Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Dreifamilienhaus in Langerfeld

Haus, Kauf | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wuppertal, Langerfeld
Kaufpreis-Icon
550,000 EUR
ca. 629,585 USD
Kaufpreis
Zimmer-Icon
11
Zimmer
Badezimmer-Icon
3
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
2.949,31 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
4.811,47 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
550,000 EUR
ca. 629,585 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten ​durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Haus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Gerne stellen wir Ihnen dieses, in Massivbauweise und mit Holzständerwerk errichtete Dreifamilienhaus vor. Die Immobilie wurde 1932 erbaut und verfügt über zwei vermietete und eine selbst genutzte Einheit mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 274 m². Diese teilt sich wie folgt auf: Im Erdgeschoss stehen den neuen Erwerbern ca. 103 m² zur Verfügung. Durch die Diele gelangen Sie in die Küche mit Blick in den Garten. Der Pool bietet im Sommer eine Abkühlung. Ebenso erreichen Sie von der Diele im EG das Arbeitszimmer, das Tageslichtbad, das Schlafzimmer, ein Gäste- oder Kinderzimmer und den Wohnbereich mit Austritt auf die Terrasse. Ein zweites Bad im EG befindet sich aktuell im Rohbau, dieses können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Das OG verfügt über eine Fünf-Raum-Wohnung zzgl. Küche, Gäste-WC, Diele, Balkon und Tageslichtbad. Die Wohnfläche beträgt hier ca. 105 m². Das DG verfügt über eine Wohnfläche von ca. 66 m², die sich auf zwei Räume, Küche, Diele, Balkon mit Weitblick und einTageslichtbad mit Dusche erstrecken. Das Objekt verfügt über drei Kellerräume für die Mieter, eine Gemeinschaftswaschküche, einen Saunabereich und weitere Abstellräume. Jede Einheit verfügt über eine eigene Heizungsanlage.

Die Netto-Mieteinnahmen betragen aktuell: 12.948,- € p.a.

Wann dürfen wir Ihnen diese Immobilie in einer persönlichen Besichtigung zeigen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Langerfeld: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die Immobilie befindet sich in einer Sackgasse an der Stadtgrenze von Wuppertal. Hier wohnt man ruhig in gediegener Nachbarschaft. Der Zugang zur beliebten Trasse ist über drei Zuwegungen möglich. Die Zentren von Wuppertal, Sprockhövel und Gevelsberg sind mit dem Auto gut zu erreichen. Ebenso gelangen Sie zügig auf die A46 Richtung Düsseldorf, Köln und Dortmund. Freunde des Natursports kommen hier voll auf ihre Kosten, Golfen, Wandern, Joggen, Radfahren und Reiten sind in direkter Umgebung möglich, da das Felderbachtal vor der Türe liegt. Unweit der Immobilie befindet sich das beliebte Einrichtungshaus Ikea. Das Restaurant / Hotel "Neue Welt" befindet sich ebenfalls in direkter Nähe, hier können Sie genussvolle Abende mit Ihrer Familie verbringen.
Der Stadtteil Langerfeld bietet eine sehr gute Infrastruktur für die Dinge des täglichen Bedarfs. Fünf Grundschulen, eine Hauptschule, zwei Gesamtschulen, zwei Kindertagesstätten sowie einige Kindergärten sind ebenfalls in Langerfeld vorhanden. Vom Langerfelder Markt erreichen Sie einen Supermarkt, die Sparkasse, die Post, einen Arzt und das Gartenhallenbad. Wichtig zu erwähnen ist die Metro, die für selbstständige Personen schnell zu erreichen ist.

Energieangaben: Bedarfsausweis: Endenergiebedarf kWh/(m²*a): 303,20, Gas, Etagenheizung, Baujahr: 1932, Energieklasse: H, Baujahr Wärmeerzeuger: 1990-2014


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Wuppertal
  • EV Wuppertal Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Sarah Uhlig
  • Friedrich-Ebert-Str. 83
  • 42103 Wuppertal
  • Tel.: +49 202 24 29 140
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Wuppertal Immobilien GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 83
D-42103 Wuppertal

Telefon: +49 (0)202-24 29 140
Telefax: +49 (0)202-24 29 141
Email: wuppertal@engelvoelkers.com
www.engelvoelkers.com/wuppertal

Geschäftsführer: Klaus Kipple

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitgestellt. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link zu erreichen:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Email: wuppertal@engelvoelkers.com

Handelsregister HRB 27164
Registergericht: Amtsgericht Wuppertal
Geschäftsführer: Klaus Kipple
Ust.-ID: DE 3049 33071
Gewerbeerlaubnis erteilt gemäß § 34c Gewerbeordnung, erteilt durch Stadt Wuppertal, Ressort 302.22 Ordnungsamt, Rathaus, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal, Tel. 0202-563 6783, ordnungsamt@stadt.wuppertal.de
Berufsaufsichtsbehörde:
Stadt Wuppertal, Ressort 302.22 Ordnungsamt, Rathaus, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal, Tel. 0202-563 6783, ordnungsamt@stadt.wuppertal.de

Betriebshaftpflichtversicherung:
Generali Versicherung AG
Adenauerring 7
81737 München
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland und die Staaten der Europäischen Union

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung:
Allianz Versicherungs-AG
Königinstr. 28
80802 München
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland und die Staaten der Europäischen Union

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3% zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media