Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Wohnträume verwirklichen in der Hallertau

Grundstück, Kauf | Deutschland, Bayern, Pfaffenhofen a.d. Ilm, Wolnzach (Kreis)
Kaufpreis-Icon
590,000 EUR
ca. 702,416 USD
Kaufpreis
Grundstück ca.-Icon
8.385,09 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
590,000 EUR
ca. 702,416 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers Residential GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten Engel & Völkers Residential GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Grundstück wissen sollten


Besonderheiten dieses Grundstücks

Das kürzlich ausgewiesene Neubaugebiet „Schlachterstraße-Süd“ liegt ruhig gelegen im Westen Wolnzachs und befindet sich an einem geschützten Nordhang.

Das Grundstück „Michael-Heigl-Straße 1“ befindet sich inmitten des Hangs und umfasst eine Grundfläche von 779 m². Gemäß Flächennutzungsplan darf das Grundstück mit einem freistehenden Einfamilienhaus bebaut werden.

Die Nähe zur Ortsmitte bei gleichzeitiger Ortsrandlage sowie die bereits vorhandene Erschließungsstraße mit Ver- und Entsorgungsleitungen schafft attraktive Bedingungen, die mit vergleichbaren Voraussetzungen so derzeit nicht in Wolnzach verfügbar sind.


Der Grundriss dieser Immobilie


Wolnzach (Kreis): Lage und Umfeld des Grundstücks

Nördlich von München, mitten im Herzen der hügeligen Hallertau gelegen, präsentiert sich der Markt Wolnzach als charmanter, selbstbewusster Heimatort. Wolnzach besticht durch seine beispielhafte Gastronomie, eine optimale Allgemeinversorgung im Gesundheitswesen und ein großes Freizeitangebot für jede Altersgruppe!

• 2 km zur Autobahn (A93)
• 15 km nach Pfaffenhofen/Ilm
• 30 km nach Ingolstadt
• 60 km nach München
• 68 km nach Regensburg

• 4 km zum Bahnhof
• 15 km zum Krankenhaus Mainburg
• 19 km zum Krankenhaus Pfaffenhofen/Ilm
• 40 km zum Flughafen

• 2 km zum Einzelhandel
• 1 km zum Wolnzacher Ortskern

In Wolnzach findet man unter anderem auch ein Schwimm- und Erlebnisbad, ein Kino, eine breit aufgestellte Gastronomie sowie mehrere Kindergärten, eine Kinderkrippe, eine Mittelschule und ein Gymnasium.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Pfaffenhofen an der Ilm
  • Christian Bäck - Handel mit Immobilien
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Christian Bäck
  • Löwenstraße 15
  • 85276 Pfaffenhofen
  • Tel.: 08441 7882812
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Der Dienst auf www.engelvoekers.com wird bereitgestellt von:

Christian Bäck - Handel mit Immobilien
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Löwenstraße 15
85276 Pfaffenhofen/Ilm

Vertreten durch:
Geschäftsführer Christian Bäck

Kontakt:
Telefon: +49 (0)8441 788 28 12
Telefax: +49 (0)8441 788 28 13
E-Mail: pfaffenhofenanderilm@engelvoelkers.com
Registergericht: Pfaffenhofen/Ilm
Umsatzsteuer-ID: DE 130 970 245

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34c GewO:
IHK für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 2
80333 München

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3,0 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media