Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Hallenneubauten in Laatzen

Industrie / Lagerhallen / Produktion, Miete | Deutschland, Niedersachsen, Laatzen, Laatzen
-Icon
(auf Anfrage)
Preis
Gesamtfl. ca.-Icon
547.678,53 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
61,19 ac
Grundstück ca.
Teilbar ab-Icon
248.183,48 sqft
Teilbar ab
-Icon
(auf Anfrage)
Preis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein insgesamt ca. 111.996 m² großen projektierten Gewerbekomplex, bestehend aus fünf Hallen, Büro- und Sozialflächen und einem Parkhaus.
Bestandteil des Angebots sind Halle C/1 mit ca. 23.633 m², Halle C/2, welche ca. 23.057 m² groß ist sowie ein ca. 3.872 m² großes Parkhaus.
Alle Hallenflächen, welche mit Sandwichpaneelen mit Wärmedämmung verkleidet werden, haben standardgemäß eine lichte Höhe von ca. 10 m und sind mit ausreichend Laderampen und Toren ausgestattet. Ferner sind Sektionaltore mit den Maßen 3 m x 3,5 m inklusive Sichtfenster nach außen sowie vollautomatische, hydraulische Überladebrücken mit ca. 60 kN Tragfähigkeit vorgesehen. Die Hallen verfügen alle über Fenster mit Dreikammer-Aluminiumeinheiten. Des Weiteren ist der Einbau von Oberlichtern, automatischen Rauchabzugsanlagen und Sprinkleranlagen geplant. Der Fußboden im Lagerbereich, welcher eine maximale Flächenlast von ca. 70 kN/ m² betragen wird, soll aus einer monolithischen, stahlfaserbewehrten Betonbodenplatte bestehen.
Die an die Hallen angeschlossenen, modernen Büroflächen sind klimatisiert und erhalten eine als Rasterdecke mit eingelegten Mineralwollplatten ausgeführte Abhangdecke sowie eine Sprinkleranlage. Ferner besteht die Wahl der Bodenbeläge zwischen hochwertigen Teppichböden, Fliesen oder Linoleum.
Alle Verkehrsflächen auf dem ca. 247.642 m² großen Grundstück, einschließlich der Halte- und Parkflächen sind ausreichend dimensioniert, um genügend Manövrierraum für 18 m lange Sattelzüge zu gewährleisten. Alle Anfahrtswege und Stellplätze für LKWs sind mit schwerlastgeeignetem Verbundpflaster verlegt. Der Bereich des Verladehofes (bis 18 m vor den Verladetoren) ist als Betonfläche ausgeführt. Zudem sind auf dem Grundstück ausreichend PKW- und LKW- Stellplätze vorhanden.
Es handelt sich bei der Planung um einen Vorentwurf. Die hier beschriebenen Eigenschaften der Hallen sowie der Nebenflächen sind als Standardausführungen zu verstehen. Mieterwünsche können in Bezug auf Aufteilung und Ausstattung noch berücksichtigt werden.


Allgemeines
- automatische Rauchabzugsanlagen
- Oberlichter
- Fenster: Dreikammer-Aluminiumeinheiten
- Fassade: Sandwichpaneelen mit - Wärmedämmung
- Sprinkleranlage

Halle
- lichte Höhe (Dachbinder): standardgemäß ca. 10 m
- ausreichend Laderampen und Tore
- Sektionaltore 3 m x 3,5 m inkl. Sichtfenster
- vollautomatische, hydraulische - Überladebrücken (60 kN Tragfähigkeit)
- Betonbodenplatten mit max. Flächenlast von 70 kN/ m²

Büro
- moderne, an die Hallen angeschlossene Büroflächen
- Klimaanlage
- Wahl der Bodenbeläge im Büro zwischen - Teppichböden, Fliesen oder Linoleum

Grundstück
- schwerlastgeeignetes Verbundpflaster
- Verladefläche betoniert
- ausreichend Manövrierraum
- Ausreichend PKW- und LKW-Stellflächen vorhanden



EV04696


Laatzen: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Das Areal auf dem die Neubauten entstehen werden liegt östlich des Gewerbegebietes "Rethen-Nord" direkt an der Landstraße 443. Durch diese besteht eine sehr gut Anbindungen an das regionalen und überregionalen Straßenverkehrsnetz. Die Bundesstraße 6 erreicht man in wenigen Minuten. Ebenfalls die Auffahrt "Laatzen" der Bundesautobahn 7 ist wenige Fahrminuten entfernt.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers
  • EVC Hannover GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
  • Team Industrieflächen
  • Schiffgraben 11
  • 30159 Hannover · Deutschland
  • Tel.: +49 511 36802 0
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EVC Hannover GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH

Schiffgraben 11
30159 Hannover

Telefon: +49-(0)511-36 80 20
Telefax:+49-(0)511-36 80 21 00

Email: HannoverCommercial@engelvoelkers.com
Internet: www.engelvoelkers.com/hannover

Geschäftsführer: Florian Freytag-Gross

Berufsaufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30159 Hannover

Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung erteilt durch die Landeshauptstadt Hannover

Berufshaftpflichtversicherung: Allianz SE, Königinstraße 28, 80802 München;
räumlicher Geltungsbereich: Immobilienmakler für die Bundesrepublik Deutschland und Staaten der Europäischen Union

Handelsregister: Amtsgericht Hannover
Handelsregisternummer: HRB 62566
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 242 380 624

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog."OS-Plattform") für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objektexposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage beträgt 3% der 10-Jahresbruttomiete (Nettomiete + Nebenkosten), mindestens jedoch 3 Monatsbruttomieten, bei Mietvertragsverlängerungsoption eine weitere Monatsbruttomiete, jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Courtage ist fällig und zahlbar bei Mietvertragsabschluss und vom Mieter an EVC Hannover GmbH zu zahlen.



Folgen Sie uns auf Social Media