gründerzeit geprägt ist.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Wellingsbüttel
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Maklervertrag mit uns oder/und unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrags. Die Maklercourtage von jeweils 3,57% (inkl. MwSt.) auf Käufer- und Verkäuferseite ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt im Falle einer Steuersatzänderung einer Anpassung. Die Engel & Völkers Alstertal GmbH erhält einen sowohl unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer als auch gegenüber dem Verkäufer. Grunderwerbssteuer, Notar und Gerichtskosten trägt der Käufer.



Folgen Sie uns auf Social Media