Christian Haber


Vereinbaren Sie direkt online ein Beratungsgespräch mit unserem Büroleiter aus Kerpen!
Beratung anfordern

Unser Immobilienexperte für Kerpen, Bergheim, Bedburg und Elsdorf


Christian Haber ist Diplom Kaufmann und seit vielen Jahren für Engel & Völkers tätig. Seit 2018 ist er Büroleiter des Immobilienshops in Kerpen und betreut dort mit seinem Team die besten Lagen in Kerpen, Bergheim, Bedburg und Elsdorf. 


Als mehrfach ausgezeichneter Immobilienberater freut sich Christian Haber über ein weitreichendes Netzwerk und viele Erfolge. 

 

Termin vereinbaren mit Christian Haber

Blogbeiträge von Christian Haber

Im Dialog mit Christian Haber


Was sind Ihre wichtigsten akademischen Erfahrungen?

Ich habe an der Universität zu Köln BWL studiert und als Diplom Kaufmann erfolgreich abgeschlossen.

Das kaufmännische Studium stellt eine solide Grundlage meiner Tätigkeit dar, die ich durch freiwillige Zusatzqualifikationen z.B. zum Immobilienmakler (IHK) ergänzt habe, noch bevor ich angefangen habe als Immobilienberater zu arbeiten.


Welche immobilienspezifischen Erfahrungen haben Sie gesammelt?

​In meiner langjährigen Tätigkeit als Immobilienmakler habe ich einige Seminare und Weiterbildungen erfolgreich absolviert. 

Darunter zu den Themen Wohnungseigentumsgesetz, Besteuerung von Immobilien, Projektvertrieb für Führungskräfte, Eigenbedarfskündigungen und Denkmalschutz. Zudem habe ich an zwei großen Lehrgängen der internen Engel & Völkers Academy teilgenommen. 


Was reizt Sie an der Tätigkeit als Immobilienmakler?

Obwohl mein Studienschwerpunkt im Bereich Marketing auf den "fast moving consumer goods" lag, habe ich gemerkt, dass mich erklärungsbedürftige, betreuungsintensive und einzigartige Güter viel mehr interessieren. Ich verstehe mich als Dienstleister und empfinde Freude daran, andere Menschen glücklich zu machen. Einen Kunden umfassend zu beraten, einen Eigentümer wunschlos glücklich durch den Verkaufsprozess zu führen und für junge Paare nach langer Suche endlich das perfekte Heim für die Familie zu finden und sich dabei noch gegen andere Interessenten durchzusetzen - das verschafft mir eine innere Befriedigung.

Dazu kommt, dass der Ruf des Immobilienmaklers wegen zu vieler schwarzer Schafe leider nicht der Beste ist. Das wollte ich ändern.


Wo sehen Sie Ihre besonderen Stärken?

Meine Kunden haben mir Gewissenhaftigkeit und Verständnis für ihre individuellen Belange attestiert. Außerdem sei ich ein wohltuend sachlicher Ruhepol in emotionalen Situationen, zu denen es beim Immobilien(ver)kauf aus verschiedensten Gründen oft kommen kann.

Ich selbst würde meine ständige Lernbereitschaft hervorheben.


Als Büroleiter des Shops in Kerpen betreuen Sie die nordwestlichen Lagen des Rhein-Erft-Kreises. Dazu zählen Kerpen, Bedburg, Elsdorf und Teile von Bergheim. Was begeistert Sie an diesen Lagen und welche Empfehlungen haben Sie hier für Interessenten?

In den rekultivierten Tagebauen (rund ums Marienfeld & Boisdorfer See bei Horrem, Fortuna in Bergheim oder auf der Sophienhöhe) kann man prima Spazieren gehen, Wandern, Radfahren oder mit dem Hund unterwegs sein.

Wer lieber motorisiert unterwegs ist, für den ist die Michael Schumacher Kartbahn und Eventcenter in Kerpen-Sindorf der Hotspot schlechthin. Dort gibt es In- & Outdoor Kartbahnen, eine American Sportsbar und ein gutes ital. Restaurant (La Piazza) in einer Anlage. Um die Ecke gibt es mit dem Bowling Center "Bowl Position" eine weitere Anlaufstelle für Freizeitaktivitäten, insb. für Geburtstagsfeiern für Kinder und Jugendliche.
Einen ruhigen Entspannungs- und Wellness-Tag kann man hervorragend in der Saunalandschaft des Monte Mare in Bedburg verbringen.

Der kleine private Tierpark in Quadrath-Ichendorf ist weder riesig noch beherbergt er exotische Tiere, aber die Kleinsten erfreuen sich auch an Rehen, Ziegen oder Laufenten. Vor allem, wenn es auf dem Gelände auch noch einen Spielplatz gibt. Wenn man als Eltern kleiner Kinder mal nicht weiß, was man unternehmen soll: einfach hinfahren - es kostet keinen Eintritt. Im Sommer lockt einen Steinwurf entfernt auch noch das Freibad "Oleanderbad".


Welche Hobbys und Interessen haben Sie?

Ich mache sog. Dummy-Training (Apportieren) mit meinem Labrador Retriever "Hannibal", der u.a. deshalb ein wunderbar gelassener und ruhiger Büro-Hund ist.

Darüber hinaus liebt meine Tochter Spaziergänge in der Schultertrage zusammen mit dem Hund. Ihr Lieblingsort ist die Burg Bergerhausen im gleichnamigen Kerpener Ort. Meine Tochter nennt sie nur die "Entenburg", weil sie von einem Wassergraben mit Teich, Springbrunnen und Wasservögeln umgeben ist.



Vielen Dank!



Christian Haber_RES_Hintergrund_264x200px_72dpi_RGB.jpg

Christian Haber

Büroleitung Kerpen
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Kölner Umland
  • Abteigasse 1
    50259 Pulheim
    Deutschland
  • Fax: +49 2234 999 21 21

Montag - Freitag

09:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Folgen Sie uns auf Social Media