Engel & Völkers Lizenzpartner Hannover Commercial > Blog > Wohnraum schaffen braucht breites Bündnis

Wohnraum schaffen braucht breites Bündnis

Die Regulierung des Wohnungsmarkts steht im Brennpunkt der öffentlichen Wahrnehmung. Stichworte wie Mietendeckel, Enteignungsdebatte, Umwandlungsverbote prägen die Diskussionen im Superwahljahr 2021. Aber nicht alle Parteien ziehen nur mit vermeintlich einfachen Lösungen wie Regulieren, Deckeln und Enteignen in den Wahlkampf.


Ein Ergebnis am Tag der Immobilienwirtschaft 2021 des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss war, dass nur ein breites Bündnis aller am Mietmarkt beteiligten Akteure ein erfolgversprechendes Mittel sei, um bedarfsgerecht neuen Wohnraum zu schaffen.


Spitzentreffen der Immobilienbranche


Rund 3.500 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren beim erneut virtuellen Spitzentreffen der Immobilienbranche an ihren Bildschirmen dabei. Dort erklärte ZIA-Präsident Andreas Mattner, dass es differenzierte Konzepte und Lösungen für komplexe Probleme, wie sie am Wohnungsmarkt bestünden, brauche. 


Den politischen Parteien riet er, dabei die privaten Investitionen einzubinden, da sie 95 Prozent des neuen Wohnraumes schaffen würden. Mit Keynotes vertreten waren die Kanzlerkandidaten Olaf Scholz (SPD) und Armin Laschet (CDU) sowie die Parteivorsitzenden Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) und Christian Lindner (FDP).


Motto: Dem Leben Raum geben


Während der fünfstündigen Online-Veranstaltung setzten sich insgesamt knapp 40 Expertinnen und Experten mit den spannenden Themen Nachhaltigkeit, Gemeinschaft und Digitalisierung in Fach-Panels auseinander. Über allem stand das Motto des diesjährigen Tags der Immobilienwirtschaft „Wir geben Leben Raum” – und die Frage, wie Politik und Wirtschaft diesem Anspruch gemeinsam gerecht werden können. 


Auf der YouTube-Seite des ZIA können Sie sowohl die Aufzeichnung des gesamten Tags der Immobilienwirtschaft als auch Einzelinterviews und die Live-Talks zu den Themen Digitalisierung, Gemeinschaft und Nachhaltigkeit anschauen. (25.6.21)

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Hannover Commercial
  • Schiffgraben 11
    30159 Hannover
    Deutschland
  • Fax: +49 511 132 237 99

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media