Leben im eigenen Schloss


Zusammen mit Christoph Freiherr von Schenck geht Moderatorin Jessica Springfeld der Frage nach, was das Leben in einem Schloss so besonders macht.
Engel & Völkers > Leben im eigenen Schloss

Leben im eigenen Schloss – zwischen Tradition und Traum

Schlösser, Chateaus und Palais umgibt seit jeher ein ganz besonderer Glanz, der viele Menschen fasziniert. Verständlich also, dass so manch einer sich ausmalt, wie es wäre, einmal selbst in einer solchen Immobilie zu leben. Dabei ist der Traum vom eigenen Schloss greifbarer als viele Immobilieninteressierte vermutlich denken würden. Denn tatsächlich gibt es ihn: den Immobilienmarkt für Schlösser.

Naturgemäß wartet der Markt für solch spezielle Wohnobjekte mit seinen Eigenheiten und besonderen Anforderungen auf. Und diesen geht Moderatorin Jessica Springfeld in der fünften Episode von Immobilien Insider auf den Grund: Gemeinsam mit Christoph Freiherr von Schenck, Geschäftsführer von SCHENCKS Land- und Forstimmobilien, geht sie den Fragen nach, die bei der Suche nach dem passenden Schloss eine zentrale Rolle spielen: Ab wann ist eine Immobilie überhaupt ein Schloss? Wer sind die Menschen, die solch eine Immobilie kaufen oder verkaufen? Und was unterscheidet das Wohnen in einem Schloss letztlich von dem Leben in anderen Objekten?


Lassen Sie sich entführen in die faszinierende und romantische Welt der Schlösser. Die aktuelle Folge von Immobilien Insider finden Sie bei Spotify, Deezer, Apple Podcasts, YouTube oder gleich hier im WebPlayer. Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik zur Sendung? Dann schicken Sie uns gerne eine Mail an podcast@engelvoelkers.com.

Mehr zu diesem Thema

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers