Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Wohnen in Sprockhövel

Sprockhövel liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis, am südlichen Rand des Ruhrgebiets, am Übergang zum bergisch-märkischen Hügelland. Der Ort grenzt an die Städte Hattingen, Witten, Gevelsberg, Schwelm und Wuppertal. Ca. 25.500 Einwohner leben in den Stadtteilen: Gennebreck, Haßlinghausen, Hiddinghausen, Niedersprockhövel, Niederstüter und Obersprockhövel. Niedersprockhövel und Haßlinghausen stellen mit je ca. 9.000 Einwohnern die bevölkerungsstärksten Stadtteile.
Mit vielen landwirtschaftlich geprägten Strukturen erstreckt sich Sprockhövel über ca. 47 km². Dreiviertel des Stadtgebiets sind Wald- und landwirtschaftliche Flächen.

Geschichte:
Durch den Sieg Karls des Großen über die Sachsen gehörte das Gebiet zwischen Ruhr und Wupper zum fränkischen Reich. Um 1.000 n. Chr. wird Sprockhövel zum ersten Mal als die Siedlung „Spurkinhuvelo“ erwähnt. Die Siedlung hatte der Benediktinerabtei Werden Getreide zu entrichten. Im 14. Jh. stand Sprockhövel unter der Landesherrschaft der Grafen von der Mark. Damit befand sich die Siedlung im Grenzgebiet zum Herzogtum Berg. Noch heute sieht man diese Trennung durch die Regierungsbezirke Arnsberg und Düsseldorf. Aus den Bauernschaften dieser Zeit entstand das bis heute vorhandene Siedlungsgebiet.
Im 17. Jh. gehört das Gebiet zu Brandenburg-Preußen.
Schon im Mittelalter wurde Steinkohle abgebaut und verhüttet. Begünstigt wurde dieses dadurch, dass die Flöze im Raum Sprockhövel bis an die Oberfläche traten.
Hier stand die Wiege des Ruhrkohlenbergbaus.
Anfangs nur als ein bäuerlicher Nebenerwerb, entwickelte sich unter brandenburgisch-preußischer Führung der Stollenabbau. Anfang des 17. Jh. wurde die Zeche Alte Haase in Betrieb genommen. Im 18. Jh. stand die Kleineisenfabrikation in voller Blüte. Weitere Wirtschaftszweige waren Textilverarbeitung, Bandwebereien, Schnapsbrennereien und Steinbruchbetriebe.
Durch den Abbau von Kohleeisenstein gab es einen neuen Aufschwung. 1928 - 1965 wurden die Vereinigten Elektrizitätswerke Hattingen über eine 7 km lange Seilbahn mit Erz aus der Zeche Alte Haase versorgt.
Bekannt ist Sprockhövel durch verschiedene Maschinenbau- und Bergbauzulieferer.
Die wohl bekanntesten Einwohnerinnen waren Mathilde Franziska Anneke und Henriette Davidis, die im 19. Jh. als Frauenrechtlerin und Schriftstellerin lebten.

Verkehrsverbindungen:
Sprockhövel besitzt eine gute Verkehrsinfrastruktur, da das Autobahnkreuz „Wuppertal-Nord“ auf dem Stadtgebiet liegt. Die hier zusammenkommenden Autobahnen A1, A43 und A46 verbinden Sprockhövel mit Wuppertal, Essen, Bochum und Dortmund. Die Flughäfen Düsseldorf und Dortmund sind in ca. 30 min. zu erreichen. Von Hattingen kommend führt die Landesstraße L651 über Niedersprockhövel direkt zur Anschlussstelle Sprockhövel (A43).
Am zentralen Busbahnhof in Niedersprockhövel verkehren die beiden SB-Linien 37 und 67, sowie zahlreiche Verbindungen des VER in alle Ortsteile.
Der überwiegend für den Bergbau relevante Eisenbahnverkehr wurde eingestellt. Die vorhandene Trasse wurde Teil des gut ausgebauten Radwegenetzes.

Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen:
Durch das für Sprockhövel typische Streusiedlungsgebiet liegen auch die Sehenswürdigkeiten verteilt im Stadtgebiet. Zum Beispiel das Heimathaus in Niedersprockhövel, das Bandwebermuseum in der Felderbachstraße Grenze Hattingen, drei Kornbrennereien, die sehenswerten Kirchen der Stadtteile oder zahlreiche Fachwerkhäuser.
Auf dem bergbauhistorischen Wanderweg (mit Infotafeln) können Sie einen schönen Eindruck gewinnen.
Ein fester Termin ist das Niedersprockhöveler Stadtfest Anfang September mit verkaufsoffenem Sonntag. Auf der für Autos gesperrten Hauptstraße wird ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt geboten.

Einkaufsmöglichkeiten:
Rechts und links der Durchfahrtsstraßen von Niedersprockhövel und Haßlinghausen befindet sich ein gut sortierter Einzelhandel. In Kombination mit Gaststätten, Cafés und kleinen Lebensmittelgeschäften steht einem Einkaufsbummel nichts im Wege. Zentrumsnah befinden sich größere Supermarktketten.
Direkt an der Grenze zu Wuppertal hat 2016 IKEA eröffnet.

Sportmöglichkeiten:
Sportlich ambitionierte Menschen können sich in vielen Vereinen betätigen. Das Freibad hat von Mai – September geöffnet. Durchgängig wird in sieben Fußballvereinen trainiert.
Sehr anspruchsvolles Golf können Sie in der Golfwelt Wuppertal/Sprockhövel spielen.
In reizvoller Hügellage befinden sich zwei 18-Loch Golfanlagen sowie eine öffentliche 9- Loch Anlage.

Informationen zum Immobilienmakler Engel & Völkers
Auch in Ihrer Nachbarschaft kümmert sich ein Expertenteam um die erfolgreiche Immobilienvermittlung.
Für den Fall, dass Sie sich aktuell für den Erwerb einer Immobilie interessieren, informieren wir Sie gern als vorgemerkten Kunden über für Sie interessante Objekte, bevor wir z. B. durch Inserate einen größeren Kundenkreis ansprechen.
In unserer Engel & Völkers Datenbank haben wir alle Angebote für einen Haus-, Wohnungs- oder Grundstückskauf zusammengestellt. Für unsere vorgemerkten Kunden suchen wir ständig nach
• Villen
• Einfamilienhäuser
• Doppelhaushälften
• Reihenhäuser
• Grundstücke
• Wohnungen/Apartments/Penthouses

Sollten Sie als Eigentümer möglicherweise selbst mit dem Gedanken spielen, Ihre Immobilie kurz- oder mittelfristig zu verkaufen, sind Sie mit Engel & Völkers bestens beraten. Im Rahmen unseres Dienstleistungsangebots profitieren Sie von:
• einer fundierten, unverbindlichen Marktwerteinschätzung Ihrer Immobilie
• einer kompetenten Beratung und Betreuung durch qualifizierte, an der unternehmenseigenen Akademie geschulte Mitarbeiter
• einem hohen Spezialisierungsgrad in klar definierten Teilmärkten

• einer gezielten, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Vermarktungsstrategie
• einer professionellen Verhandlungs- und Vertragsabwicklung
• nach einem abgeschlossenen Kaufvertrag mit unserem umfassenden After-Sales-Service
Sie interessierten sich für einen Hauskauf oder –verkauf außerhalb von Hattingen?
Profitieren Sie als Kunde von Engel & Völkers von unserem einzigartigen weltweiten Netzwerk. Wir unterstützen Sie gern.

Lizenzpartnerkontakt

Hattingen

Große Weilstraße 9 | 45525 Hattingen
Deutschland
Fax
+49 2324 90 49 529

Hattingen

Große Weilstraße 9 | 45525 Hattingen
Deutschland
Telefon
+49 2324 90 49 50
Fax
+49 2324 90 49 529


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)