Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Wer kann Immobilienmakler werden?

Immobilienmakler: Ein Beruf mit Zukunft

Die Immobilienbranche befindet sich weiterhin auf dem aufsteigenden Ast. Der Verkauf von Häusern und Wohnungen ist gerade so gefragt, wie schon seit Jahren nicht mehr. Aus diesem Grund ist der Beruf des Immobilienmaklers sehr begehrt, besonders für Quereinsteiger.


Wer kann Immobilienmakler werden?

Der Beruf des Immobilienmaklers ist nicht geschützt, dies bedeutet, dass jeder, der in dieser lukrativen Branche arbeiten möchte, sich mit dem besagten Titel schmücken dürfte. Doch wie kommt man zu diesem Beruf und wie schafft man einen seriösen Einstieg in die Branche, um sich die besten Aufträge zu sichern?


Welche Voraussetzungen muss man mitbringen, um Immobilienmakler zu werden?

Die einzige Notwendigkeit, die besteht, ist die Beantragung eines Gewerbescheins. Ohne diesen können Sie nicht als Immobilienmakler tätig werden. Mit dem Gewerbeschein wären die formalen Anforderungen erfüllt. Diese Berufserlaubnis ist im §34 der Gewerbeordnung geregelt. Um dieses Kriterium zu erfüllen, ist es wichtig, dass keine Verurteilung aufgrund eines Betrugs- oder Veruntreuungsdelikts vorliegt.

Zunächst einmal ist eine gute Menschenkenntnis sehr wichtig, da Sie im ständigen persönlichen Kontakt mit Ihren Kunden stehen. Es ist wichtig, dass Sie auf die persönlichen Wünsche und Interessen Ihrer Auftraggeber eingehen und ein geschultes Auge haben, welche Immobilie zum suchenden Kunden passt.

Je besser Sie ausgebildet sind, desto größer sind die Chancen ein erfolgreicher Immobilienmakler zu werden. Deshalb erhalten Sie in unserer unternehmenseigenen Academy eine umfassende Ausbildung und zahlreiche Weiterbildungen, die Ihnen langfristigen Erfolg in Ihrem Beruf garantieren. Schließlich müssen Sie sich gegen eine große Anzahl an Konkurrenten auf dem Immobilienmarkt durchsetzen.

Sie sollten die Disziplin besitzen auch selbstständig so viel Wissen wie möglich über diese Branche zu erlangen und immer auf dem neuesten Stand in der Immobilienwirtschaft zu sein. Je größer Ihr Repertoire, desto vertrauenswürdiger wirken Sie auf Ihre zukünftigen Kunden.

Wenn Sie sich das nötige Grundwissen angeeignet haben, bietet es sich an, sich zu spezialisieren. Je genauer Ihr Profil ausfällt, desto besser kann sich ein Kunde an Ihnen orientieren. Sich von der breiten Masse der Makler abzuheben, bietet Ihnen die Chance langfristig Erfolg am Markt zu haben. Beim Gespräch mit dem Kunden kann eine Spezialisierung ebenso hilfreich sein, um einen seriösen und kompetenten Eindruck zu machen.

Auch bisherige Berufserfahrungen können für Sie von Vorteil sein, wenn Sie Immobilienmakler werden wollen. Sollten Sie zum Beispiel bereits eine Ausbildung im handwerklichen Bereich haben, könnten Sie die erlangten Fähigkeiten ebenso mit einbringen. So könnten Sie, beispielsweise als Architekt, einen geschulteren Blick für die Fassaden von Objekten haben oder, als Bauingenieur, etwaige bauliche Mängel des Objektes durch die richtige Einschätzung des Objektzustandes leichter erkennen. Konzentrieren Sie sich also nicht ausschließlich auf das Fachwissen, das Sie bei uns erlernen, sondern besinnen Sie sich auch auf Ihre Stärken und Ihre bereits vorhanden Fachkenntnisse, die für den Beruf des Immobilienmaklers von Vorteil sein könnten.

Neben dem Erwerb von Fachwissen, ist es als werdender Immobilienmakler wichtig, dass Sie lernen, wie man richtig verkauft. Wenn Ihnen die Tätigkeit als Verkäufer Schwierigkeiten bereitet, müssen Sie sich mental darauf einstellen und lernen, wie Sie diese schwere Hürde überwinden. Auf Menschen richtig einzugehen und zu erkennen, wo deren Vorlieben liegen und wo Sie bei ihnen ansetzen können, sind in dem Falle äußerst wichtig. Doch auch darauf werden Sie in unserer Academy bestens vorbereitet.


Wenn Sie Interesse daran haben, als Immobilienmakler bei Engel & Völkers tätig zu sein und von unserem System und der starken Marke zu profitieren, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns und starten Sie in einen Beruf mit großer Zukunft.

Kontakt

Engel & Völkers

Hübenerstraße 2 | 20457 Hamburg
Deutschland

Engel & Völkers

Hübenerstraße 2 | 20457 Hamburg
Deutschland
Telefon
+49(0)40 36 13 10

Für wen ist der Beruf geeignet?

Immobilienmakler werden bei E&V

Ausbildung Immobilienkaufmann

Die Engel & Völkers Academy



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)