Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Mehrgenerationen-Schmuckstück in ER-Ost

Haus, Kauf | Deutschland, Bayern, Forchheim (Kreis), Neunkirchen a.B.
Kaufpreis-Icon
729,000 EUR
ca. 870,281 USD
Kaufpreis
Zimmer-Icon
8
Zimmer
Badezimmer-Icon
3
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
2.260,42 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
8.934,05 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
729,000 EUR
ca. 870,281 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Historisches und restauriertes Handwerkerhaus aus dem 18. Jahrhundert. Liebevoll renoviert in den Jahren 2008 bis 2019 beeindruckt ein Schmuckstück der besonderen Art mit modernem Interieur. 210m² Wohnfläche verteilen sich auf drei Geschosse: Im Erdgeschoss die renovierte Wohnung für die ‘Älteren’ mit Küche, Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer und Masterbad. Die ‘Jüngeren’ wohnen im Obergeschoss mit herrlich modernisierter Küche auf Topniveau aus dem Jahr 2019, einem Wohn- und Esszimmerbereich, der perfekt abgestimmt Historie mit Lifestyle verbindet. Auf gleicher Ebene ein großzügiges Schlafzimmer mit separatem Ankleidezimmer und ein liebenswürdiges Bad. Die ‘Jüngsten’ wohnen im noch nicht renovierten Dachgeschoss: zwei Kinderzimmer und ein Bad liegen hier. Besonders erwähnenswert: Strom- und Wasserleitungen wurden bereits erneuert, neue 3-fach-verglaste Kunststofffenster im ganzen Haus und das Mitte der 1990er Jahre erneuerte Dach. Beheizt wird mit holzbefeuerten Kaminöfen und mit Marmor-Elektroheizungen. Wer gerne viel Raum hat/benötigt ist hier bestens aufgehoben: ein Freisitz, eine Werkstatt, zwei Garagen, Schuppen, Stellplätze und ein altes Möbellager prägen den Hof des ehemaligen Handwerkeranwesens. Eine Oase der Ruhe ist der Garten mit seinen zwei Freisitzen für die Familie: Grillen, Relaxen, Spielen - für jeden ist genügend Platz.


Neunkirchen a.B.: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Dieses interessante Anwesen liegt in Neunkirchen am Brand auf einem eingewachsenen Grundstück in ausgezeichneter Lage. Neunkirchen hat etwa 8.000 Einwohner und bietet eine sehr gute Infrastruktur mit Ärzten, Apotheke, Drogerie, Bekleidungsläden, viele Lebensmittelgeschäfte und einen Baumarkt. Die Marktgemeinde verfügt ebenfalls über zahlreiche kleine, persönlich geführte Fachgeschäfte im Ortskern. Für Familien sind Kindergärten und -krippen, Grund- und Mittelschulen vorhanden, die weiterführenden Schulen befinden sich in Eckental, Erlangen und Forchheim mit guter Schulbusanbindung. Ein reges Vereinsleben sowie eine VHS und Musikschule bereichern das kulturelle Gemeindeleben. Über ein großzügiges Freizeit- und Sportangebot kann man sich gleichfalls freuen. Tennisplätze/-hallen, Fitnessstudio, 18-Loch-Golfplatz oder die Sportvereine stehen mit einem breiten Angebot zu Verfügung. Ein kleineres, kürzlich modernisiertes Freibad ist auch vor Ort und bietet sommerlichen Badespaß. Wanderungen und Schlittenfahrten im Winter sind z.B. am Hetzleser Berg und in der Umgebung wunderbar möglich. Erlangen und Forchheim sind in etwa 20 Autominuten und Nürnberg in ca. 30 Minuten zu erreichen. Die öffentliche Busanbindung ist sehr gut, überwiegend mit eigener Busspur nach Erlangen.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Erlangen
  • EV Real Estate GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Dieter Forster
  • Friedrichstraße 22
  • 91054 Erlangen
  • Tel.: +49 9131 974 78 40
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media