Engel & Völkers Lizenzpartner Hannover Commercial > Blog > puro real estate - Unser Partner für Immobilienverwaltung stellt sich vor

puro real estate - Unser Partner für Immobilienverwaltung stellt sich vor

Büroleiter Oliver Heil beantwortet Fragen über das Unternehmen puro real estate, die Herausforderungen einer Immobilienverwaltung während der Corona-Pandemie und zukünftige Entwicklungen der Branche.


Herr Heil, warum sind Sie Immobilienverwalter geworden?

„Ich hatte schon immer eine Affinität, man könnte sogar sagen Leidenschaft für Immobilien und Architektur. Außerdem bin ich sehr kontaktfreudig und organisiere gerne. Auf dieser Basis entschied ich mich für eine Tätigkeit in der Immobilienbranche. Vor meiner derzeitigen Aufgabe wirkte ich in verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft mit, z.B. in der Projektentwicklung und bei der Realisierung größerer Baumaßnahmen. An der Immobilienverwaltung reizte mich besonders, die Verantwortung für Objekte zu Übernehmen und private Eigentümer sowie institutionelle Investoren in sämtlichen Belangen der Immobilien zu unterstützen. Meine Leidenschaft für Immobilien und die enge, persönliche Zusammenarbeit mit Mietern und Vermietern war und ist für mich meine berufliche Erfüllung, der ich nun mittlerweile seit mehr als 20 Jahren nachgehe.“


Welche Leistungen in der Verwaltung erbringt puro real estate?

„Wir verstehen uns bei der Immobilienverwaltung als Full-Service-Dienstleister. Unser Kerngeschäft sind Mietshäuser und Gewerbeimmobilien, größtenteils in der Region Hannover. Wir übernehmen unter anderem die kaufmännische Immobilienverwaltung, wozu die klassische Mieterverwaltung inklusive der Buchhaltung gehört. Daneben besorgen wir auch die technische Verwaltung, von der Organisation der Gebäudepflege, bis hin zur Gebäudesanierung sowie Nachvermietung. Sehr wichtig ist für uns die Transparenz unserer Tätigkeit für – und ein enger Kontakt zu unseren Auftraggebern, was wir durch regelmäßige, individuell abgestimmte Reportings erreichen.“


Vor welche neuen Herausforderungen stellte Sie die Corona-Pandemie bislang?

„Einige private Mieter unserer Auftraggeber hatten verständlicherweise Angst vor einer Infektion mit Covid-19 und den eventuell schlimmen Folgen. Sie bekamen dann Bedenken Handwerker oder andere Dienstleister in ihre Wohnung zu lassen. Von Beginn der Pandemie an hatten wir mit unseren Handwerkern und anderen externen Dienstleistern ernsthafte Gespräche über Konzepte für Hygienekonzepte geführt und konnten deshalb schnell auf die veränderten Anforderungen reagieren. Zusammen mit Verständnis und Einfühlungsvermögen für die Ängste der Mieter konnten wir für alle Parteien überzeugende Regelungen finden. Allgemein waren uns Informationskampagnen für alle Beteiligten über notwendige Schutzmaßnahmen ein Anliegen. Wir haben zum Beispiel frühzeitig auf stark frequentierten Gebäudeflächen mit gezielten Aushängen auf die Relevanz der Schutzmaßnahmen hingewiesen. In gewerblich genutzten Immobilien mussten wir teils Dienstleistungen anpassen oder substituieren. Z.B. hielten wir uns an die notwendigen Kontaktbeschränkungen und ergänzten unsere enge Kommunikation mit Geschäftspartnern durch eine digitale Betreuung.

Weiterhin mussten wir uns auch auf Personalengpässe bei unseren Partnern einstellen und bei Lieferengpässe von Materialien improvisieren. Durch unser gutes Netzwerk an hervorragenden Handwerkern und Dienstleistern konnten wir auch schwierige Situationen im Interesse unserer Auftraggeber meistern.“


Wo sehen Sie zukünftige Herausforderungen für Immobilienverwaltung?

„Es gilt als zukunftsorientierter Dienstleister den Digitalisierungsprozess in der Verwaltung voranzubringen. Bereits zum derzeitigen Zeitpunkt ist schon Einiges möglich. Wir übermitteln z.B. mithilfe unsere cloudbasierten Verwaltungssoftware wichtige Informationen und Daten in Echtzeit an unsere Kunden und deren Mieter. Gerade detaillierte Reportings zu Sanierungen sind ein echter Mehrwert. Mit dem Abruf über mobile Endgeräte können die Empfänger überall Zugriff auf die Informationen nehmen.

Daneben werden rechtliche Themen wie Datenschutz, Mieterrecht und auch ökologisches Gebäudemanagement immer wieder neue, kreative Lösungsansätze erfordern. Auch dahingehend darf die Branche die gesellschaftliche Entwicklung nicht verpassen!“


https://purorealestate.de/

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Hannover Commercial
  • Schiffgraben 11
    30159 Hannover
    Deutschland
  • Fax: +49 511 132 237 99

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media