Kaufen
Unternehmen
Services
  • LiquidHome
  • Finance
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

EFH mit Garten und Terrasse in beliebter Lage

Haus, Miete | Deutschland, Baden-Württemberg, Weinheim, Viernheim (Hessen)
Gesamtmiete-Icon
1,800 EUR
ca. 2,060 USD
Gesamtmiete
Schlafzimmer-Icon
4
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.722,23 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
2.357,3 sqft
Grundstück ca.
Gesamtmiete-Icon
1,800 EUR
ca. 2,060 USD
Gesamtmiete

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzbestimmung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Doppelhaushälfte wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Doppelhaushälfte

Diese großzügige Doppelhaushälfte befindet sich in der beliebten Nord-Weststadt in direkter Nähe zum Feld in Viernheim. Die Wohnfläche verfügt über ca. 140 m², mit einem hellen Wohn- und Essbereich, eine großzügige Küche, 4 Schlafzimmer, 1 Tageslichtbad, ein Gäste-WC, ein Hobbyraum und ein Kellerraum. Sie gelangen von der Eingangsdiele ins Gäste-WC und in das gut geschnittene Wohnzimmer mit Zugang zur überdachten Süd-Terrasse. Die große Küche befindet sich in direkter Nähe und hat genügend Platz für eine weitere Essecke. Die schicke, schwarze Einbauküche steht zur Übernahme zur Verfügung. Im 1.OG befinden sich zwei Schlafzimmer und ein helles Bad mit Dusche und Badewanne. Das nach Süden gerichtete Schlafzimmer hat einen eigenen, geräumigen Balkon. Das Dachgeschoss verfügt über zwei weitere Zimmer mit mehreren Nutzungsmöglichkeiten, wie z.B. für ein Büro oder weitere Schlafzimmer. Im UG finden Sie den Kellerraum, den gemeinschaftlichen Technikraum und einen besonders großen Hobbyraum. Im hinteren Bereich dieses Hauses befindet sich ein gemütlicher, pflegeleichter Garten für schöne Sommerabende. Ein Stellplatz vor der Haustür rundet das Angebot ab. Diese gut gelegene Doppelhaushälfte ist durch ihr großes Raumangebot und der ruhigen Lage in einer Sackgasse für eine Familie mit Kindern oder auch für Paare perfekt geeignet.


Der Grundriss dieser Immobilie


Viernheim (Hessen): Lage und Umfeld dieser Immobilie

Das Haus befindet sich in einer Sackgasse im Nordwesten der Stadt, der beliebtesten Wohngegend von Viernheim. Die Stadtrandlage bietet Zugang zu einem ausgedehnten Naturschutz-und Waldgebiet. Mit der Bushaltestelle und den Geschäften des täglichen Bedarfs gleich um die Ecke, verfügt dieser Stadtteil über eine hervorragende Infrastruktur. Mehrere Kindergärten, zwei Grundschulen und ein Gymnasium sind in der Nähe. In wenigen Minuten erreichen Sie auch das Rhein-Neckar-Zentrum, eines der größten Shopping-Center in der Metropolregion Rhein-Neckar. Naturliebhaber finden im nahegelegenen Wald Ruhe und Erholung sowie wunderschöne Wege für ausgiebige Spaziergänge. Für sportbegeisterte gibt es dort vielfältige Möglichkeiten zum Joggen, Radfahren oder Nordic Walking auf speziell ausgewiesenen Strecken. Auch der überregional bekannte Kletterwald ist ein Freizeitmagnet. Viernheim verfügt außerdem über ein Hallenbad, ein Waldschwimmbad und in der Nachbarschaft befinden sich zwei Golfplätze. Derzeit hat die Stadt ca. 33.000 Einwohner, sie ist eingebettet in die aufstrebende Metropolregion Rhein-Neckar. In den letzten 60 Jahren hat sie sich zu einem wirtschaftlich starken Standort entwickelt. Durch die Anbindung an drei Autobahnen ist Viernheim verkehrstechnisch sehr günstig gelegen. Die Großstadt Frankfurt mit internationalem Flughafen ist schnell erreichbar und an die benachbarten Großstädte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg ist Viernheim mit öffentlichen Verkehrsmitteln (OEG) perfekt angebunden. Genießen Sie ihre Freizeit in einer ruhigen Feldrandlage am Ende einer kleinen Stichstraße. Dadurch haben Sie auf der Feldseite keine Nachbarn und gleichzeitig direkten Zugang zu den angrenzenden Wanderwegen.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Weinheim
  • Jörg Pfeifer
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Linda Takyan
  • Münzgasse 1
  • 69469 Weinheim
  • Tel.: +49 6201 87 60 90
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Fa. Jörg Pfeifer
Münzgasse 1
D - 69469 Weinheim


Tel.: 06201 - 87 60 90
Fax: 06201 - 87 60 929
E-Mail: Weinheim@engelvoelkers.com

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und §36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. " OS-Plattform") für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren von einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.


Rechtsform: Einzelunternehmer

Inhaber: Herr Jörg Pfeifer

Erfüllungsort und Gerichtsstand: Weinheim

UStIdNr.: DE 144458366

Aufsichtsbehörde gemäß 34 c GewO:
Landratsamt Homburg/Saar
Am Forum 1
66424Homburg/Saar
Telefon: 06841 104 820 0

Berufshaftpflichtversicherung: R+V Versicherung, Raiffeisenplatz 1,
65189 Wiesbaden
Die Versicherung gilt Deutschlandweit.
Allgemeine Geschäftsbedingungen



Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Ergibt sich nicht aus den Umständen oder abweichenden Vereinbarungen etwas anderes, hat der Vertrag eine Laufzeit von sechs Monaten und verlängert sich jeweils automatisch um einen weiteren Monat, wenn nicht eine Vertragspartei mit einer Frist von einem Monat vor Vertragsende gekündigt hat.


2. Der Kunde ist nicht berechtigt, während der Laufzeit des Maklervertrages mit uns andere Makler mit Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeiten betreffend das Vertragsobjekt zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde uns für die hierdurch entstehenden Schäden.



3. Unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit erfolgt auf der Grundlage der uns von unseren Vertragspartnern oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte und Informationen. Hierfür wird keinerlei Haftung übernommen. Irrtum und/oder Zwischenverkauf oder -vermietung bleiben vorbehalten.

4. Soweit keine Interessenkollision vorliegt, sind wir berechtigt, auch für die andere Partei des Hauptvertrages provisionspflichtig tätig zu werden.



5. Kommt durch unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit statt des ursprünglich erstrebten Kaufvertrages zwischen den Parteien des Hauptvertrages über das Vertragsobjekt ein Mietvertrag zustande oder umgekehrt, berührt dies den Provisionsanspruch nicht. Es gilt dann der übliche Maklerlohn im Sinne von § 653 Abs. 2 BGB als geschuldet.



6. Kennt der Kunde bei Abschluss des Maklervertrages die Vertragsgelegenheit betreffend das angebotene Vertragsobjekt sowie die Vertragsbereitschaft des anderen Vertragsteils des Hauptvertrages (Vorkenntnis) oder erlangt er diese Kenntnis während der Laufzeit des Maklervertrages von dritter Seite, so hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen.



7. Unsere Objektexposés, die von uns erteilten objekt-/vertragsbezogenen Informationen sowie unsere gesamte Vermittlungs-und/oder Nachweistätigkeit ist bzw. sind ausschließlich für den/die jeweils adressierten Kunden als Empfänger bestimmt. Der Kunde ist verpflichtet, mit den Informationen pp. nach Abschluss des Maklervertrages vertraulich umzugehen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde hiergegen schuldhaft, haftet er uns gegenüber auf Schadensersatz, wenn der Erfolg unserer Vermittlungs-und/oder Nachweistätigkeit hierdurch nicht eintritt. Kommt durch die unbefugte Weitergabe der Informationen an einen Dritten der Hauptvertrag mit diesem zustande, haftet der Kunde uns gegenüber auf Zahlung der entgangenen Provision.



8. Der Provisionsanspruch ist im Sinne von§ 652 Abs. 1 BGB mit Abschluss des wirksamen Hauptvertrages fällig, wenn der Hauptvertrag auf unserer vertragsgemäßen Nachweis-/Vermittlungstätigkeitberuht. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen, wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen wurde. Die Auskunftsverpflichtung wird nicht dadurch berührt, dass der Hauptvertrag unter einer aufschiebenden Bedingung steht und diese noch nicht eingetreten ist.



9. Der Kunde darf Zurückbehaltungsrechte oder Aufrechnungsrechte gegenüber unserer Provisionsforderung nur geltend machen, wenn die Forderungen des Kunden auf dem selben Vertragsverhältnis (Maklervertrag) beruhen oder wenn sonstige Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig tituliert sind.

Energie­informationen



Folgen Sie uns auf Social Media