Engel & Völkers Lizenzpartner Commercial Hamburg > Blog > Die MIPIM wurde abgesagt

Die MIPIM wurde abgesagt

Viele hatten es schon vermutet, jetzt haben wir Gewissheit: Die MIPIM, die weltweit wichtigste Messe für Anlage- und Gewerbeimmobilien, ist für das Jahr 2020 komplett abgesagt worden. Doch der Veranstalter bereitet Alternativen vor...

Normalerweise findet die MIPIM jedes Jahr im März statt. Aufgrund der Corona-Krise war sie in diesem Jahr in den Juni verschoben worden. Nun teilte der Veranstalter Reed MIDEM mit, dass die Messe 2020 in ihrer herkömmlichen Form überhaupt nicht stattfinden werde.

Zweitägiges Treffen im September

Doch es soll Alternativen geben. Für September plant Reed MIDEM ein zweitägiges Treffen in Paris, auf dem Immobilienexperten und innovative Technologie-Unternehmen zusammenkommen sollen. Außerdem ist mit MIDEM Connect ein neues Format in Vorbereitung. Damit soll ganzjährig eine Online-Plattform zur Verfügung stehen, auf der kommuniziert und kontaktet werden kann.

Reed MIDEM will in den kommenden Wochen konkretere Informationen zu der Veranstaltung in Paris sowie zur Plattform MIDEM Connect veröffentlichen. Hier geht es zur Infoseite des Veranstalters.

Auch Engel & Völkers Commercial hält sie auf seiner MIPIM-Seite auf dem Laufenden. 

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Commercial Hamburg
  • Stadthausbrücke 5
    20355 Hamburg
    Deutschland
  • Fax: +49-40-36 88 10-222

Folgen Sie uns auf Social Media