Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X
Kaufen
Unternehmen
Merkliste
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X
Nehmen Sie Kontakt auf

Neubau-Erstbezug in Bestlage der Hafencity

Wohnung, Miete | Deutschland, Hamburg, HafenCity
Kaltmiete-Icon
2,450 EUR
ca. 2,650 USD
Kaltmiete
Zimmer-Icon
2
Zimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.119,45 sqft
Wohnfläche ca.
Kaltmiete-Icon
2,450 EUR
ca. 2,650 USD
Kaltmiete

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden

und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in

unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner

Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit

der Verarbeitung meiner Daten ​durch den Anbieter

für die Beantwortung meiner Kontakt- oder

Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die

Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

Bald kommen Sie aus einem guten Hause! Herzlich Willkommen im Strandhaus by Richard Meier in der Hamburger Hafencity.

+ Neubau-Erstbezug aus 2020
+ bodentiefe Fenster
+ Fußbodenheizung
+ Gira Smart-Home-System
+ maßangefertigter Garderobenschrank
+ offene Einbauküche mit Geräten in Markenqualität
+ spektakuläre Blicke über die Hafencity, zur Elbphilharmonie und über die Elbe
+ Schlafzimmer mit Zugang ins Masterbad-Ensuite
+ separates Gäste-Duschbad
+ exklusiver Concierge-Service
+ Tiefgaragenstellplatz, monatliche Miete 150,00EUR
+ Spektakulärer Fitnessbereich in der Endetage!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Besichtigungstermin!


HafenCity: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Mehr Hamburg geht nicht! Die hier angebotene Wohnung im Strandhaus befindet sich in bester und zentraler Innenstadtlage zwischen Elbe, historischer Speicherstadt, dem beliebten Kaiserkais und dem Überseeboulevard inmitten der Hafencity. Gerade Geschäftsleute favorisieren die Hafencity als idealen Standort, der das Wohnen und Arbeiten auf hervorragende Art und Weise miteinander verbindet. Die fußläufige Erreichbarkeit von Elbe & Alster, dem Büro in der Hamburger Innenstadt oder der Hafencity garantieren kurze und effiziente Wege. Die quasi vor der Tür befindliche U4 bringt Sie in wenigen Minuten an den Hamburger Jungfernstieg oder zum Hauptbahnhof. Mit dem Auto erreichen Sie darüber hinaus die Autobahn A1 in ca. 5 Minuten. Neben der perfekten infrastrukturellen Anbindung hat sich die Hafencity zudem in den letzten Jahren zu einem Stadtteil mit zahlreichen kulinarischen Highlights entwickelt - ob im Carl´s, dem Coast by East oder dem Neni´s mit der angrenzenden Boilerman Bar: sowohl für geschäftliche als auch für private Anlässe sind zahlreiche Alternativen vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich am nahegelegenen Überseeboulevard, eine weitere Shopping mall wird in den nächsten Jahren ebenfalls entstehen.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Hamburg Elbe MC
  • Engel & Völkers Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Jan Witte
  • Vancouverstraße 2a
  • 20457 Hamburg
  • Tel.: +49 40 987635333
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Immobilien GmbH
Vancouverstraße 2a
D-20457 Hamburg
Tel.: +49 40 987 635 333
E-Mail: elbe@engelvoelkers.com
USt-ID-Nr.: DE 211114704
Handelsregisternr.: HRB 76917 Amtsgericht Hamburg
Geschäftsführung: Kai Enders, Lena Soyke
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH, Hamburg
Erlaubnis nach § 34c GewO:
Aufsichtsbehörde: Bezirksamt Hamburg-Mitte Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt-Gewerberecht und Marktwesen, Klosterwall 2- Block A, 20095 Hamburg, Telefon: +49 40 42854-4705 Telefon: +49 40 42854-4720, Fax: +49 404279-08070, Email: Gewerberegister@hamburg-mitte.hamburg.de
Berufsrechtliche Regelung:
§ 34c Gewerbeordnung: Die berufsrechtliche Regelung kann über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Webseite www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.
Redaktionelle Verantwortlichkeit nach § 55 Abs. 2 RStV:
Lena Soyke, Vancouverstraße 2a, D-20457 Hamburg
Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO) und § 36 VSBG
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Allgemeine Geschäftsbedingungen ​

1. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Ergibt sich nicht aus den Umständen oder abweichenden Vereinbarungen etwas anderes, hat der Vertrag eine Laufzeit von sechs Monaten und verlängert sich jeweils automatisch um einen weiteren Monat, wenn nicht eine Vertragspartei mit einer Frist von einem Monat vor Vertragsende gekündigt hat.

2. Der Kunde ist nicht berechtigt, während der Laufzeit des Maklervertrages mit uns andere Makler mit Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeiten betreffend das Vertragsobjekt zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde uns für die hierdurch entstehenden Schäden.

3. Unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit erfolgt auf der Grundlage der uns von unseren Vertragspartnern oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte und Informationen. Hierfür wird keinerlei Haftung übernommen. Irrtum und/oder Zwischenverkauf oder -vermietung bleiben vorbehalten.

4. Soweit keine Interessenkollision vorliegt, sind wir berechtigt, auch für die andere Partei des Hauptvertrages provisionspflichtig tätig zu werden.

5. Kommt durch unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit statt des ursprünglich erstrebten Kaufvertrages zwischen den Parteien des Hauptvertrages über das Vertragsobjekt ein Mietvertrag zustande oder umgekehrt, berührt dies den Provisionsanspruch nicht. Es gilt dann der übliche Maklerlohn im Sinne von § 653 Abs. 2 BGB als geschuldet.

6. Kennt der Kunde bei Abschluss des Maklervertrages die Vertragsgelegenheit betreffend das angebotene Vertragsobjekt sowie die Vertragsbereitschaft des anderen Vertragsteils des Hauptvertrages (Vorkenntnis) oder erlangt er diese Kenntnis während der Laufzeit des Maklervertrages von dritter Seite, so hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen.

7. Unsere Objektexposés, die von uns erteilten objekt-/vertragsbezogenen Informationen sowie unsere gesamte Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit ist bzw. sind ausschließlich für den/die jeweils adressierten Kunden als Empfänger bestimmt. Der Kunde ist verpflichtet, mit den Informationen pp. nach Abschluss des Maklervertrages vertraulich umzugehen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde hiergegen schuldhaft, haftet er uns gegenüber auf Schadensersatz, wenn der Erfolg unserer Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit hierdurch nicht eintritt. Kommt durch die unbefugte Weitergabe der Informationen an einen Dritten der Hauptvertrag mit diesem zustande, haftet der Kunde uns gegenüber auf Zahlung der entgangenen Provision.

8. Der Provisionsanspruch ist im Sinne von § 652 Abs. 1 BGB mit Abschluss des wirksamen Hauptvertrages fällig, wenn der Hauptvertrag auf unserer vertragsgemäßen Nachweis-/Vermittlungstätigkeit beruht. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen, wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen wurde. Die Auskunftsverpflichtung wird nicht dadurch berührt, dass der Hauptvertrag unter einer aufschiebenden Bedingung steht und diese noch nicht eingetreten ist.

9. Der Kunde darf Zurückbehaltungsrechte oder Aufrechnungsrechte gegenüber unserer Provisionsforderung nur geltend machen, wenn die Forderungen des Kunden auf demselben Vertragsverhältnis (Maklervertrag) beruhen oder wenn sonstige Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig tituliert sind.

Energie­informationen


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren


Die richtige Immobilie war noch nicht dabei?

Wir senden Ihnen passende Angebote per E-Mail!

Suchauftrag einrichten

Engel & Völkers Suchauftrag

Vielen Dank! Ihr persönlicher Suchauftrag wurde erfolgreich gespeichert

Zurück
Suchauftrag einrichten
Abbrechen
Vielen Dank! Ihr persönlicher Suchauftrag wurde erfolgreich gespeichert
Wir haben Ihnen einen Bestätigungs-Link an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Nach der Aktivierung erhalten Sie automatisch neue Angebote!
Falls Sie die Email nicht erhalten haben, überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.
Ihre Suchkriterien
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers AG für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Senden
schließen
schließen

Die Anzahl der Kriterien ist nicht ausreichend. Bitte wählen Sie mindestens das Land aus

Unzulässiges Format. Email erwartet.

Bei Ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später noch einmal.

OK


Folgen Sie uns auf Social Media