Kaufen
Merkliste
Virtuelle Tour
Zurück
Virtuelle Tour
Nehmen Sie Kontakt auf

Exklusives Leben in den Augustenhöfen

Wohnung, Kauf | Deutschland, Bayern, München, Maxvorstadt
Kaufpreis-Icon
1,590,000 EUR
ca. 1,856,427 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
2
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
914,93 sqft
Wohnfläche ca.
Kaufpreis-Icon
1,590,000 EUR
ca. 1,856,427 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

- Wohnanlage im Luxussegment
- klassizistische Architektur
- Concierge-Service
- Business-Center
- hauseigener Fitnessbereich
- Glasaufzug bis zur Wohnetage
- effizienter Grundriss
- lichtdurchflutet dank bodentiefer Fenster
- Badezimmer mit Badewanne und Dusche
- exklusive Badausstattung von Villeroy&Boch und Geberit
- hochwertiges Eichenparkett in den Wohnräumen
- Fußbodenheizung in der gesamten Wohnung
- Süd-Balkon zum ruhigen Innenhof
- Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss
- Videogegensprechanlage
- komplette Videoüberwachung des Objektes
- großes Kellerabteil
- Einzelstellplatz in der Tiefgarage

Energieausweis wird erstellt


Virtueller Rundgang durch diese Immobilie

Entdecken Sie Ihre zukünftige Immobilie schon vorab durch eine Video-Tour und lassen Sie sich inspirieren

Maxvorstadt: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die angebotene Wohnung befindet sich in der urbanen Maxvorstadt. Fußläufig sind viele Einrichtungen der beiden Elite-Universitäten LMU und TU erreichbar. Dieses Viertel mit seiner Nähe zu den Pinakotheken und der Innenstadt hat sich mittlerweile in die Reihe der beliebtesten Stadtteile eingefügt. Die zahlreichen Museen und Galerien machen die Maxvorstadt zu einem kulturell vielfältigen und lebendigen Viertel. Am Beginn des Königsplatzes (mit seinen legendären Sommerfreiluftkonzerten) ist Gastronomie aus mehr als 25 Ländern - vom bayerischen Bierbrauhaus am Stiglmaierplatz über das denkmalgeschützte Café Jasmin zu finden- es ziehen vor allem junge Gäste aus der ganzen Welt in dieses sympathische, belebte und authentische Viertel. Ein gutes Programmkino sowie ein sehr beliebtes Theater, das Volkstheater, sind ca. zwei Fußminuten entfernt. Zudem weist das Umfeld eine exzellente Infrastruktur mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs auf: Bioläden, vielfältige Bäckereien und Supermärkte. Die Augustenhöfe sind verkehrstechnisch perfekt angeschlossen. Des Weiteren verfügt die Maxvorstadt über drei U-Bahnlinien und diverse Trambahnlinien. Somit ist jeder Teil der Stadt unkompliziert zu erreichen. Auf der Brienner Str. und der Nymphemburger Str. reihen sich renommierte Kliniken wie Glasperlen aneinander. Das Spektrum an Praxen sämtlicher ärztlichen Fachrichtungen ist gänzlich vorhanden.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers München Bogenhausen
  • Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Patricia Laidig
  • Ismaninger Str. 78
  • 81675 München
  • Tel.: +49 89 998 99 60
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
Vancouverstraße 2a
20457 Hamburg
Telefon +49-89 237 08 30-0
muenchen@engelvoelkers.com

Geschäftsführer:
Int. Dipl. Betriebswirt (GM) Florian Freytag-Gross, Katrin Plumpe, Sven Odia, Birgit Pfeiffer, Holger Kohlenbach

HRB 156299 Hamburg
Steuernummer 48/718/0543
Ust.-ID-Nr. DE 294 608 227
Handelsregister Amtsgericht Hamburg

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34 c GewO:
Genehmigung erteilt durch das Bezirksamt Hamburg-Mitte,
Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt
Abteilung Gewerberecht und Marktwesen
Caffamacherreihe 1-3, 20355 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40-428 54 47208991
Email: gewerberegister@hamburg-mitte.hamburg.de

Betriebshaftpflichtversicherung/Vermögensschadenhaftpflicht:
Hiscox SA
Niederlassung für Deutschland
Arnulfstraße 31
80636 München
eingetragen im Handelsregister (HRB)
des Amtsgerichts München unter der HRB
238125

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Johannes Caspar
Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg
Mailbox@datenschutz.hamburg.de


Standorte:
München City Center
Residenzstr. 23
80333 München

Telefon +49 89 237 08 30 0
Telefax +49 89 237 08 30 66
muenchencitycenter@engelvoelkers.com

München Bogenhausen
Ismaninger Straße 78
81675 München

Telefon +49 89 998 99 60
Telefax +49 89 998 99 6 33
muenchenbogenhausen@engelvoelkers.com

Münchner Süden
Südliche Münchner Straße 6a
82031 Grünwald

Telefon +49 89 649 88 60
Telefax +49 89 649 88 6 66
muenchnersueden@engelvoelkers.com

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.




Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Ergibt sich nicht aus den Umständen oder abweichenden Vereinbarungen etwas anderes, hat der Vertrag eine Laufzeit von sechs Monaten und verlängert sich jeweils automatisch um einen weiteren Monat, wenn nicht eine Vertragspartei mit einer Frist von einem Monat vor Vertragsende gekündigt hat.

2. Der Kunde ist nicht berechtigt, während der Laufzeit des Maklervertrages mit uns andere Makler mit Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeiten betreffend das Vertragsobjekt zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde uns für die hierdurch entstehenden Schäden.

3. Unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit erfolgt auf der Grundlage der uns von unseren Vertragspartnern oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte und Informationen. Hierfür wird keinerlei Haftung übernommen. Irrtum und/oder Zwischenverkauf oder -vermietung bleiben vorbehalten.

4. Soweit keine Interessenkollision vorliegt, sind wir berechtigt, auch für die andere Partei des Hauptvertrages provisionspflichtig tätig zu werden. .

5. Kommt durch unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit statt des ursprünglich erstrebten Kaufvertrages zwischen den Parteien des Hauptvertrages über das Vertragsobjekt ein Mietvertrag zustande oder umgekehrt, berührt dies den Provisionsanspruch nicht. Es gilt dann der übliche Maklerlohn im Sinne von § 653 Abs. 2 BGB als geschuldet.

6. Kennt der Kunde bei Abschluss des Maklervertrages die Vertragsgelegenheit betreffend das angebotene Vertragsobjekt sowie die Vertragsbereitschaft des anderen Vertragsteils des Hauptvertrages (Vorkenntnis) oder erlangt er diese Kenntnis während der Laufzeit des Maklervertrages von dritter Seite, so hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen.

7. Unsere Objektexposés, die von uns erteilten objekt-/vertragsbezogenen Informationen sowie unsere gesamte Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit ist bzw. sind ausschließlich für den/die jeweils adressierten Kunden als Empfänger bestimmt. Der Kunde ist verpflichtet, mit den Informationen pp. nach Abschluss des Maklervertrages vertraulich umzugehen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde hiergegen schuldhaft, haftet er uns gegenüber auf Schadensersatz, wenn der Erfolg unserer Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit hierdurch nicht eintritt. Kommt durch die unbefugte Weitergabe der Informationen an einen Dritten der Hauptvertrag mit diesem zustande, haftet der Kunde uns gegenüber auf Zahlung der entgangenen Provision.

8. Der Provisionsanspruch ist im Sinne von § 652 Abs. 1 BGB mit Abschluss des wirksamen Hauptvertrages fällig, wenn der Hauptvertrag auf unserer vertragsgemäßen Nachweis-/Vermittlungstätigkeit beruht. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen, wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen wurde. Die Auskunftsverpflichtung wird nicht dadurch berührt, dass der Hauptvertrag unter einer aufschiebenden Bedingung steht und diese noch nicht eingetreten ist.

9. Der Kunde darf Zurückbehaltungsrechte oder Aufrechnungsrechte gegenüber unserer Provisionsforderung nur geltend machen, wenn die Forderungen des Kunden auf demselben Vertragsverhältnis (Maklervertrag) beruhen oder wenn sonstige Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig tituliert sind.

10. Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Die Courtage in Höhe von 3,48 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. von zurzeit 16% ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Ändert sich der Mehrwertsteuersatz, so ändert sich der Endpreis entsprechend (vom 01.07.2020 – 31.12.2020 beträgt die MwSt. 16%. Ab dem 01.01.2021 gilt die MwSt. i.H.v. 19% und somit beträgt die Courtage auf den Kaufpreis dann 3,57% inkl. gesetzlicher MwSt.) Vorstehende Provision ist in den Kaufvertrag aufzunehmen. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden, die Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH (Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH) und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Wir sind berechtigt, mit der anderen Vertragspartei eine Honorarvereinbarung zu treffen. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.



Folgen Sie uns auf Social Media