Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Marktinformationen für Harburg & Buxtehude

Harburg

Harburg liegt an der Süderelbe und verfügt nicht nur über ein eigenes Wappen, sondern auch über eine lange Geschichte, die tief in die vergangenen Jahrhunderte zurück reicht. Lange Zeit war Harburg Residenz des Hochadels, verfügte über ein eigenes Schloss und gehörte ab 1705 zum späteren Königreich Hannover. Kriege führten wie so oft zu wechselnden Herrschaftsverhältnissen und so gehörte Harburg im 19. Jahrhundert auch einmal zum französischen Königreich. Der zweite Weltkrieg zerstörte weite Teile der Stadt, die dann, im Zuge des Wiederaufbaus, ihr Gesicht und ihre Struktur veränderte. Von dem Harburger Schloss, gelegen auf der Harburger Schlossinsel, ist leider nur ein baulich stark veränderter Seitenflügel erhalten geblieben. Gleichwohl verfügt Harburg heute noch über eine Vielzahl schöner Immobilien, die hoch willkommene Zeitzeugen vergangener Tage sind und in den vergangenen Jahren von ihren Besitzern umfänglich und liebevoll saniert wurden. Harburg bietet nahezu alles, was der Mensch zum Leben braucht. Eine vitale Innenstadt mit den beliebten Harburg-Arcaden, die unvergleichliche Lämmertwiete mit ihren zauberhaften, ja einmaligen Fachwerkhäusern, ein modernes Phoenix-Einkaufszentrum, den 75m hohen Channel Tower, einen eigenen Binnenhafen und einen Bahnhof. Alle Schulformen stehen, wie auch die anerkannte Technische Universität für Fortschritt und Bildung, und der wunderschöne Harburger Stadtpark bietet den Menschen die Möglichkeit, erholsame Spaziergänge inmitten der Stadt zu genießen. Renommierte Krankenhäuser und eine Vielzahl niedergelassener Fachärzte sorgen für eine ausgezeichnete ärztliche Versorgung.

Neugraben,Fischbek und Hausbruch

Durch die Lage zwischen den Harburger Bergen und dem Moor bietet diese Region den Menschen einen hohen Wohnwert, zumal hier naturnahes Wohnen im unmittelbaren Einzugsgebiet der Großstadt Hamburg geboten wird. Zu Fischbek gehört neben der Fischbeker Heide auch die Lüneburger Heide, die zweitgrößte Heide Deutschlands. Stetig wachsende Einwohnerzahlen sowie die Entwicklung großer und attraktiver Neubaugebiete, wie jenes auf dem Areal der ehemaligen Röttiger Kaserne in Fischbek oder auch auf den Neugrabener Wiesen, wo insgesamt mehr als 1.000 Wohneinheiten entstehen sollen, belegen eindrucksvoll die Beliebtheit dieser Ortschaften. Für den „grünen Ausgleich“ soll zukünftig ein Golfplatz, eine Waldsiedlung und ein Naturschutzgebiet sorgen. Auch vielfältigen Freizeitaktivitäten können die hier lebenden Menschen nachgehen. So gibt es neben Tennisclubs, einen Segelflugclub sowie Schützen- und Turnvereine. Die hervorragende Infrastruktur sorgt dafür, dass die Menschen stets nur kurze Wegein Kauf nehmen müssen, um an ihre Ziele zu gelangen.

NeuWulmstorf

Im Hamburger Süden ist viel Bewegung und so kommt es, dass auch das ehemals kleine Städtchen Neu Wulmstorf mit seinen beschaulichen Ortschaften Elstorf, Schwiederstorf und Ardestorf in den vergangenen Jahren eine atemberaubende Entwicklung genommen und sich zur veritablen Gemeinde mit über 20.000 Einwohnern, einer allen Bedürfnissen gerecht werdenden Einkaufsstraße, nagelneuem S-Bahnhof und interessanten Baugebieten in naturnaher Lage entwickelt hat. Hier leben die Menschen sehr gern und so werden für Neubauten und Bestandsimmobilien bereits heute ansprechende Preise aufgerufen. Neu Wulmstorf verfügt über alle Schulformen, eine Vielzahl von Kindergärten, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und ausgezeichnete Fachärzte. Auch für die Zukunft lässt Neu Wulmstorf viel positives erwarten, denn mit dem Projekt „Neu Wulmstorf 2025“ arbeiten die Gemeindeväter bereits an einem Konzept, welches die Region noch attraktiver für die Menschen machen soll.

Buxtehude

Die Hansestadt Buxtehude, gegründet anno 1285, romantisch durchflossen von der Este, bekannt auch als „Märchenstadt“ aus Märchen wie „Wettlauf zwischen Hasund Igel“ oder „Räuber Hotzenplotz“, wo „der Hund mit dem Schwanz bellt“, liegt am Rande des Alten Landes und ist mit über 40.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Landkreis Stade. In Buxtehude werden Traditionen behutsam gepflegt, aber auch moderne Anforderungen an eine zukunftsfähige Stadt berücksichtigt, wie die wunderschöne Altstadt mit einer Vielzahl sehr guter Restaurants, schicke Geschäfte im neu erbauten Rathausquartier sowie attraktive Wohnlagen am Wasser eindrucksvoll beweisen. Ausgedehnte Waldgebiete rund um Buxtehude machen erholsame Spaziergänge in der Natur - praktisch direkt vor der Haustür –möglich und sorgen, nicht nur bei den Einwohnern, sondern auch bei einer großen Anzahl jährlicher Besucher, für eine hohe Beliebtheit dieses schönen Fleckchens Erde. Das anerkannte Krankenhaus sichert eine hervorragende ärztliche Versorgung, schulische Einrichtungen decken gemeinsam mit der Fachhochschule den Bildungsbedarf und umfängliche Freizeitangebote, wie Sportvereine und das Heimatmuseum, runden das interessante Gesamtangebot dieser einmaligen Kleinstadt harmonisch ab.


Hier erhalten Sie die kompletten Marktinformationen als Download


Hamburg - Harburg Alte Elbbrücke.jpg

Lizenzpartnerkontakt

Hamburg Harburg

Schellerdamm 3 | 21079 Hamburg
Deutschland

Hamburg Harburg

Schellerdamm 3 | 21079 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49 40 767 950 80

Download Marktinformationen

Kostenlose Immobilienbewertung



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)