Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner JMS ImmobilienManagement GmbH > Blog > Die fünf wichtigsten Soft Skills für Immobilienberater

Die fünf wichtigsten Soft Skills für Immobilienberater

Der Maklerberuf erfordert Immobilienwissen und Menschenkenntnis in gleichen Maßen. Genau das erklärte auch Patrick Schuppan, Engel & Völkers Gebietsleiter, in einem Beitrag des Engel & Völkers-Blogs.

Soft Skills für Immobilienberater

Denn Erfolge feiert nur derjenige Berater, der bei jedem Kauf oder Verkauf alle Beteiligten zufriedenstellt. Welche Soft Skills ein guter Immobilienberater auf jeden Fall mitbringen sollte, erfahren Sie hier.

1. Zuhören

Die Beziehung zwischen Makler und Klient ist in der Regel nicht von langer Dauer. Ihnen bleibt somit nur wenig Zeit, um Wesen und Wünsche der Käufer und Verkäufer treffsicher zu erkennen. Das gelingt am besten, indem Sie Ihren Klienten sehr aufmerksam zuhören. Denn manchmal sind es beiläufige Bemerkungen, die Aufschluss darüber geben, was genau Ihr Gegenüber von Ihnen erwartet.

2. Geduld

Erfolgreiche Makler besitzen die Fähigkeit, stets einen fairen Preis auszuhandeln. Dabei spielt Geduld eine entscheidende Rolle. Agieren Sie als geduldiger Verhandlungsführer, um beide Vertragsparteien bei Laune zu halten, und gehen Sie stets besonnen vor. So klappt es auch mit dem wichtigsten Aspekt erfolgreicher Preisverhandlungen: dem Timing.

3. Vertrauen

Immobilien-Investments sind ein kostspieliges Unterfangen. Aus diesem Grund arbeiten Käufer und Verkäufer am liebsten mit absolut vertrauenswürdigen Maklern zusammen. Um Ihren Ruf als zuverlässiger Berater zu sichern, dürfen Sie gegebene Versprechen niemals brechen. Achten Sie außerdem darauf, Ihre Klienten nur mit hundertprozentig zutreffenden Informationen zu versorgen. Unterläuft Ihnen trotzdem einmal ein Fehler, so gestehen Sie diesen umgehend ein. Damit stellen Sie Seriosität und Charakterstärke unter Beweis.

4. Sozialkompetenz im Internet

Der Kundenkontakt findet heutzutage nicht mehr nur von Angesicht zu Angesicht statt. Stattdessen wird vermehrt über die sozialen Medien interagiert. Doch auch hier sind Ihre Soft Skills gefragt. Bringen Sie Ihren Online-Kontakten das selbe Maß an Integrität und Engagement entgegen, das Sie beim persönlichen Kundengespräch zeigen.

5. Lernbereitschaft

Nicht einmal die besten Berater verfügen von Karrierebeginn an über alle nötigen Soft Skills. Ihr Erfolgsgeheimnis lautet „Lernbereitschaft“. Denn um in der Immobilienbranche voranzukommen, muss man willens und bereit sein von Kollegen und Vorgesetzten zu lernen. Wie im Blog-Beitrag Tipps für den beruflichen Erfolg als Makler beschrieben, ist die frühe Suche nach einem Mentor sinnvoll.

Nun wissen Sie, was einen erfolgreichen Makler ausmacht. Doch das ist nur der erste Schritt! Was jetzt noch fehlt ist jede Menge Übung. Besuchen Sie am besten die Karriereseite von Engel & Völkers: Dort finden Sie Stellenangebote und zahlreiche Insider-Tipps, mit denen Sie die Welt der Immobilienvermarktung im Sturm erobern.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner JMS ImmobilienManagement GmbH

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.