Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Historische Villa mit phantastischen Möglichkeiten

Haus, Kauf | Deutschland, Niedersachsen, Goslar, Goslar
Kaufpreis-Icon
1,350,000 EUR
ca. 1,636,109 USD
Kaufpreis
Zimmer-Icon
20
Zimmer
Wohnfläche ca.-Icon
10.763,91 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
14.380,58 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
1,350,000 EUR
ca. 1,636,109 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Villa wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Villa

Diese wirklich imposante Villa bietet auf ca. 1.000 m² Wohnfläche vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Zurzeit wird dieses Anwesen größtenteils als Hostel genutzt. Die Villa mit zeitloser Architektur befindet sich auf einem Grundstück von ca. 1.336 m², bietet neben den über 20 Zimmern im Erd- und Obergeschoss noch vier vermietete Wohnungen im Dachgeschoss und eine weitere ebenfalls vermietete Wohnung mit separatem Eingang im Erdgeschoss. Das hoch ausgebaute Untergeschoss bietet zurzeit neben zahlreichen Lagerräumen eine Rezeption, ein Büro, einen großen Freizeitbereich sowie die Kellerbar. Das Gebäude wird in erster Linie über eine breite, halbrunde Treppe erschlossen und der herrschaftliche Eingangsbereich ähnelt eher einer Empore die von Säulen eingerahmt ist.

Nach dem Betreten des Flurs empfängt einen die das faszinierende Treppenhaus mit einer ovalen Holztreppe. Die Geschosse teilen sich in zwei parallel verlaufende Flure auf; dazwischen verlaufen ein weiteres Treppenhaus und der verglaste Lichtschacht. Die außen verlaufenden Zimmer waren ursprünglich mit Doppeltüren verbunden, die noch teilweise vorhanden sind. Durch die vielen Erker kommt sehr viel Licht in diese Räume und die insgesamt 8 Balkone in runder Ausführung erweitern das großzügige Raumgefühl. Zur Mitte des Gebäudes liegen die Bäder und Küchen, die teilweise saniert wurden.

Im Dachgeschoss befinden sich zurzeit 4 Wohnungen, die komplett vermietet sind und sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand befinden. Auf dem größtenteils offen angelegten Grundstück befinden sich neben altem Baumbestand noch 6 Garagen, eine Jurte mit Sauna und ein Grillpavillon Der Zugang zum Haupteingang wurde mit Basalt und Beleuchtung versehen. Das gesamte Gebäude wird laufend modernisiert und befindet sich grundsätzlich in einem guten Zustand. Es sind natürlich trotzdem einige Renovierungsarbeiten durchzuführen, um die Immobilie auch zukünftig entsprechend nutzen zu können. Durch entsprechende Umbauarbeiten lässt sich aus diesem Anwesen ein medizinisches Institut, ein Bürohaus, Luxuswohnungen oder ein Wohnsitz für Familien mit erhöhtem Platzbedarf kreieren.

Natürlich ist auch die Weiterführung als Hostel bzw. Pension möglich. Die Einnahmen im Jahr 2019 beliefen sich auf ca. 137.000,- € zzgl. ca. 7.000,-€ für die Mietwohnungen und ca.15.000,- € Eigenmietanteil bei guter Auslastung.


Goslar: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die große Villa befindet sich im sehr beliebten Steinbergviertel nur wenige Gehminuten vom Goslarer Hauptbahnhof entfernt. Die Wislicenusstraße ist gesäumt von historischen Villen mit altem Baumbestand. Die tausendjährige Stadt Goslar ist ein erlebnisreiches Ziel für Ihre Städtereise und liegt zudem in herrlicher Natur direkt am Harz.

Ihr besonderes historisches Flair und ihre kulturellen Schätze machen die Kaiserstadt zu einem Anziehungspunkt für viele Besucher aus Nah und Fern. Das Erzbergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar wurden 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die gute Infrastruktur mit umfangreichen Bildungs- und Gesundheitsangeboten sowie einem lebendigen Zentrum mit Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie macht Goslar zu einem besonderen Lebensraum.
Ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot sowie Kultur und Veranstaltungen sind ein wichtiger Standortvorteil Goslars. Darüber hinaus gibt es in den Nachbarstädten Bad Harzburg und Salzgitter-Bad zwei 18-Loch-Golfplätze.

Neben den großen Events der Innenstadt, wie dem beliebten Weihnachtsmarkt oder Walpurgis, sorgen auch aktive Stadt-teilvereine und –initiativen für interessante Unterhaltung. Die nächstgelegenen größeren Städte sind im Nordwesten Hildesheim (ca. 50 km), im Norden Salzgitter (ca. 30 km), im Nordosten Wolfenbüttel (ca. 35 km) und Braunschweig (ca. 45 km).


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Braunschweig
  • Engel & Völkers Braunschweig Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Rainer von Stosch-Diebitsch
  • Steinweg 28
  • 38100 Braunschweig
  • Tel.: +49 531 21369 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Braunschweig Immobilien GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Steinweg 28

38100 Braunschweig

Vertreten durch:

Die Geschäftsführer Sascha Brandes, Holger Giesemann und Florian Freytag-Groß

Kontakt:

Telefon: +49-(0)531-213 69 00
Telefax:+49-(0)531-213 69 11

Email: Braunschweig@engelvoelkers.com
Internet: www.engelvoelkers.com/de/braunschweig

Registergericht: Amtsgericht Hannover

Registernummer: HRB 200986

Umsatzsteuer-ID: DE 246 693 790

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34 c GewO:

Industrie- und Handelskammer Hannover, Schiffgraben 49, 30159 Hannover

Genehmigung erteilt durch die Landeshauptstadt Hannover

Verbraucherinformation zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 3,48% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. (Vom 1.7.2020 - 31.12.2020 beträgt die MwSt. 16%. Ab dem 1.1.2021 gilt die MwSt. i.H.v. 19% und somit beträgt die Courtage auf den Kaufpreis dann 3,57% inkl. gesetzlicher MwSt.). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.



Folgen Sie uns auf Social Media