Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Nutzungsvariabilität in Prem

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Bayern, Kempten im Allgäu
Kaufpreis-Icon
1,390,000 EUR
ca. 1,690,563 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
5.425,01 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
15.510,79 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
1,390,000 EUR
ca. 1,690,563 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden

und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in

unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner

Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit

der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Eingebettet in eine traumhafte Landschaft zwischen den Allgäuer Alpen und dem oberbayrischen Seenland befindet sich dieses Anwesen. Das geschichtsträchtige Haus besteht aus einem Ensemble zweier Häuser; einem Altbau und einem Neubau. Der Altbau wurde etwa im Jahr 1938 errichtet. Dieser diente ab dem Jahr 1953 als Gastwirtschaft und Beherbergungsbetrieb. Vielen Ortsansässigen dürfte diese ehemalige Gastwirtschaft unter dem Namen „Schulhansl“ noch bekannt sein. Die Gastwirtschaft wurde zuletzt von den Eigentümern selbst betrieben. Der Neubau wurde im Jahr 2013 bzw. 2015 angebaut und in zwei eigenständige Wohneinheiten unterteilt. Über den Eingangsbereich betritt man sowohl das Erdgeschoss als auch das Obergeschoss des Neubaus. Im Obergeschoss befindet sich aktuell die Hauptwohnung. Altbau und Neubau wurden hier geschickt miteinander verbunden, sodass sich der Wohnbereich über beide Teile der Immobilie erstreckt und ca. 150m² Wohnfläche auf einer Ebene ergeben. Im Neubau wurde überall auf hochwertige Materialien geachtet. So liegt hier z.B. in den Zimmern Echtholzparkett, das Badezimmer ist mit einer ebenerdigen Dusche und einer freistehenden Wanne ausgestattet und in modernem Grau gehalten. Als Pendant dazu wurden im Altbau die typischen Details mit viel Liebe erhalten. Nicht nur die Holzdielen und Türen sowie der alte hölzerne Balkon erinnern an einst. Durch den Altbau hindurch gelangt man auf eine Dachterrasse, von welcher man einen gigantischen Blick in die Alpen genießt. Ebenso der ca. 100m² große Gaststättenbereich ist urig ausgestattet, eignet sich aber auch für andere Ideen. Eine Garage und weitläufige Kellerräume runden dieses attraktive Angebot ab.


Kempten im Allgäu: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die ca. 900 Einwohner zählende Gemeinde Prem befindet sich im Landkreis Weilheim-Schongau in den Lechauen im oberbayrischen Pfaffenwinkel inmitten einer herrlichen Voralpenlandschaft, umgeben von Wiesen, Seen, Weiden und Bächen. Das ehemalige Flößerdorf und dessen Umgebung umfasst einen nahezu unbegrenzten Variantenreichtum für sportliche Betätigung. Das voralpine Reizklima um die Allgäuer -und Ammergauer Alpen tut Körper und Geist gut. Mit seinen Burgen, Schlössern, Klöstern und Kirchen wird diese Region zurecht als eine der schönsten Deutschlands betitelt. Zum Wandern, Bergsteigen und Radfahren bietet sich ein weitreichendes Netz an Rad- und Wanderwegen. Mit den nahegelegenen Alpen und deren Skiorten kommt auch der Wintersport nicht zu kurz. Die nächstgrößere und nahe Gemeinde Lechbruck am See, liegt im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Dieses Dorf liegt auf ca. 740 m Höhe nahe der ehemaligen berühmten Handelsstraße „Via Claudia Augusta“, welche entlang des Lechs verlief. Ärzte und Apotheken, Geschäfte für Lebensmittel des täglichen Bedarfs sind hier vorhanden. Kindergärten und Schulen befinden sich in Prem bzw. im nahen Steingaden. Weiterführende Schulen sowie Bildungseinrichtungen finden sich in den nahegelegenen Städten Füssen, Marktoberstdorf oder Schongau. Über die B 16 und B 17 oder über die A7 ist man hervorragend an das Verkehrsnetz angeschlossen. Die Landeshauptstadt München liegt ca. eine Stunde entfernt.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Kempten im Allgäu
  • EV Kempten GmbH & Co. KG
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
  • Claudius Maucher
  • Klostersteige 3
  • 87435 Kempten im Allgäu
  • Tel.: +49 831 96 07 90 0
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Der Dienst auf www.engelvoelkers.com/kempten wird bereitgestellt von:

ENGEL & VÖLKERS • Büro Kempten
EV Kempten GmbH & Co. KG
Klostersteige 3
87435 Kempten


Berufsaufsichtsbehörde i. S. von § 34 c GewO: Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Straße 2, 80333 München
HRA 10386 Registergericht Kempten
Steuernummer: 127/158/50 204
USt-IdNr. DE 315 21 42 92
Persönlich haftende Gesellschafterin
EV Kempten Beteiligungs GmbH
Registergericht Kempten (Allgäu)
Handelsregister-Nr.: HRB 13983
Geschäftsführer: Eugen Josef Maucher

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. EV Kempten GmbH & Co. KG und ggf. deren Beauftragte erhalten/erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media