Engel & Völkers Franchise > Blog > Selbstständig im Immobilien Franchise: Neugründung oder Standortübernahme?

Selbstständig im Immobilien Franchise: Neugründung oder Standortübernahme?

Die Erfahrung der letzten 20 Jahre zeigt, wie effektiv sich das Konzept des Franchising in der Immobilienbranche anwenden lässt – der internationale Erfolg der Marke Engel & Völkers mit über 800 Niederlassungen und jährlichen Umsatzsteigerungen spricht für sich. Auch Sie haben die Möglichkeit, sich als selbstständiger Immobilienmakler unserem renommierten Franchise-Netzwerk anzuschließen und Ihren eigenen, unverwechselbaren Engel & Völkers Immobilien-Shop zu betreiben.
Dabei bestehen zwei verschiedene Einstiegsmöglichkeiten: Entscheiden Sie sich für eine komplette Neugründung in einem unserer freien Lizenzgebiete oder erwerben Sie eine bestehende Franchisenehmer-Lizenz, die zum Verkauf angeboten wird. Beide Optionen bergen unterschiedliche Vorteile für Ihre zukünftige Karriere – erfahren Sie hier, welche Variante sich in Ihrer individuellen Situation als die geeignete erweist! 

Alle Freiheiten unserer Franchise-Partnerschaft mit einer Engel & Völkers Neugründung

Unser Angebot für neue Engel & Völkers Franchisenehmer, die sich für den Aufbau eines Immobilien-Shops entscheiden, basiert auf einer umfangreichen Auswahl freier Lizenzgebiete in ganz Europa. Jeder dieser Standorte verfügt über einzigartige Charakteristika und garantiert Ihnen in einer Franchise-Partnerschaft mit uns die dortigen exklusiven Nutzungsrechte an unserer Marke, unserer Corporate Identity und unserer Systemplattform. Mit einer lizensierten Neugründung als Engel & Völkers Immobilienmakler profitieren Sie von maximaler Gestaltungsfreiheit Ihres neuen Unternehmens: Neben der Standortauswahl haben Sie die Möglichkeit, die konkrete Immobilie und Ihr Team aus Immobilienmaklern und Assistenzen selbst zusammenzustellen sowie die Einrichtung des Immobilien-Shops im Rahmen unserer CI frei vorzunehmen. Sie schaffen ein komplett neues Unternehmen und koordinieren dessen Wachstum vom Gründungstag bis in die langfristige Skalierung hinein, während Sie erleben, wie sich die zahlreichen Vorzüge unseres Franchise-Angebots positiv auf den Entwicklungsprozess auswirken. Sie sollten sich für diese Variante der Franchise-Gründung entscheiden, wenn Sie besonderen Wert auf die individuelle Gestaltungsfreiheit Ihrer Karriere legen, eine konkrete Geschäftsidee für ein bestimmtes, noch freies Lizenzgebiet haben und über genügend zeitliche Kontingente verfügen, um den betrieblichen Aufbau in all seinen Facetten zu realisieren.

 Hamburg
- Fachkompetenz und analytisches Kalkül zeichnen die Immobilienmakler von Engel & Völkers aus

Was bedeutet die Übernahme eines bestehenden Engel & Völkers Lizenzgebietes für Sie?

In einigen Fällen eröffnet sich alternativ zur Neugründung die Möglichkeit, die Geschäftsführung eines bereits etablierten Immobilien-Shops zu übernehmen. Diese Gelegenheit ergibt sich etwa dann, wenn der ehemalige Franchisenehmer an diesem Standort in den Ruhestand geht oder sich einem anderen Karriereweg zuwendet und sein Unternehmen in diesem Kontext veräußern möchte. Durch den Kauf eines solchen Franchise-Unternehmens können Sie unmittelbar in den laufenden Immobilienmakler-Betrieb einsteigen und müssen sich nicht weiter um dessen Ausgestaltung kümmern, da dies bereits von Ihrem Vorgänger umgesetzt wurde. Auf diese Weise müssen Sie keine zusätzliche Zeit in derartige Maßnahmen investieren und können unmittelbar mit Ihrer Immobilienmakler-Tätigkeit beginnen. Ihr Immobilien-Shop verfügt neben der Markenbekanntheit auch über ein lokales Renommee, das sich durch die möglicherweise langjährige Immobilienmaklertätigkeit Ihres Vorgängers am Standort aufgebaut hat. Die so entstandenen Kontakte und Beziehungen können Sie ebenfalls effektiv für eine erfolgreiche Maklertätigkeit nutzen.
Da die Verfügbarkeit von übernahmebereiten Immobilien-Shops keiner Regelmäßigkeit unterliegt und somit nicht vorhersehbar ist, handelt es sich dabei um eine kurzfristige, aber dafür vielversprechende Variante, als selbstständiger Immobilienmakler in die Engel & Völkers Franchise-Familie einzusteigen. Wenn alle Lizenzgebiete nahe Ihres Wohnorts beispielsweise bereits vergeben sind und Sie keinen Umzug für Ihre Karriereplanung in Kauf nehmen möchten, kann die Übernahme eines bestehenden Immobilien-Shops dafür sorgen, dass Sie dennoch eine Möglichkeit für eine Franchise-Partnerschaft mit Engel & Völkers erhalten. 

Welches Modell sich als das kostengünstigere erweist, ist ebenfalls eine Frage der individuellen Ausgangssituation: Wie hoch fallen die Investitionskosten für eine Neugründung aus? Welchen Verkaufspreis möchte der vorherige Franchisenehmer bei einer Übernahme seines Immobilien-Shops erzielen? In welcher Größenordnung soll der Markteinstieg stattfinden? 

Um Antworten auf all diese Fragen zu finden, steht Ihnen das Engel & Völkers Expansion-Team gerne für ein umfassendes Informationsgespräch zur Verfügung. Wir stellen Ihnen die besten Möglichkeiten für eine Franchise-Partnerschaft in Ihrem geplanten Standort-Radius vor und beraten Sie zielführend zu allen weiteren Belangen des Immobilien-Franchise. Wenn Sie sich bereits jetzt einen Überblick zu unseren freien Lizenzgebieten in ganz Europa verschaffen möchten, klicken Sie auf diesen Link. Zu Vereinbarung eines individuellen Termins mit einem unserer Franchise-Experten schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie an. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Franchise
  • Vancouverstraße 2a
    20457 Hamburg
    Deutschland
  • Fax: +49(0)40 36 13 12 22

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media