Kaufen
Unternehmen
Services
  • LiquidHome
  • Finance
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Historisches Renditeobjekt im Herzen der Altstadt

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Niedersachsen, Osnabrück
Kaufpreis-Icon
990,000 EUR
ca. 1,132,956 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
5.015,98 sqft
Gesamtfl. ca.
Kaufpreis-Icon
990,000 EUR
ca. 1,132,956 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich Stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jeder Zeit widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Das historische Geschäftshaus als baulicher Teil des Heger Tors befindet sich auf einem circa 121 Quadratmeter großen Eigentumsgrundstück inmitten der Osnabrücker Altstadt in der Heger Straße.
Das äußerlich unter Denkmal stehende Geschäftshaus wurde in den 1950er Jahren wiederaufgebaut und im Jahr 2008 vollständig kernsaniert sowie ausgebaut. Im Rahmen der umfangreichen Umbauarbeiten wurden Gesamtinvestitionen in Höhe von 645.000 Euro aufgewendet (Investitionsaufstellung auf Anfrage). Das Objekt verteilt sich auf insgesamt 3,5 Etagen und verfügt über eine im Kellergeschoss ausgebaute Gastronomieküche sowie zwei Terrassen mit Außensitzplätzen, unter anderem auf dem historischen Wahrzeichen Osnabrücks dem „Heger Tor“. Die Gastronomiefläche erstreckt sich vom Erdgeschoss bis ins 2.Obergeschoss. Personal-räume sowie ein Büro befinden sich im ausgebauten Dachgeschoss. Beheizt wird das Objekt mittels einer zeitgemäßen Gaszentralheizung.
Das seit 2011 bestehende Mietverhältnis weist keinerlei Mietrückstände auf und läuft bis März 2023. Über ein Optionsrecht zur Verlängerung des Mietvertrages bis März 2027 wurde bereits sehr zuversichtlich zwischen Pächter und Vermieter gesprochen. Hiermit verbunden wäre eine Mietanpassung um circa 10 %.

EVC-CA591


Osnabrück: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die nördlich des Ruhrgebiets gelegene Friedensstadt Osnabrück ist das wirtschaftliche und kulturelle Oberzentrum im Westen Niedersachsens. Osnabrück liegt zwischen dem Teutoburger Wald und Wiehengebirge und befindet sich als einzige deutsche Großstadt mitten in einem Naturpark – dem UNESCO Geopark Terra vita. Die Stadt hat mit der A1, A30 und A33 eine direkte und schnelle Anbindung an das bundesweite Autobahnnetz. Osnabrück ist außerdem ICE−Haltepunkt und ein wichtiger IC/EC−Knotenpunkt zwischen Hamburg, Frankfurt und Berlin. Zudem verfügt Osnabrück mit dem nahegelegenen International Airport Münster/Osnabrück über eine Anbindung an den nationalen und internationalen Luftverkehr. Dadurch ist die Stadt ein bedeutender Verkehrsknoten-punkt im nordwestdeutschen Raum. In der näheren Umgebung liegen Münster (ca. 58 km südlich), Bielefeld (ca. 56 km südwestlich), sowie Gütersloh (58 km südlich). Die niederländische Grenze liegt mit der Stadt Enschede nur ca. 92 Kilometer entfernt.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers
  • EV Münsterland GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
  • Yannick Hörner
  • Moltkestraße 1
  • 49076 Osnabrück · Deutschland
  • Tel.: +49 (0) 541 963 253 30
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Münsterland GmbH
Moltkestraße 1, 49076 Osnabrück
+49 (0) 541 963 253 30
Dr. Christoph Buse, Markus Baumgarte
Münster
HRB
16692

Energie­informationen



Folgen Sie uns auf Social Media