Engel & Völkers Lizenzpartner Hannover Commercial > Blog > Erstes Gewerbeimmobilien-Forum Niedersachsen ein voller Erfolg

Erstes Gewerbeimmobilien-Forum Niedersachsen ein voller Erfolg

Am 06.07.2020 fand der Auftakt zu der Veranstaltungsreihe „Gewerbeimmobilien-Forum Niedersachsen“ mit dem Schwerpunkt „Wie verändert Corona den regionalen Markt? Fokus: Einzelhandelsimmobilien“ statt. Andreas Bosk vom WirtschaftsDienst Niedersachsen führte die rund 90 Teilnehmer, darunter regionale Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, durch die digitale Veranstaltung. Engel & Völkers Commercial Hannover ist zusammen mit Goldbeck Nord Premium Partner des Forums.


Der erste Referent, Olaf Lies (Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz) sprach positiv über die stabile Lage der regionalen Wohnwirtschaft. Mieter sieht er sowohl bei privater, wie auch gewerblichen Vermietungen gut geschützt. Die Sorge von Minister Lies gilt Vermietern von gewerblichen Flächen. Diese hätten teilweise hohe Einbußen hinnehmen müssen.


Andreas Schulten, Generalbevollmächtigter der Bulwiengesa AG und mitverantwortlich für den Immobilienmarktbericht der Region Hannover, betonte zunächst, dass der Immobilienmarkt bis zu Beginn der Corona-Krise sich keinesfalls in einem Normalzustand befunden habe. Vielmehr hätte die eintretende Rezession für eine teilweise Abkühlung der überhitzten Märkte gesorgt. Bei der aktuellen Marktlage von Gewerbeimmobilien gelte es zu differenzieren. In manchen Marktsegmenten, z.B. bei Büroflächen mit ca. 100.000m² Neuvermietung in der Region, sieht er eher ein „Business as usual“.


Peter Karst (Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Hannover) wies darauf hin, dass der Konjunkturklimaindex im Baugewerbe zu Beginn des Jahres sehr hoch war. Die Krise sorge nun dafür, dass es wieder einen Wettbewerb in der Baubranche geben würde, der sich für Bauherren positiv auf die Preisentwicklung auswirken könnte.


Monika Dürrer, die Hauptgeschäftsführerin des Handelsverband Hannover e.V., fasste die wirtschaftliche Situation des Handels vor, während und nach dem Lockdown zusammen. Zu den Profiteuren gehört der Online-Handel. Schwierig ist die Lage vor allem für den Nonfood-Einzelhandel in den Innenstädten. Sie appellierte an die Politik, dass schnelle und unbürokratische Hilfen für den Einzelhandel notwendig seien.


Gerrit Stönner, Experte für Einzelhandelsimmobilien bei Engel & Völkers Commercial Hannover erläuterte an einigen praktischen Beispielen die Folgen der Corona-Krise und die notwendigen Maßnahmen zur Unterstützung des Einzelhandels und der gewerblichen Investoren. Zitat: „Schon vor Beginn der Pandemie stand der klassische Einzelhandel vor großen Herausforderungen, die aus dem erstarkenden Onlinehandel resultierten. Der durch Corona hervorgerufene Lockdown wirkte als Katalysator, mit existenzieller Bedrohung für einige Marktteilnehmer. Durch ein zügiges Gegensteuern seitens der Politik wurde zunächst Schlimmeres verhindert. Jetzt ist es an der Zeit, sich gemeinsam mit allen Marktteilnehmern aus Handel, Politik und Wirtschaft Gedanken über die nahe und mittelfristige Zukunft zu machen. Ziel muss es sein, unsere Innenstädte positiv und attraktiv für die potenzielle Kundschaft des Einzelhandels zu entwickeln.“


Das Forum schloss mit einer Diskussionsrunde, in der die Teilnehmer Fragen an die Referenten richten konnten.


Für Interessierte, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, stellt der WirtschaftsDienst Niedersachsen unter www.gifnds.de die Vorträge der Referenten zur Verfügung. Das nächste Gewerbeimmobilien-Forum ist für den 31.08.2020, mit dem Schwerpunkt Logistikimmobilien geplant. Anmeldung und weitere Informationen unter der oben genannten Website der Veranstaltungsreihe.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Hannover Commercial
  • Schiffgraben 11
    30159 Hannover
    Deutschland
  • Fax: +49 511 368 02 100

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media