Engel & Völkers Lizenzpartner Groß-Gerau > Blog > Ein Traum wird wahr: Einblicke in das Leben im Schloss

Ein Traum wird wahr: Einblicke in das Leben im Schloss

Ein eigenes Märchenschloss bleibt für die meisten Menschen oft nur ein Traum. Doch für einige Investoren und Geschichtsliebhaber kann er tatsächlich wahr werden.

Kann man Schlösser kaufen?

Entgegen der landläufigen Meinung muss man weder blaues Blut besitzen noch im großen Stil erben, um in einem Schloss zu leben. Vor allem in Europa werden Schlösser wie herkömmliche Immobilien auf dem Markt verkauft. Die Angebotspalette ist erwartungsgemäß breit, angefangen bei ambitionierten Renovierungsprojekten bis hin zu schlüsselfertig sanierten Anwesen

So beinhaltete beispielsweise das Portfolio von Engel & Völkers unlängst noch ein französisches Schloss mit 15 Zimmern aus dem Jahr 1780, einen herrschaftlichen Palast in Lissabon mit modernem Außenpool, ein prächtiges ungarisches Jagdschlösschen im Neorenaissancestil und einen modernisierten Palazzo aus dem 16. Jahrhundert auf Malta.


 Groß-Gerau
- Leben im Schloss: Hier trifft Märchen auf Realität. Wir erklären, wie Sie zum Schlossbesitzer werden und was für diese Investition spricht.

Wer kauft Schlösser?

Überraschend viele Menschen investieren in ein eigenes Schloss. Dazu gehören neben wohlhabenden Anlegern auf der Suche nach einem ultra-luxuriösen Ferienhaus auch Käufer, die sich damit einen Lebenstraum erfüllen oder einfach Lust auf ein ganz besonderes Restaurationsprojekt haben. Bestes Beispiel ist Barholm Castle nahe Dumfries in Schottland. Das Schloss wurde an ein pensioniertes Ehepaar verkauft, das sich anschließend mehrere Jahre lang der Sanierung von Fassade und Interieur widmete. Ebenso wie dieses Paar sind viele Schlossbesitzer gewillt, Liebe und Herzblut in ihren wahr gewordenen Wohntraum zu stecken.

Worauf sollte man achten?

Sie haben Ihr renovierungsbedürftiges Märchenschloss gefunden, es befindet sich jedoch noch nicht auf dem Markt? Bevor Sie das Schloss kaufen und zu Ihrem Eigenheim machen können, gilt es einige Besonderheiten zu beachten. 

Viele Schlösser stehen unter Denkmalschutz. Für Renovierungsarbeiten und Anbauten benötigen Sie deshalb eine amtliche Genehmigung. Dieser Prozess kann sich kompliziert gestalten. Auch praktische Aspekte spielen eine Rolle. Die Mauern mancher alter Schlösser sind meterdick, was womöglich bauliche Veränderungen erschwert. Da die meisten Schlösser aber ohnehin über ausreichend Platz und Räume verfügen, steht ein Anbau vielleicht nicht ganz oben auf Ihrer Wunschliste.

Planen Sie die Renovierung Ihres Schlosses, sollten Sie ferner sorgfältig überlegen, wie genau Sie die Modernisierung des historischen Gebäudes angehen wollen. Zum einen müssen vermutlich neue Leitungen für Wasser, Gas oder Strom verlegt werden. Zum anderen gilt es mit einem Grundriss zurecht zu kommen, der auf eine völlig andere Art der Lebensführung ausgerichtet war. Doch wer präzise plant und kalkuliert - und zudem mit einem erfahrenen Architekten zusammenarbeitet - wird all diese Hürden sicher überwinden. So entsteht selbst aus scheinbar trostlosen Gemäuern ein gemütliches, modernes Zuhause.

Was ist das Besondere am Leben im Schloss?

Die meisten mittelgroßen Schlösser bieten genügend Platz für Sie und Ihre Familie sowie einige komfortable Gästezimmer. Handelt es sich jedoch um ein weitläufigeres Anwesen, besteht die Möglichkeit, Teile des Schlosses für Touristen zu öffnen. Ob Sie die reiche Geschichte Ihres Wohnsitzes unentgeltlich mit der Öffentlichkeit teilen oder dadurch zusätzliche Einkünfte generieren, bleibt Ihnen überlassen. Historienvereine unterstützen Sie sicher gerne in Ihrem Anliegen. Womöglich werden Instandhaltung und Renovierung in diesem Fall sogar teilweise subventioniert. Alternativ können Sie in Ihrem Schloss mehrere separate Wohneinheiten einrichten und diese als Ferienunterkünfte an Urlauber vermieten. Auf den Internetportalen sorgen die imposanten Domizile sicher für Begeisterungsstürme. So wird auch für andere Menschen der Traum vom Leben im Schloss, wenn auch nur vorübergehend, wahr!

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Groß-Gerau
  • Darmstädter Straße 17
    64521 Groß-Gerau
    Deutschland
  • Fax: +49 6152 8695-334

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.30 bis 18.00 Uhr

Samstag 9.30 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Entdecken Sie den schönen Kreis Groß-Gerau - Egal ob Einfamilienhaus, freistehende Villa, Mehrfamilienhaus, Stadthaus, Reihenhaus, Grundstück oder Eigentumswohnung - mit Engel & Völkers Groß-Gerau finden Sie die ideale Wohnimmobilie im gesamten Kreis Groß-Gerau.

Im Kreis Groß-Gerau faszinieren

-Immobilien in Groß-Gerau - Immobilien in Rüsselsheim - Immobilien in Kelsterbach - Immobilien in Raumheim - Immobilien in Bischofsheim - Immobilien in Ginsheim-Gustavsburg - Immobilien in Trebur - Immobilien in Nauheim - Immobilien in Büttelborn - Immobilien in Riedstadt

durch die herrliche Landschaft des Rieds. Immobilienangebote in verkehrsgünstiger Lage mit  Anbindung an die Metropolen Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt, die Nähe zum Flughafen Rhein/Main Frankfurt bietet Ihnen Engel & Völkers Groß-Gerau.

Egal ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Villa, Hofreite, Eigentumswohnung, Grundstück, unsere Immobilienangebote lassen keine Wünsche offen.

Engel & Völkers Groß-Gerau bietet eine kostenfreie Bewertung / Marktpreiseinschätzung Ihrer Immobilie. 

Ob Miete oder Vermietung, ob Kauf oder Verkauf, Engel & Völkers Groß-Gerau ist Ihr kompetenter Ansprechpartner rund ums Wohnen. Wir beraten Sie gerne in unserem Immobilienshop in Groß-Gerau.