Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Denkmalgeschütztes Reihenhausensemble in Rheine

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Rheine
Kaufpreis-Icon
678,000 EUR
ca. 769,395 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
10.523,88 sqft
Gesamtfl. ca.
Kaufpreis-Icon
678,000 EUR
ca. 769,395 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich Stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jeder Zeit widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Dieses Denkmalgeschützte Immobilienensemble besteht aus 6 gut geschnittenen Reihenhäusern, welche sehr familiengerechte Grundrisse bieten. Die Fassade, die Haustüren sowie die Vorgärten wurden erneuert. Derzeit sind die Einheiten zu einem moderaten Mietniveau vermietet und bieten großes Steigerungspotential.

Zwischen 1909 und 1913 als Arbeitersiedlung vom Technischen Büro W. Curczinsky in Rheine für die Firma F. A. Kümpers gebaut. Diese ehemalige Werkswohnanlage ist in dieser Typenvielfalt durch-aus mit der Krupp’schen Wohnsiedlung „Margaretenhöhe“ in Essen (1906) zu vergleichen. Die Gesamtanlage besteht aus vier an der Elter Straße
befindlichen Reihenhausblöcken, sowie die von der Elter Straße abgehenden Erschließungsstraßen Rudolfstraße und Heidhövelstraße, die mit insgesamt 35 beidseitig der Straßen befindlichen Doppelhaushälften bebaut sind. Dieses Angebot beinhaltet einen der Reihenhausblöcke an der Elter Straße.

Der Maklervertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten
kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit
auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.
Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer
ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.
EV Münsterland GmbH (Lizenznehmer der Engel & Völkers NRW GmbH) und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

EVC-WV584


Rheine: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Das Reihenhausensemble befindet sich auf der Elter Straße in guter Lage von Rheine. Das Stadtzentrum ist in ca. 800m Luftlinie fußläufig zu erreichen und bietet eine große Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten.

Der ortsansässige Bahnhof ist in 7 Autominuten schnell erreichbar. Die Autobahnanbindung der BAB 30, welche innerhalb Deutschlands die Niederlande und Osnabrück verbindet ist in direkter Nähe gelegen. In der Nachbarschaft besteht ein Neubaugebiet mit Einfamilien- und modernen Mehrfamilienhäusern.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers 1594
  • EV Münsterland GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
  • Diplom-Betriebswirt Manuel Walter
  • Bogenstraße 15/16
  • 48143 Münster · Deutschland
  • Tel.: +49 (0) 251 60 9310
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Münsterland GmbH
Bogenstraße 15/16, 48143 Münster
+49 (0) 251 60 9310
Dr. Christoph Buse, Markus Baumgarte
HRB
16692

Energie­informationen



Folgen Sie uns auf Social Media