Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Neuer Teamleiter Friedrichshafen - Bernd Hummernbrum

Friedrichshafen - Bernd Hummernbrum, neuer Teamleiter bei Engel & Völkers Friedrichshafen

Interview mit Bernd Hummernbrum, neuer Teamleiter Standort Engel & Völkers Friedrichshafen


Hallo Herr Hummernbrum, auch ich möchte Sie ganz herzlich als Teamleiter bei Engel & Völkers in Friedrichshafen willkommen heißen und freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zusammenarbeit. Darf ich Sie zunächst fragen, wie Sie auf Engel & Völkers gekommen sind? Denn, wenn ich mir Ihren Lebenslauf so anschaue, sind Sie wohl ein Mensch, der die Herausforderungen liebt.

„Liebe Frau Sinzig, auch ich freue mich sehr, mich als Teamleiter des Standortes Friedrichshafen einbringen zu können. In der Tat - ich glaube, ich hatte bisher ein sehr kurzweiliges und spannendes Leben.Langeweile - und da kann meine Frau ein Lied von singen - kam wirklich selten auf. Neue Herausforderungen reizen mich einfach. Zu Ihrer Frage - Frau Wagner und ich kennen uns bereits seit Jahren und uns verbindet die Leidenschaft zu Immobilien, die Vernetzung mit spannenden und interessanten Menschen und die tägliche Herausforderung in diesem Geschäftsfeld."

Sie kommen ursprünglich aus Nordrhein-Westfalen und leben jetzt seit über 15 Jahren am Bodensee. Haben Sie vor, irgendwann wieder zurück in die Heimat zu gehen?

„Nein, sicher nicht - ich bin 2001 an den Bodensee gekommen, lebe seit 2002 in Immenstaad und dort bin ich sozial verankert und wir wollen auch gar nicht mehr weg vom See. Meine Frau ist stv. Schulleiterin in Markdorf, unsere 3 Kinder sind hier aufgewachsen und ich bin selber Mitglied in diversen Vereinen. Natürlich wird immer ein Teil meines Herzens an NRW hängen - letztlich sind noch alte Freunde und meine Restfamilie dort - aber als Heimat und zuhause empfinde ich die hiesige Region mit dem Bodensee und den Menschen. Ganz unabhängig von der einmaligen Lebensqualität, die man als Segler und Liebhaber der Berge im Sommer und im Winter in dieser Kombination nur selten wie hier am See findet.“


Soweit ich informiert bin, sind Sie nicht nur leidenschaftlicher Segler, sondern insgesamt ist Sport ein sehr wichtiger Bestandteil in Ihrem Leben?

„Das ist richtig. Ich habe in Köln Sport studiert und der Sport begleitet mich daher nicht nur privat.Die meisten in der Bodenseeregion kennen mich auch heute noch als Manager der überaus erfolgreichen Volleyballer des VFBFriedrichshafen. Dort war ich bis 2006 tätig. Im Anschluss habe ich mehrere Sportvereine begleitet und dann vor allem das DSF, welches heute als Sport1 bekannt sind. Und vor den VfB-lern habe ich langeJahre in den nationalen und regionalen Volleyballverbänden die Nachwuchsarbeit koordiniert und konnte zudem als Teamchef der Frauen-NM an den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta teilnehmen.

Und während meiner Volleyballkarriere als Trainer und Manager habe ich ein zweites Standbein, das Segeln aufgebaut. Seitdem fühle ich mich auf dem Wasser sehr wohl. Hier habe ich mehrere Jahre Lehrgänge an der Sporthochschule als Segellehrer gegeben und weit vor meinem Umzug an den Bodensee im Jahre 1988 durfte ich die WM der America´s Cupper für Deutschland segeln. Heute fühle ich mich an Bord eines 30er Schärenkreuzers mehr als wohl.“


Viele kennen Sie auch von Ihrer Tätigkeit beim Südkurier, erzählen Sie uns ein wenig davon ?

„Ich war die letzten 6 Jahre Gebietsverkaufsleiter für die nördliche Bodenseeregion. Diese umfasst neben dem Bodenseekreis auch die Landkreise Sigmaringen und Ravensburg. Diese Zeit hat mir sehr viel Freude bereitet, wir haben sehr spannende Projekte entwickelt und umgesetzt. Dabei habe ich alte Kontakte wieder aufleben lassen können und selbstverständlich neue hinzugewonnen."


Wo sehen Sie denn Ihre Vorteile als neuer Teamleiter bei Engel &Völkers in Friedrichshafen? Immerhin kommen Sie ja nicht aus der klassischen Immobilienbranche.

„Durch meine o.g. Tätigkeiten im Volleyball und dem Südkurier kenne ich wirklich eine große Anzahl an Menschen - um nicht zu sagen Gott und die Welt. Mit anderen Worten, ich glaube, sehr gut vernetzt zu sein. Und in diesem großen “Bekanntheitsnetz” befinden sich ganz selbstverständlich auch viele Eigentümer oder Eigentumssuchende.

Und dieses Netzwerken, das Zusammenbringen von unterschiedlichenPersonen, diese zu organisieren, zu strukturieren, zu motivieren und zum Erfolg zu bringen, das ist meine Kompetenz. Diese Eigenschaften, die Liebe zum See und zu Immobilien sind meine Vorteile, die ich ins Team einbringen möchte.“


Herr Hummernbrum, Sie waren in den letzten beiden Wochen in Hamburg und Berlin in unserer eigenen E&V-Akademie. Welche Erfahrungen haben Sie dort gemacht und was haben Sie mitgenommen, um E&V erfolgreich nach vorne zu bringen?

"Da kann ich nur ein großes Lob an alle dortigen aussprechen - sowohl die Referenten inhouse, als auch die Referenten von Pawlik haben ein sehr hohes Niveau an den Tag gelegt und viele - auch für mich - neue und wirklich für die Tätigkeit essentielle Dinge hervorragend vermitteln können.

Diese hatten viel mit Gesprächsführung zu tun, aber auch und vor allem mit der Vermittlung von Kenntnissen des Immobiliengeschäftes allgemein. Denn einfach nur hinstellen und eine Wohnung verkaufen - so einfach mag man sich das vorstellen, ist es aber sicher nicht. Diese fachspezifischen Kompetenzen sind mir und werden mir permanent bestens vermittelt."


Herr Hummernbrum, ich bedanke mich recht herzlich für dieses Interview und wünsche Ihnen von Herzen einen tollen Einstieg in unser Team und eine erfolgreiche, spannende Zeit! Eine letzte Frage noch - gibt es ein persönliches Ziel, das Sie sich gesetzt haben ?

"Nun- wir befinden uns hier ja in einem für Käufer und Suchende sehr angespanntem Markt. Dies führt dazu, dass unser Angebot weit über das “Makeln” von Immobilien hinausgeht. Diese Beratung im Hinblick auf geänderte Lebenssituationen, die damit zusammenhängenden Angebote und auch finanziellen Problemstellungen, individuell zu gewährleisten - das ist eigentlich mein Anspruch und der des gesamten Teams hier in Friedrichshafen."


Das Interview wurde von Sabine Sinzig, Marketing von Engel & Völkers Lindau, Friedrichshafen und Überlingen geführt.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Friedrichshafen, Bodensee
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

DATENSCHUTZHINWEISE         IMPRESSUM DES ANBIETERS

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

DATENSCHUTZHINWEISE         IMPRESSUM DES ANBIETERS

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)