Engel & Völkers Lizenzpartner Groß-Gerau > Blog > Mieten oder kaufen, das ist hier die Frage

Mieten oder kaufen, das ist hier die Frage

Die Entscheidung zwischen einem Immobilienkauf und einem Mietverhältnis bedarf einiger Überlegungen, die sowohl emotionaler als auch finanzieller Natur sind. Dabei stehen zwei Dinge fest: Dieser Schritt ist zum einen sehr persönlich und zum anderen beileibe nicht einfach. Wir von Engel & Völkers verfügen über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Als kleine Hilfestellung haben wir deshalb die wichtigsten Faktoren für die große Frage "Kaufen oder Mieten" für Sie zusammengefasst.

 Groß-Gerau
- Immobilienkauf oder Mietverhältnis? Wir geben Tipps für die Entscheidungsfindung.

Die finanziellen Aspekte

Ein großer Vorteil des Immobilienkaufs ist, dass er eine Kapitalanlage darstellt. Anstatt Ihre Mietzahlungen monatlich an den Vermieter zu leisten, nähern Sie sich durch jede Ratentilgung dem Besitz Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung, sofern Sie sie auch bewohnen. Allerdings bleibt zu bedenken, dass dieser Kapitalaufbau recht langwierig ist. In den ersten paar Jahren werden Sie vor allem mit der Zinstilgung beschäftigt sein. Darüber hinaus existieren Kaufnebenkosten, die bei der Entscheidung zwischen Kaufen und Mieten eine entscheidende Rolle spielen. Während auf Mieter verhältnismäßig kleine Vorauszahlungen zukommen, fällt die finanzielle Belastung im Vorfeld des Immobilienkaufs deutlich höher aus. Dafür sorgen Kosten für juristische Beratung, Grunderwerbssteuer, Anzahlungen sowie Versicherungsbeiträge. Somit tragen Käufer in den ersten Jahren einen ähnlichen finanziellen Aufwand wie Mieter.

Die Zeitfrage

Gerade Erstkäufer reagieren oft mit Schrecken auf die bereits erwähnten Nebenkosten bei einem Immobilienkauf. Allerdings sind diese durchaus gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass es sich hierbei um ein Langzeit-Investment handelt. Sind Sie unsicher, ob Mieten oder Kaufen das Richtige für Sie ist? Dann denken Sie darüber nach, welche konkreten Pläne Sie für die nächsten fünf, zehn und dreißig Jahre hegen. Möchten Sie zwanzig oder dreißig Jahre in ein und derselben Wohnung verbringen, dann lohnen sich der Hauskauf sowie die damit einhergehenden Kaufnebenkosten. Planen Sie dagegen in naher Zukunft einen Standortwechsel und die Familiengründung, fallen diese Auslagen und die Zusatzkosten für den Wiederverkauf schwer ins Gewicht. Etwaige Gewinne könnten so geschmälert werden. In diesem Fall ist ein Mietverhältnis sicher die bessere Lösung.

Der Einflussfaktor Lifestyle

Geht es um die Frage „Kaufen oder Mieten?“ erkennen viele Menschen, dass sie für die dauerhafte Bindung an ein Wohnobjekt nicht geschaffen sind. Sie ziehen die Flexibilität eines Mietverhältnisses vor. Dadurch entsteht die Möglichkeit alternativer Immobilien-Investitionen, beispielsweise an anderen Standorten. Dann wiederum gibt es Immobilienkunden, die ohne Erfolg nach der perfekten Mietwohnung suchen und sich so letztendlich für den Hauskauf entscheiden. Denn egal, wie sehr Ihnen das Mietobjekt auch am Herzen liegen mag: Sie können zwar das Interior Design gestalten, aber über größere Renovierungsarbeiten wie An- oder Umbauten entscheidet letztendlich allein der Eigentümer. Das kann auf die Dauer ziemlich frustrierend sein - schließlich sollen die eigenen vier Wände den persönlichen Geschmack widerspiegeln.

Gehört Ihnen Wohnung oder Haus hingegen selbst, hängt die Umsetzung Ihrer Umbau- und Gestaltungspläne lediglich vom eigenen Geldbeutel sowie den geltenden Bauvorschriften ab. Steht die Entscheidung zwischen Mieten und Kaufen im Raum, empfehlen wir ferner, den Mietmarkt zu prüfen. Das gilt besonders dann, wenn Sie nach einem Zuhause für die ganze Familie suchen. Die Angebotslage hängt hierbei vom jeweiligen Land ab. Vielerorts ist es nämlich gang und gäbe, große Einfamilienhäuser anzumieten und langfristig zu bewohnen.

Es spielt keine Rolle, ob Sie bereits zu einer Entscheidung gekommen sind oder noch abwägen: Die Immobilienexperten von Engel & Völkers beraten Sie jederzeit gerne. Gemeinsam finden wir mit Sicherheit das passende Miet- oder Kaufobjekt für Sie.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Groß-Gerau
  • Darmstädter Straße 17
    64521 Groß-Gerau
    Deutschland
  • Fax: +49 6152 8695-334

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9.30 bis 18.00 Uhr

Samstag 9.30 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Entdecken Sie den schönen Kreis Groß-Gerau - Egal ob Einfamilienhaus, freistehende Villa, Mehrfamilienhaus, Stadthaus, Reihenhaus, Grundstück oder Eigentumswohnung - mit Engel & Völkers Groß-Gerau finden Sie die ideale Wohnimmobilie im gesamten Kreis Groß-Gerau.

Im Kreis Groß-Gerau faszinieren

-Immobilien in Groß-Gerau - Immobilien in Rüsselsheim - Immobilien in Kelsterbach - Immobilien in Raumheim - Immobilien in Bischofsheim - Immobilien in Ginsheim-Gustavsburg - Immobilien in Trebur - Immobilien in Nauheim - Immobilien in Büttelborn - Immobilien in Riedstadt

durch die herrliche Landschaft des Rieds. Immobilienangebote in verkehrsgünstiger Lage mit  Anbindung an die Metropolen Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt, die Nähe zum Flughafen Rhein/Main Frankfurt bietet Ihnen Engel & Völkers Groß-Gerau.

Egal ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Villa, Hofreite, Eigentumswohnung, Grundstück, unsere Immobilienangebote lassen keine Wünsche offen.

Engel & Völkers Groß-Gerau bietet eine kostenfreie Bewertung / Marktpreiseinschätzung Ihrer Immobilie. 

Ob Miete oder Vermietung, ob Kauf oder Verkauf, Engel & Völkers Groß-Gerau ist Ihr kompetenter Ansprechpartner rund ums Wohnen. Wir beraten Sie gerne in unserem Immobilienshop in Groß-Gerau.