Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Jagdschloss Villa Odin - FeWo Rarität in 1A Lage

Wohnung, Kauf | Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Rügen, Ostseebad Sellin
Kaufpreis-Icon
329,500 EUR
ca. 388,151 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
1
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
592,02 sqft
Wohnfläche ca.
Kaufpreis-Icon
329,500 EUR
ca. 388,151 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch EuV Ostsee GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den

örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten EuV Ostsee GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den

untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen

jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

Nur wenige Schritte vom Strand, und der Seebrücke entfernt liegt die Bäderstilvilla Odin. Eines der prächtigsten Häuser in der Wilhelmstraße. Das hier angebotene 2-Zimmerappartement befindet sich im Erdgeschoss der 1999 sanierten Villa und erstreckt sich auf ca. 55 m² Wohnfläche. Zu erreichen ist die Wohnung bequem über den rückwärtig liegenden Seiteneingang des Gebäudes. Das Appartement ist gut geschnitten und lädt mit seinem lichtdurchfluteten Wintergarten zum Verweilen ein. Der separate Schlafraum, eine Einbauküche sowie der Wohnbereich mit Schlafcouch bieten vier Personen gennügend Platz. Ein Parkplatz am Haus ist im Kaufpreis enthalten. Die Historie der Villa begann im Jahre 1906. Ab 1940 diente die Odin der Kinderlandverschickung (KLV). Selbst nach den Zweiten Weltkrieg bot sie den Vertriebenen Schutz. Ab 1999 wurde die Villa von Grund auf saniert und ist heute eine der schönsten Villen im Ostseebad Sellin.


Ostseebad Sellin: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Sellin liegt im südöstlichen Bereich des waldreichen Höhenzuges der Granitz zwischen Ostsee und dem malerischen Selliner See. Im historischen Ortskern zeugen viele aufwendig sanierte und restaurierte Häuser von der Entwicklung vom Fischerdorf zum attraktiven Seebad. Besonders die Wilhelmstraße sowie die Warmbadstraße bieten ein architektonisch reizvolles Ensemble der Bäderarchitektur. Damit verbunden ist eine Vielzahl an Geschäften, Cafés und Restaurants, Hotels und Pensionen, die zum Bummeln, Shoppen und Verweilen einladen. Ein architektonischer Glanzpunkt ist die prachtvolle Seebrücke, die 1998 nach historischem Vorbild der Vorgängerbauten von 1906 und 1925 wiedereröffnet wurde. Für ungetrübten Badespaß sorgt der feinsandige, breite Ostseestrand vor Sellin, der sich links und rechts der Seebrücke in Nord- und Südstrand aufteilt. Nur 150 Meter von der Seebrücke entfernt befindet sich die von Grund auf sanierte Bäderstilvilla Odin. Das Ostseebad Sellin und seine Umgebung bieten eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. So kann man attraktive Kirchen ebenso bestaunen wie die Schätze des Bernsteinmuseums und den Rasenden Roland, der in Sellin haltmacht.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Rügen
  • EuV Ostsee GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Micaela Kästner
  • Schillerstraße 1
  • 18609 Ostseebad Binz
  • Tel.: +49 38393 439 010
  • Mobil: +49 160 617 58 58
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Impressum
EuV Ostsee GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Schillerstraße 1
18609 Ostseebad Binz

Geschäftsführer: Arne Kurowski
HRB 20965 Stralsund
Steuernr.: 082/108/00701
UStIdNr. DE323322375

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils 3 % auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media