Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Sanierungsobjekt in attraktiver Lage

Haus, Kauf | Deutschland, Bayern, Bamberg, Hallstadt
Kaufpreis-Icon
299,000 EUR
ca. 358,600 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
4
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.291,67 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
5.995,5 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
299,000 EUR
ca. 358,600 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Dieses Einfamilienhaus aus dem Jahr 1930 liegt in einer ruhigen Nebenstraße Hallstadts und ist auf einem ca. 557 m² großen Grundstück massiv erbaut. Die Immobilie umfasst im Erdgeschoss ein Tageslichtbad mit separatem WC. An den großzügigen Wohn- und Essbereich schließt sich die Küche an. Durch das Öffnen der Wand in der Küche zum Esszimmer hin, lässt sich hier ein moderner Wohnbereich schaffen. Im Obergeschoss stehen Ihnen drei helle Schlafzimmer und ein Arbeitszimmer zur Verfügung. Der Zugang zum Dachboden ist über den Flur im Obergeschoss möglich. Die Gaszentralheizung wurde 1998 erneuert. Das Objekt ist teilunterkellert. Eine Kernsanierung ist notwendig. Das angrenzende Nebengebäude bietet sich einerseits zur Erweiterung der Wohnfläche an oder kann andererseits als Garage genutzt werden. Ein kleiner Garten wartet auf Ihre kreative Gestaltung.


Der Grundriss dieser Immobilie


Hallstadt: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die Kleinstadt Hallstadt zählt heute ca. 8.500 Einwohner und liegt im oberfränkischen Landkreis Bamberg. Angrenzend befindet sich im Norden Kemmern, im Osten Gundelsheim und im Süden Bamberg. In ca. 35 Minuten erreicht man über die A73 Coburg und über die A70 Schweinfurt. Die Autobahnen sind mit dem Auto in ca. 5 Minuten zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, ein Freibad sowie eine Grund- und Mittelschule und ein Kinderhort. Hallstadt verfügt ebenfalls über eine sehr gute Stadtbus Anbindung. Radfahrerfans können hier bei einer idyllischen Tour am Main – verbunden mit einem Besuch der vielen Brauereien – die Landschaft genießen. Das Industriegebiet mit den Großfirmen Brose, Michelin und Bosch sowie Bambergs „Hafen“ mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist ideal zu erreichen.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Bamberg
  • Jakob Immobilien
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Mandy Kampa
  • Luitpoldstr. 9
  • 96052 Bamberg
  • Tel.: +49 (0)951 299 52 90 10
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Jakob Immobilien
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Luitpoldstraße 9
96052 Bamberg
Vertretungsberechtigter: Andreas Jakob

Kontakt
Telefon: 0951 - 299 52 90 10
Telefax: 0951 - 299 52 90 50
E-Mail: Bamberg@engelvoelkers.com
Internet: www.engelvoelkers.com/bamberg

Umsatzsteuer-ID: 272 819 566

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34 cGewO:

Stadt Bamberg, Ordnungsamt, Maximiliansplatz 3, 96047Bamberg

Haftpflichtversicherer: R+V Versicherung

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,48 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Jakob Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.



Folgen Sie uns auf Social Media