Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

**RESERVIERT**Stilvoll saniertes 70er Jahre Architektenhaus auf schönem Grundstück!

Haus, Kauf | Deutschland, Rheinland-Pfalz, Neustadt an der Weinstraße, Haßloch
Kaufpreis-Icon
545,000 EUR
ca. 644,898 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
5
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.937,5 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
5.747,93 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
545,000 EUR
ca. 644,898 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten ​durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Im größten Dorf Deutschlands, Haßloch, befindet sich in Randlage dieses gepflegte im Jahre 1971 erbaute Einfamilienhaus, welches 2014 aufwendig saniert wurde. (Dach, Elektro, Stränge, Wände uvm.) Über ein paar Stufen gelangt man in das helle Entrée welches mit hochwertigem Travertin ausgestattet ist. Das freundliche Wohnzimmer mit angeschlossenem Esszimmer stellt die Verbindung zur großen, überdachten Terrasse dar. Große bodentiefe Fenster (2002) bieten einen schönen Ausblick in den Garten mit Südausrichtung. Auf selber Ebene befinden sich die geschmackvolle Granitküche, ein Schlafzimmer, sowie ein Badezimmer und ein Gäste WC. Durch eine imposante Granittreppe erreichen Sie das Obergeschoss, welches mit 3 Schlafzimmern, einem Badezimmer, begehbaren Einbauschränken und einem Balkon ausgestattet ist. Des Weiteren sind im Keller des Hauses ein Gästezimmer, der Heizraum, die Waschküche und ein Stauraum zu finden. Eine Garage vollendet das Angebot. Der Reiz der Immobilie liegt in der hochwertigen Bauweise, der exponierten und ruhigen Lage in Haßloch, sowie der guten Verkehrsanbindung an den Rhein-Neckar-Raum.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Neustadt an der Weinstraße
  • Schehl Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Lena Knöll
  • Marktplatz 5a
  • 67433 Neustadt an der Weinstraße
  • Tel.: +49 6321 48 44 30
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Neustadt u. Bad Dürkheim, Schehl Immobilien GmbH, Lizenzpartner der E&V Residential GmbH

Marktplatz 6
D-67433 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: +49-(0)6321-48 44 30
Fax: +49-(0)6321-48 44 328
E-Mail: Neustadt@engelvoelkers.com

Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO, erteilt durch die
Berufsaufsichtsbehörde: Ordnungsamt Neustadt, Marktplatz 1, 67433 Neustadt
Ust-ID-Nr.: DE259961749

Geschäftsführung: Herr Steffen Schehl
Datenschutzbeauftragter: Herr Martin Komskis

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG) Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Schehl Immobilien GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).
Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media