Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

NEU - saniertes MFH im Herzen der Stadt

Haus, Kauf | Deutschland, Bayern, Lichtenfels, Bad Staffelstein
Kaufpreis-Icon
2,270,000 EUR
ca. 2,660,213 USD
Kaufpreis
Wohnfläche ca.-Icon
6.372,23 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
10.979,19 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
2,270,000 EUR
ca. 2,660,213 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Haus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus direkt im Herzen von Bad Staffelstein gliedert sich in 7 Wohneinheiten, wurde bis Ende Januar 2021 aufwendig mit Liebe zum Detail saniert und ist bereits vermietet. Die Wohnflächen betragen 53m² bis 127m², jeweils mit 2 oder 3 Zimmern, gesamt 592m². 2 Wohnungen mit Balkon, eine Wohnung mit Wintergarten (EG). Ein Aufzug verbindet die Etagen ab EG, 3 Wohnungen werden direkt angefahren (Penthouse-Steuerung). Alle Wohnungen sind mit neuen Einbauküchen möbliert, verfügen über luxuriös ausgestattete Badezimmer mit Dampf-Dusche, teilweise mit Whirlpool-Badewanne und Dusch-WC. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Eiche-Echtholz-Parkettboden und Fußbodenheizung in allen Wohnräumen. Für eine angenehme Atmosphäre wurden Deckeneinbaustrahler installiert. Qualität, Komfort und hochwertige Ausstattung zeichnen das Gebäude aus, Altbau-Stilelemente wie Lehmgefache, Fachwerkbalken und die alten schmuckvoll geschnitzten Türrahmen wurden aufgearbeitet und aufgewertet. Bemerkenswert ist die hochwertige Gestaltung des Treppenhauses. Für jede Wohnung existiert ein Kellerraum, ein gemeinschaftlicher Waschraum ist vorhanden. 7 PKW-Stellplätze befinden sich im Innenhof. Auf dem Grundstück wurde ein weiteres MFH geplant, nach Abriss der bestehenden Scheune können z.B. weitere 7 WE mit insgesamt 385m² entstehen. Die aktuelle Kaltmiete beträgt Ø EUR 10,00/m², zzgl. PKW-Stellplatz EUR 35,00. Optional zum Immobilienkauf kann die Eigentümer-GmbH erworben werden. Weitere Objektdaten erhalten Sie auf Anfrage.


Bad Staffelstein: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Mitten im „Gottesgarten am Obermain“ liegt die historische Stadt Bad Staffelstein mit 10.321 Einwohnern ca. 8 km südlich der Kreisstadt Lichtenfels entfernt. Nächstgrößere Städte wie Coburg, Bamberg oder Kronach sind jeweils rund 30 km entfernt und bequem mit dem Auto über die A73, B173 und die B4 oder auch über die Eisenbahnhaltepunkte mit dem Zug zu erreichen. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Nürnberg und ist in ca. 1 Stunde erreichbar. Bad Staffelstein hat ein hohes Maß an Lebensqualität. Umgeben von landschaftlichen Reizen wie Kloster Banz, die barocke Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, dem Staffelberg mit seiner beeindruckenden Aussicht auf das Maintal, findet sich auch das beliebte Thermalsolebad die Obermain-Therme, welches in nur wenigen Gehminuten zu Fuß zu erreichen ist in der Adam-Riese-Stadt. Außerdem bietet die Stadt auch ein breitgefächertes Angebot für freizeitliche Interessen. Zahlreiche Wander- und Radwege sind mitten in Bad Staffelstein zu finden. Für Familien sorgt der Waldklettergarten oberhalb von Kloster Banz für Spaß und Abwechslung, sowie das Freizeitbad Aqua Riese und im Sommer der Badesee. Sportinteressierte kommen bei Badminton, Tennis, Kanufahren und vielen anderen Sportarten ebenfalls auf ihre Kosten. Bad Staffelstein verfügt unter anderem über mehrere Lebensmittelmärkte, Bäckereien, Metzgereien sowie diverse Gaststätten, die für eine hervorragende Nahversorgung sorgen. Mehrere Allgemeinärzte, Zahnärzte und Apotheken bieten eine gesundheitliche Grundversorgung. Darüber hinaus können Sie die Schön Klinik in wenigen Gehminuten erreichen. Das nächste Klinikum befindet sich in der Kreisstadt Lichtenfels.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Coburg
  • EV Oberfranken Immobilien oHG
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Dieter Haimann
  • Ketschengasse 41
  • 96450 Coburg
  • Tel.: +49 9561 795 24 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Oberfranken Immobilien oHG
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Ketschengasse 41
96450 Coburg
Vertreten durch:
Geschäftsführende Gesellschafter Sonja & Dieter Haimann


Kontakt:

Telefon: +49 (0)9561 / 795 2400
Telefax: +49 (0)9561 / 795 2401
E-Mail: Coburg@engelvoelkers.com


Rechtliche Angaben:

Registergericht: Amtsgericht Coburg
Registernummer: HRA 5068
USt-IdNr.: DE272095316


Immobilienmaklertätigkeit - erlaubnispflichtige Tätigkeit nach §34 c Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 GewO:

Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Joseph-Straße 2, 80333 München

Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO wurde erteilt durch: Ordnungsamt Stadt Forchheim


Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 3 % auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media