Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X
Kaufen
Unternehmen
Merkliste
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X
Nehmen Sie Kontakt auf

Sanierungsobjekt mit Denkmalschutz - Villa Bork

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Brandenburg, Potsdam
Kaufpreis-Icon
1,750,000 EUR
ca. 1,925,876 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
43.055,64 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
25,29 ac
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
1,750,000 EUR
ca. 1,925,876 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich Stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jeder Zeit widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

„Haus Bork“ - OBJ-Dok-Nr. der Denkmalschutzliste 09190751

Das stattliche Gebäude am nördlichen Ortsausgang von Borkheide gelegen, mit perfekter Anbindung an den Bahnverkehr Richtung Berlin und Dessau sowie an die A9, wurde 1911 als Wohnsitz eines Zigarrenfabrikanten errichtet. Das Gebäude blickt auf eine bewegte Vergangenheit. Zu Zeiten des Nationalsozialismus wurde es als Landfrauenschule, während des Zweiten Weltkrieges als Lazarett und später als Schulungsgebäude genutzt. Trotz dieser vielen Nutzungen konnte die Innenausstattung des Hauses in weiten Teilen erhalten werden. Der Eingang des Gebäudes befindet sich rechts von der Mitte angeordnet und wird durch einen kleinen, säulengestützten Eingangsvorbau mit Ziegeldach geschützt. Die Fassade weist eine zurückhaltende Gliederung durch flache Lisenen und Putzbänder auf, welche jedoch nicht auf Symmetrie ausgelegt wurden. Links vom Eingangsbereich befand sich der Küchen- und Wirtschaftstrakt und ein Gesindetreppenhaus mit kleinen ovalen Fenstern. Im rückwertigen Teil des Gebäudes befindet sich ein großer Wintergarten-Anbau. Das Mansardendach verfügt über eine reihe stehender- sowie Fledermausgauben. Die Eingangstür, die Fenster einschließlich derer im Wintergarten sind zum großen Teil aus der Bauzeit erhalten. Wesentlich aufwändiger präsentiert sich das Innere des Gebäudes. Ein kleines aber erlesenes Entrée führt zur geräumigen Eingangshalle. Von hier aus erschließt sich der Flur in Längsrichtung. Die repräsentativen Räume des Gebäudes befinden sich über die gesamte Länge des Hauses auf der Gartenseite. Hier bilden Salon, Gartensaal mit Wintergarten und zwei weitere Räume eine Zimmerflucht. Auf der zum Eingang zugewandten Seite befinden sich neben dem Wirtschaftsteil und dem Treppenaufgang noch einige kleinere Räume. Die Räumlichkeiten im Obergeschoss sind weniger repräsentativer als funktioneller Natur.

Auf dem Areal befinden sich neben der Villa Bork noch ein ansprechendes Gesindehaus, ein Heizhaus, Garagen sowie ein der DDR-Architektur zuzuordnender kasernenartiger Gebäudekomplex. Bis auf den „kasernenartigen Gebäudekomplex“ befinden sich alle Gebäude in einem, über Jahrzehnte den Witterungen unterworfenen, desolaten Zustand.

Zur Bebaubarkeit bzw. Umnutzung des Areals und der darauf befindlichen Gebäude kann weder von Seiten des Eigentümers noch von der Firma Fischer Immobilien GmbH Potsdam eine verlässliche Aussage getroffen werden. Hierfür bedarf es einer gezielten Bauvoranfrage.

- Sanierungsobjekt
- ca. 102.000m² Grundstücksfläche
- sanierungsbedürftige und denkmalgeschützte Villa
- diverse Nebengebäude auf dem Areal

EV-YL04643


Der Grundriss dieser Immobilie


Potsdam: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Borkheide liegt zwischen den Städten Beelitz und Bad Belzig im sog. Zauchegebiet, einem eiszeitlichen Sander, auf dessen sandigen Boden vorwiegend Kiefern gedeihen. Der Ort wird vor diesem Hintergrund auch als Waldgemeinde bezeichnet. Erst seit 1898 gab es mit Jägern und Jagdpächtern einige Einwohner auf dem Gebiet der jetzigen Gemeinde. Der Startschuss für die Siedlung fiel mit dem Bau eines Bahnhofs an der Berlin-Wetzlarer Eisenbahn. Historische Bedeutung erlangte die Ortschaft durch seinen wohl berühmtesten Bewohner, den Flugpionier Hans Grade. Im Jahr 1909 siedelte sich der Flugpionier in Bork an. Im Jahr 1910 errichtete er hier eine Flugzeugfabrik und gründete die erste Flugschule in Deutschland. Beide waren bis 1914 in Betrieb. Es wurden 80 Flugzeuge gebaut und etwa 130 Flugschüler ausgebildet.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers
  • Fischer Immobilien GmbH Potsdam
  • Lizenzpartner der Engel&Völkers Commercial GmbH
  • Team Engel & Völkers Commercial Potsdam
  • Seestraße 11a
  • 14467 Potsdam · Deutschland
  • Tel.: +49 (0)331 27 91 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Fischer Immobilien GmbH Potsdam
Seestraße 11 A, 14467 Potsdam
+49 (0)331 27 91 00
Geschäftsführer Günter Th. Fischer
Stadtverwaltung Potsdam | Arbeitsgruppe Gewerbeangelegenheiten
Amtsgericht Potsdam
HRB 15848 P
DE 219605058

Energie­informationen


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren


Die richtige Immobilie war noch nicht dabei?

Wir senden Ihnen passende Angebote per E-Mail!

Suchauftrag einrichten

Engel & Völkers Suchauftrag

Vielen Dank! Ihr persönlicher Suchauftrag wurde erfolgreich gespeichert

Zurück
Suchauftrag einrichten
Abbrechen
Vielen Dank! Ihr persönlicher Suchauftrag wurde erfolgreich gespeichert
Wir haben Ihnen einen Bestätigungs-Link an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Nach der Aktivierung erhalten Sie automatisch neue Angebote!
Falls Sie die Email nicht erhalten haben, überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.
Ihre Suchkriterien
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers AG für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Senden
schließen
schließen

Die Anzahl der Kriterien ist nicht ausreichend. Bitte wählen Sie mindestens das Land aus

Unzulässiges Format. Email erwartet.

Bei Ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später noch einmal.

OK


Folgen Sie uns auf Social Media