Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Unsere Erfahrung mit Engel & Völkers: „Ein Verhältnis von Vertrauen und Respekt”

Zurück zu den Wurzeln: Als unser Kunde Jens Hinrichsen mit seiner Familie nach acht Jahren Aufenthalt im sonnigen Kalifornien nach Deutschland zurückkehrte, stand für den gebürtigen Schleswig-Holsteiner und seine Frau fest, dass die in den USA aufgewachsenen Kinder die norddeutsche Kultur kennenlernen sollten. Eine Ferienimmobilie auf Föhr schien dafür die perfekte Gelegenheit zu sein. Ohne große Marktkenntnis stellte sich die Suche nach einem geeigneten Objekt jedoch bald als besondere Herausforderung dar: Keines der besichtigten Häuser konnte die Familie überzeugen. Fast schien es, als würde die Suche ein erfolgloses Ende nehmen. Bis Familie Hinrichsen bei ihrer letzten Hausbesichtigung auf unseren Immobilienmakler Thomas Müller traf. 

Zusammen begaben sich die Familie und der Immobilienmakler auf die Suche nach einem passenden Objekt auf der Insel und wurden letztlich auch fündig. Wie das Abenteuer Hauskauf für die Familie ablief, welche Herausforderungen es zu bewältigen gab und warum Familie Hinrichsen bis heute ein regelmäßiger Gast im Shop von Engel & Völkers Föhr ist, lesen Sie in unserem Erfahrungsbericht: 

Wyk auf Föhr - Wie zufrieden sind die Kunden von Engel & Völkers? In unserem Erfahrungsbericht berichten unsere Kunden, wie sie den Immobilienkauf mit uns erlebt haben:

Herr Hinrichsen, erzählen Sie uns doch bitte kurz, wie Sie auf Engel & Völkers aufmerksam geworden sind.

J.H.: Mit wenig Vorbereitung hatte ich mir fünf Häuser, die auf der Insel Föhr zum Verkauf standen, aus dem Internet herausgesucht und mit den entsprechenden Maklern Besichtigungstermine arrangiert. Dabei hatte ich mir zunächst keine Gedanken über den Makler gemacht. Ich kannte die Insel lediglich aus der Kindheit und schon gar nicht aus den Gesichtspunkten, dort eine Immobilien zu erwerben. Im Nachhinein betrachtet sind wir völlig naiv und unvorbereitet auf die Insel gefahren, um uns dem Abenteuer Hauskauf zu stellen. Zügig erkannten wir, dass die  Häuser, die wir ausgesucht hatten, nicht zu unseren Bedürfnissen passten.

Dennoch sollte die Besichtigung des letzten Hauses eine Wende in unserer Immobiliensuche bedeuten. Dieses Haus wurde von Engel & Völkers vertrieben. Bereits als wir aus dem Auto stiegen sagte uns der Makler Thomas Müller mit einem Lachen auf dem Gesicht, dass er sich zwar über unser Interesse freut, er sich aber sehr wundern würde, wenn dieses Haus unseren Wünschen entsprechen würde. 

Das war zunächst sehr überraschend und enttäuschend, weil ich gerade eine solche Aussage nicht von einem Immobilienmakler erwartet hätte. Schnell wurde aber klar, dass er Recht hatte. Die Immobilie und die Lage waren wunderschön, aber es war einfach zu klein für fünf Personen. In der Küche des Hauses führten wir dann ein nettes Gespräch, was uns motiviert, nach Föhr zu kommen, was wir uns vorstellen von einer Wochenend- und Ferienimmobilie, wie die Kinder dazu stehen und was Freunde und Verwandten dazu sagen.

Thomas Müller hörte aufmerksam zu und fragte geschickt nach. Und gerade weil wir ein so offenes und vertrautes Gespräch führten, wurde schnell deutlich, dass wir vermutlich eine ganz andere Art von Immobilie suchen, als das, was wir bisher im Internet herausgesucht hatten. Herr Müller lud uns zu einer Tour über die Insel ein und wollte uns einige Immobilien vorstellen, die aus seiner Sicht viel besser passen würden; 

Als wir dann auf dieser Tour das Haus in Midlum gesehen haben, wurde uns sofort klar, dass dies das richtige Haus war. Gemeinsam haben wir mit Thomas Müller noch lange zusammen gesessen und alle Eindrücke besprochen, um schließlich die letzte Fähre nach Hause zu nehmen. Es ging doch alles recht schnell und wir wollten uns Zeit nehmen mit der Entscheidung. Klar war aber, das der Funke zu Thomas Müller und Engel & Völkers übergesprungen war.

Herr Müller, worin bestand aus Maklersicht die Herausforderung bei dieser Immobiliensuche?

T.M.: Die konkrete Herausforderung bestand darin, dass die Immobilie, die für Familie Hinrichsen in Frage kam, sehr hochwertig ausgestattet war, aber aufgrund der ruhigen Lage der vom Verkäufer geforderte Preis zu hoch angesetzt erschien.

Wie konnten Sie diese Herausforderung bewältigen?

T.M.: Wir haben durch regelmäßiges Reporting den Verkäufer davon überzeugen können, den geforderten Kaufpreis den Marktverhältnissen anzupassen. Die Verkaufsofferte wurde ständig überarbeitet, neue Aufnahmen erstellt, Texte verändert. Wir haben durch unsere Dienstleistung dafür gesorgt die Immobilie in einem gepflegten Zustand zu halten. Ein Hausmeisterservice hat sich um die Außenanlagen gekümmert und unser hauseigener Concierge-Service hat sich während der Vermarktungsdauer darum gekümmert, das Haus regelmäßig zu lüften, zu heizen, zu reinigen. 

Herr Hinrichsen, wie lief der Kauf aus Ihrer Sicht ab?

J.H.: Regelmäßig telefonierten wir mit Herrn Müller, um Fragen zu klären und um doch noch andere Objekte in Relation zu setzen. Wir bekamen alle Informationen gut aufbereitet und sehr zeitnah. Ob es technische Informationen zum Haus waren oder rechtliche Aussagen zur Anwohnerstrasse, Informationen über Midlum oder der Infrastruktur, alles wurde sehr professionell und charmant geklärt. 

Schließlich hat Herr Müller sich mit dem Verkäufer in Verbindung gesetzt und dafür gesorgt, dass meine Frau und ich einmal ein Wochenende ‘probewohnen’ könnten. Dann könnten wir uns mit dem Haus, dem Grundstück, der Nachbarschaft und dem Dorf Midlum vertraut machen. Die Betreuung war perfekt; nie hatten wir das Gefühl zu etwas gedrängt zu werden. 

Schließlich haben wir uns entschieden, ein Angebot zu machen. Auch in dieser Phase des Hauskaufs hatten wir das Gefühl, dass alle Interessen mit sehr viel Vertrauen und Respekt behandelt wurden. Selbst nach der Hausübernahme brach der Kontakt zu Engel & Völkers nicht ab. Thomas Müller und sein Team waren für alles da. Strom-, Wasser, Gas-Anmeldung wurden vorbereitet und durchgeführt.

Mit welchem Gefühl gehen sie beide aus der gemeinsamen Zusammenarbeit beim Hauskauf? 

J.H.: Vielleicht liegt es an der Besonderheit, eine Ferienimmobilie auf einer kleinen nordfriesischen Insel zu kaufen oder am Service-Konzept von Engel & Völkers mit Thomas Müller und seinem Team, aber die Zusammenarbeit beendet man nicht mit dem Hauskauf. Das Vertrauensverhältnis bleibt bestehen und somit auch die Zusammenarbeit. Es gibt immer etwas zu bereden oder zu erledigen. Das Haus muss weiter betreut werden und die Insel ist klein. Es gibt kaum ein Wochenende auf Föhr, in dem ich nicht im Engel & Völkers Büro vorbeischaue, und wenn es nur auf einen Kaffee ist.

T.M.: Familie Hinrichsen ist bis heute Kunde unseres Concierge-Service und kommt regelmäßig auf einen Austausch in den Shop. Ich freue mich, dass wir der aus der Großstadt stammenden Familie mit der Immobilie eine Ruhe-Oase fernab der städtischen Hektik anbieten konnten. 

Finden auch Sie Ihr neues Zuhause! Bei Engel & Völkers steht Ihnen ein umfangreiches Portfolio von mehr als 50.000 traumhaften Immobilien auf der ganzen Welt zur Verfügung – vom herrschaftlichen Schloss über romantische Chalets bis zur modernen Apartment. Wir beraten Sie gerne an über 800 Standorten in 33 Ländern und freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Föhr/Amrum
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)