Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Hier präsentieren wir Ihnen Informationen rund um St. Georg!

Seinen Namen verdankt das Viertel dem Hospital St. Georg. Einem Lepra-Hospital, das im Jahr 1200 außerhalb der Stadt gegründet wurde. St. Georg wurde dann erst im Jahr 1868, in das Stadtgebiet eingegliedert.

Dies führte zu einer verstärkten Bebauung des Viertels und einer erheblichen Zunahme der Bevölkerung. So entstand im  19. Jahrhundert, mit dem Etagenhausquartier um den Hansaplatz, das neue Zentrum des Stadtteils. Seit dem, zieht seine zentrale Lage am Hauptbahnhof und der Außenalster, viele unterschiedliche Altersgruppen an.

Die Eröffnung des Hauptbahnhofs 1906, führte zum erweiterten Bau zahlreicher Hotels, von denen viele noch heute bestehen. Obwohl St. Georg seit 1980 Sperrbezirk ist, zieht die Bahnhofslage noch heute viele Vergnügungsstätten und Prostitution an was zum Teil das Bild des Stadtteils prägt.

Nördlich der Langen Reihe steht man bereits direkt an der Außenalster. Von da aus kann man den Blick über das Wasserschweifen lassen, und einfach mal abschalten. Dieser Anblick bietet erholsame Entspannung inmitten der Großstadthektik.

Auch die Wohnanlagen sind von besonderer Schönheit, ein Highlight wäre beispielsweise das Hotel Atlantic mit seiner strahlend weißen Fassade. Selbst für Spaziergänger, Radfahrer und Jogger ist die Außenalster der beliebteste Anziehungspunkt Hamburgs.


Lizenzpartnerkontakt

Hamburg Barmbek

Fuhlsbüttler Str. 406 | 22309 Hamburg
Germany
Fax
+49(0)40-226 3051-21

Hamburg Barmbek

Fuhlsbüttler Str. 406 | 22309 Hamburg
Germany
Telefon
+49(0)40-226 3051-20
Fax
+49(0)40-226 3051-21

Sie besitzen eine Immobilie in St. Georg?



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)