Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Wie finde ich ein rentables Immobilien-Franchise in Belgien?

Als interessierter Immobilienkenner möchten Sie sich vielleicht als selbständiger Immobilienmakler etablieren. Dann kennen Sie sicherlich das Immobilien-Franchise-System bereits. Durch die Teilnahme am Franchise-Modell können Sie von der Erfahrung und dem Markenimage Ihres Franchisegebers profitieren, bleiben aber der alleinige Eigentümer Ihres Unternehmens. Ihre Beziehung zum Franchisegeber bleibt jedoch die wichtigste Säule des Franchisesystems. Deshalb sollten Sie Ihren zukünftigen Partner mit Bedacht wählen. Eine der Fragen, die es anzusprechen gilt, ist die nach der Rentabilität des vom belgischen Franchisegeber angebotenen Modells. Engel & Völkers zeigt Ihnen daher, wie Sie ein rentables Franchiseunternehmen identifizieren können.

Was bedeutet Rentabilität?

Bevor man feststellen kann, ob ein Franchiseunternehmen rentabel ist, ist zunächst die Frage zu klären, was finanzielle Rentabilität genau bedeutet. Belgische Franchisenehmer tendieren dazu, ihre Immobilienagentur dann als rentabel zu betrachten, wenn die Kredite mit den erzielten Gewinnen zurückgezahlt werden können. Man sollte jedoch noch einen Schritt weitergehen und auch die Begriffe Dividenden und Kapitalveränderung berücksichtigen. Wenn Ihr Unternehmen zwar einen Gewinn erzielt, aber gleichzeitig Kapitaleinbußen verbucht, sind Sie nicht rentabel.

Es gibt keine genaue Regel, um festzustellen, ab wann Ihre Immobilienagentur rentabel sein sollte. In der Regel dauert es bis zur Rentabilität mindestens zwei Jahre, denn selbst wenn Ihre Immobilienagentur gute Gewinne erzielt, dürfte es schwierig sein, die Rentabilitätsschwelle schon früher zu erreichen. Die Rentabilitätsschwelle (der Break-Even-Point) ist erreicht, wenn die Gewinne die Eigenleistung des Franchisenehmers überschreiten. Wie bereits gesagt, variiert die Dauer je nach Unternehmen und Margen.

Das belgische Recht: DIP und Rentabilität

Wie kann man bei Franchisegebern die Spreu vom Weizen trennen? Das belgische Recht verpflichtet den Franchisegeber dazu, dem Franchisenehmer ein Dokument mit vorvertraglichen Informationen (das Document d'Informations Précontractuelles, DIP) zur Verfügung zu stellen. Dieses Dokument enthält alle Informationen, die für den Franchisenehmer von Belang sind, einschließlich Informationen zur Rentabilität. Letztere beziehen sich jedoch nur auf die Rentabilität des belgischen Franchisegebers selbst, nicht auf die einzelnen Franchise-Einheiten. Darüber hinaus stellen Ihnen die Franchisegeber oft auch die Durchschnittswerte ähnlicher Immobilienagenturen zur Verfügung. Sie können auch eine Liste anderer Franchise-Agenturen des Netzwerks erhalten und sich direkt bei ihnen informieren.

 

Wie beurteilt man die Rentabilität eines Franchiseunternehmens in Belgien?

In Belgien wird die Rentabilität eines Franchiseunternehmens nach vier Kriterien beurteilt: betriebswirtschaftliche Gewinnquote, Rentabilitätsschwelle, Abschreibung der Gesamtinvestition und voraussichtlicher Umsatz. Die betriebswirtschaftliche Gewinnquote stellt das Verhältnis von Bruttobetriebsüberschuss und Wertschöpfung dar. Dies ist das Verhältnis zwischen den Betriebsmitteln (ohne Investitionen) und dem Wert, der sich aus dem Abzug des Einkaufspreises der Werkstoffe vom Umsatz ergibt. Als Immobilienunternehmen werden Sie daher tendenziell eine höhere betriebswirtschaftliche Gewinnquote haben als zum Beispiel ein Vertriebsfranchise.

Die Rentabilitätsschwelle bezeichnet man auch als Break-Even-Point. Er ist erreicht, wenn der Umsatz zur Deckung der Kosten des Unternehmens ausreicht. Der Return on Investment (ROI) ist das Verhältnis zwischen Ertrag minus Investitionskosten dividiert durch die Investitionskosten und hängt nicht nur von Ihrem Geschäft, sondern auch vom Volumen der Erstinvestition ab. Der voraussichtliche Umsatz hängt sowohl von Ihrem Konzept einer Franchise-Immobilienagentur als auch von der Managementqualität des Franchisegebers und vielen anderen Faktoren ab. Um die Rentabilität Ihres Franchiseunternehmens richtig einschätzen zu können, sollten auch kleinste Ausgaben nicht unberücksichtigt bleiben.

Gründung eines Immobilien-Franchise in Belgien

Die Etablierung als Franchisenehmer erfolgt in mehreren Schritten. Der erste Schritt wird sein, den Franchisegeber zu finden, der am besten zu Ihnen passt. Engel & Völkers ist im Immobilienbereich ein Franchisegeber von weltweitem Renommee. Mit mehr als 800 Franchisenehmern in 35 Ländern ist unser Konzept weltweit anerkannt. Weitere Informationen über unsere Franchise in Belgien erhalten Sie unter folgender Adresse.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Franchise
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)