Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Immobilienmarkt Griechenland – diese Orte lohnen sich für Investoren

Mehr als 300 Sonnentage pro Jahr, dazu azurblaues Wasser und mediterrane Landschaften:

Betrachtet man Griechenland aus einer klimatischen Perspektive, sind schnell Gründe gefunden, die ein Immobilieninvestment im südlichsten Balkanstaat rechtfertigen. Doch auch in wirtschaftlicher Hinsicht bieten sich Anlegern hier hervorragende Geschäftsmöglichkeiten. Wir zeigen Ihnen die Orte, in denen der Kauf von Immobilien in Griechenland am vielversprechendsten ist.

Leipzig - Immobilien in Griechenland bieten Investmentmöglichkeiten. Entdecken Sie Orte mit hoher Nachfrage ✓ erstklassigen Renditen ✓ und luxuriösem Wohnraum ✓

Steigende Nachfrage nach Immobilien in Griechenland

Der Immobilienmarkt in Athen befindet sich im Aufwind. Vor allem das Zentrum der griechischen Hauptstadt erfährt aufgrund der wachsenden Investorennachfrage einen deutlichen Aufschwung. Im Jahr 2018 stiegen die Transaktionen im Immobiliensektor um fast 30 %.

Die Nachfrage nach Kurzzeitimmobilien wird durch die Nachfrage von Touristen beflügelt, so dass Immobilieninvestoren, die diese Klientel bedienen, potenziell höhere und konstante Erträge erwirtschaften können. Das Athener Zentrum erlebt einen Touristenboom. Die Zahl der ausländischen Touristen stieg von 15 Millionen im Jahr 2009 auf 32 Millionen im Jahr 2018, von denen der Großteil während des Aufenthalts im Land die Hauptstadt Athen besucht.

Tourismusboom auf dem Immobilienmarkt Athens

Ein Ende des hiesigen Tourismusbooms ist nicht Sicht: Nach Schätzungen von Euromonitor International ist Athen die Stadt mit der zweitschnellsten Wachstumsrate bei der Zahl der Touristen in Europa. Dem Airbnb-Datenportal AirDNA zufolge stieg die Zahl der Buchungen in Athen auf der Home-Sharing-Plattform seit 2010 um 66 % pro Jahr, und damit stärker als in anderen europäischen Hauptstädten wie Paris (30 %), Barcelona (40 %) oder Berlin (40 %).

Die beliebtesten Gebiete für touristische Buchungen sind die zentralen Stadtteile: Koukaki, Akropoli, Plaka, Thissio, Monastiraki, Kolonaki, Lycabettus, Mets und Pagrati sowie aufstrebende Gebiete um Kerameikos und Votanikos, in denen moderne Mehrfamilienhäuser auf neu renovierte, neoklassische Gebäude treffen.

Zweifellos bedeutet das kurzzeitige Vermieten von Immobilien in Griechenlands Hauptstadt einen Mehraufwand im Vergleich zur klassischen Langzeitvermietung. Eigentümer können dafür allerdings von der anhaltenden Nachfrage durch Touristen profitieren.

Athens Innenstadt: beste Aussichten für Investoren

Das Athener Zentrum verfügt über vielfältige und geschäftige kleinere „Zentren", die zusammen einen verlockenden Reiz sowohl für diejenigen entfalten, die es als reine Investitionsmöglichkeit oder als zweites Zuhause nutzen möchten.

Die Nachfrage ausländischer Investoren wird durch die geringe Investitionshürde bei den sogenannten goldenen Visa angeheizt: Eine griechische Aufenthaltserlaubnis kann durch den Kauf einer oder mehrerer Immobilien für mindestens 250.000 Euro erworben werden. Auf anderen Märkten, die goldene Visa anbieten, sind die Mindestbeträge höher: In Spanien beginnen die Investitionen in goldene Visa bei 500.000 €, während sie in Portugal 350.000 € betragen und in Lettland durch eine obligatorische Gebühr die Schwelle auf 262.700 € erhöht werden.

Griechenlands Luxusimmobilien an der Riviera Athens

Nicht nur das Zentrum Athens, sondern auch das Umland hält lukrative Immobilienstandorte bereit: Nur wenige Kilometer südlich der Innenstadt liegt die Riviera Athens. Ähnlich wie an der französischen Cote d’Azure befinden sich hier einige der gefragtesten Immobilienstandorte des Landes. Der griechische Küstenabschnitt besitzt für Investoren allerdings einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Französischen Riviera: Immobilien sind hier noch um ein Vielfaches günstiger als an der Côte d'Azur.

Es kann allerdings damit gerechnet werden, dass die Immobilienpreise an der Athener Riviera in naher Zukunft steigen. Das Investitionsvolumen wird in naher Zukunft über 10 Milliarden Euro betragen, da hier eine Reihe von hochwertigen Resortkomplexen, Villen, Einkaufszentren und Marinas entstehen werden.

Die exklusivsten Wohnorte an Athens Riviera

Nichtsdestotrotz erfreut sich die Riviera Athens schon jetzt größter Beliebtheit bei all jenen, die Wert auf Komfort und Luxus legen. Das liegt vor allem an den malerischen Orten, die es entlang des Küstenstreifens zu entdecken gibt. Vor allem bei der kaufkräftigen, internationale Klientel sind viele dieser Orte beliebt, weshalb sich entlang der Küste auch einige der luxuriösesten Immobilien in Griechenland finden. Die folgenden fünf Ortschaften sollten sich potenzielle Investoren deshalb unbedingt genauer ansehen:

Palaio Faliro, ein Küstenviertel und zehn Autominuten vom Zentrum Athens entfernt, gehört zu den beliebtesten Erholungsorten der Einheimischen. Der lebhafte Ort ist aber auch bei Touristen beliebt, die hier bevorzugt an der Küste entlang spazieren gehen. Zudem befindet sich hier mit Sand Eden einer der beliebtesten Badestrände der Umgebung. Einer der größten Häfen Athens, die Flisvos Marina, rundet das maritime Flair der Ortschaft stilvoll ab.

Glyfada, der größte der südlichen Vororte Athens, ist traditionell als das Zentrum des Nachtlebens und der Unterhaltung der Hauptstadt bekannt. Als internationaler Hotspot befinden sich hier zweifellos einige der exklusivsten Immobilien in Griechenland. Glyfada gilt als ein prestigeträchtiges Viertel und viele griechische Prominente – Sänger, Schauspieler und Sportler – besitzen hier Wohneigentum. Einer der beliebtesten Orte in Glyfada ist der lokale Golfclub.

Drei Kilometer südlich des mondänen Glyfada liegt die Kleinstadt Voula. Der Vorort ist bekannt für seine Strände, die strenge Sicherheits- und Wasserqualitätsstandards erfüllen und darüber hinaus barrierefrei sind. Dadurch ist Voula ein regelrechtes Paradies für Wassersportler.

Vouliagmeni, ein Vorort voller Grün mit luxuriösen Villen und den besten Hotels der Stadt, liegt 30 Autominuten vom Zentrum Athens entfernt. Eines der Juwelen des Vorortes ist der gleichnamige, von Felsen umgebene See, der das ganze Jahr über zum Baden einlädt.

Varkiza gilt ebenso wie Voula als das perfekte Strandurlaubsziel. Die hier befindlichen Strände wurden ebenfalls für ihre herausragende Wasserqualität ausgezeichnet und locken entsprechend viele Wassersportler an. Vor allem Windsurfer kommen in diesem Ort auf ihre Kosten.

Steigende Nachfrage nach Ferienhäusern auf Mykonos

Zu guter letzt wagen wir mit Mykonos noch einen Sprung auf die wohl bekannteste griechische Insel. Die große Beliebtheit, derer sich die Insel bei Touristen erfreut, hat dafür gesorgt, dass sie auch unter Investoren kein Geheimtipp mehr ist. Tatsächlich besitzt eine beträchtliche Anzahl von ausländischen Investoren Ferienhäuser auf Mykonos.

Die Investoren stammen in der Regel aus dem europäischen Ausland, insbesondere aus Großbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich und den skandinavischen Ländern. In den letzten Jahren hat zudem die Anzahl der Investoren aus Ländern des Mittleren Ostens wie dem Libanon, Israel, Ägypten, Kuwait und Saudi-Arabien zugenommen.

Die steigende Nachfrage internationaler Käufer wird vor allem durch die hohe Rendite getrieben, die durch die Vermietung der Ferienhäuser in Mykonos erzielt werden. Hinzu kommt, dass die klassische Tourismussaison von April bis Oktober hier besonders lang anhält.

Die meisten Käufer sind auf der Suche nach luxuriösen Einfamilienhäusern mit modernen Annehmlichkeiten, weitläufigen Gärten und direktem Zugang zum Meer. Gefragt sind insbesondere Immobilien im Süden der Insel in direkter Nähe zu Mykonos-Stadt. Vor allem in den Gebieten von Aghios Ioannis, Aghios Lazaros und Aleomandra werden überdurchschnittliche Immobilienpreise erzielt.

Der Kauf einer Immobilie in Griechenland kann für Investoren ein lukratives Geschäft bedeuten. Zugleich ist ein solches Unterfangen aber auch mit einigem Aufwand verbunden und sollte entsprechend sorgsam vorbereitet sein. Wir beraten Sie deshalb gerne bei diesem Vorhaben – von der ersten Abwägung Ihrer Interessen über die Objektsuche bis zum Abschluss der Finanzierung und darüber hinaus. Kontaktieren Sie jetzt unverbindlich unsere Immobilienmakler!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Leipzig Zentrum
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff darauf hat, erfahren Sie hier.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.



Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)