Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Vermietete Wohnung direkt an der Rehwiese

Wohnung, Kauf | Deutschland, Berlin, Berlin City West, Nikolasee
Kaufpreis-Icon
490,000 EUR
ca. 572,222 USD
Kaufpreis
Zimmer-Icon
2
Zimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
861,11 sqft
Wohnfläche ca.
Kaufpreis-Icon
490,000 EUR
ca. 572,222 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers, EuV Residential Berlin GmbH, einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen

Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten Engel & Völkers, EuV Residential Berlin GmbH, im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

Die vermietete Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus des historischen Nikolashofs (Landhaus Freudenberg). Um die Muthesius-Villa herum wurde das Grundstück 1975 mit drei Hauszeilen für Eigentumswohnungen bebaut, sodass die Wohnanlage inzwischen über mehr als 60 Wohneinheiten verfügt. In einem der damals erbauten Häuser befindet sich die zu verkaufende Wohnung. Sie liegt im Erdgeschoss, ist ca. 80 m² groß, verteilt auf zwei Zimmer, eine Küche, ein Bad, ein Gäste-WC und zwei Loggien, von denen aus man einen idyllischen Blick in einen südwestlich ausgerichteten Gemeinschaftsgarten genießt. Zu der Wohnung gehören noch ein Keller sowie ein PKW-Stellplatz in der Garage. Seit April 2007 ist die Wohnung vermietet; die monatlichen Mieteinnahmen belaufen sich aktuell auf 678,90 EUR (Kaltmiete).

• vermietet
• 2 Loggien
• Gäste-WC
• PKW-Stellplatz in der Garage
• Gemeinschaftsgarten
• Direkter Zugang zur Rehwiese


Nikolasee: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Nikolassee ist ein Ortsteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf. Hier befinden sich der Nikolassee, der Schlachtensee und am Ostufer des Großen Wannsees das Strandbad Wannsee. Die Wohnung befindet sich in dem parkähnlich angelegten Nikolashof mit direktem Zugang zur Rehwiese – idyllisch wohnt man hier mitten im Grünen! Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist mit Bussen gegeben. Die S-Bahnen S1 und S7 Schlachtensee und Nikolassee sind ebenfalls fußläufig erreichbar. Über die Autobahn A 115 erreicht man in knappen 15 Minuten Fahrtzeit je nach Belieben entweder die Berliner- oder die Potsdamer Innenstadt.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Berlin Hohenzollerndamm MMC
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EuV Residential Berlin GmbH • HRB
144001 B • Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Geschäftsführer: Christian v. Gottberg und Sven Odia

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.



Folgen Sie uns auf Social Media