Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Zurück
Abbrechen
Zurück

E&V Commercial präsentiert "Industrie-Marktreport 2015/2016"

Karlsruhe: Hohe Nachfrage nach Industrie- und Logistikflächen


  • Engel & Völkers Commercial bei zweitgrößtem Abschluss vermittelnd tätig

Karlsruhe, den 09. März 2016. Auf dem Karlsruher Markt für Industrie- und Logistikflächen herrscht eine ungebrochen hohe Nachfrage. „Durch den Mangel an verfügbaren Flächen, kann die Nachfrage nur eingeschränkt bedient werden“, erläutert Jan Imfeld, Head of Industrial Services bei Engel & Völkers Commercial Karlsruhe. Aufgrund der Flächenknappheit ist der Flächenumsatz in Karlsruhe und dem Umland im Jahr 2015 um rund 9 % gegenüber dem Vorjahr auf 143.000 m² gesunken.

Nördliches Umland dominiert

Mit einem Anteil von 53 % am Flächenumsatz dominieren Unternehmen aus der Branche „Industrie, Gewerbe“. Mit einem Anteil von 28 % folgt „Transport, Logistik“ vor der Branche „Handel“ (14 %). Bei dem zweitgrößten Abschluss, dem Kauf einer Produktions- und Logistikfläche (12.500 m²) in Bruchsal durch die Albo GmbH, war Engel & Völkers Commercial Karlsruhe beratend und vermittelnd tätig. Insgesamt wurden 61 % (87.000 m²) der Flächenumsätze im nördlichen Umland registriert. „Sechs der zehn größten Abschlüsse fanden im Umland Nord statt. Im Karlsruher Stadtgebiet wurden hingegen nur gut 10.000 m² umgesetzt. Dort macht sich die Flächenknappheit bemerkbar“, berichtet Imfeld.   

Starke Neubautätigkeit erwartet

Aufgrund des Nachfrageüberhangs sind die Mietpreise für Lager- und Logistikimmobilien leicht gestiegen und liegen mittlerweile bei 4,00EUR/m². Insbesondere Gesuche mit einer Größe zwischen 3.000 m² und 10.000 m² rundum die Mercedes-Benz Werke in Wörth und Rastatt konnten aufgrund des Angebotsmangels oftmals nicht bedient werden. „Für Entspannung könnten diverse großflächige (Miet-)Neubauten im südlichen Umland sorgen, die noch in diesem Jahr in die Vermarktung kommen“, gibt der Industrieexperte Entwarnung. Engel & Völkers Commercial rechnet mit mindestens 80.000 m² neu entwickelter Fläche, so dass der Flächenumsatz 2016 bei bis zu 165.000 m² liegen könnte.

Den vollständigen Marktreport können Sie unter https://www.engelvoelkers.com/wp-content/uploads/2016/03/Karlsruhe_IND_2015_2016_web.pdf herunterladen. 

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Karlsruhe Commercial
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)