Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Lago Maggiore & Lago di Como: Internationale Käufer dominieren den Immobilienmarkt

Die Nachfrage für Immobilien am Lago Maggiore und am Lago di Como ist ungebrochen hoch. Hier liegen Premiumobjekte weiterhin im Fokus internationaler Kunden. An beiden Standorten dominieren deutsche Kunden den Markt, wobei in den letzten Jahren auch die Zahl der nationalen Käufer gewachsen ist.

Lago di Como: Top-Preise für exklusive Immobilien

Der Lago di Como ist weltweit bekannt als Sommerdestination von George Clooney. Auch im Jahr 2018 dominierten hier ausländische Käufer den Markt. Deutsche bildeten die größte Käufergruppe, gefolgt von Schweizern, Nordeuropäern und Amerikanern. Hier stiegen die Preise für Immobilien in den letzten Jahren um rund 20 Prozent. Zu den begehrtesten Lagen am Comer See zählt die Westküste zwischen Cernobbio und Menaggio. In Como erzielten Häuser einen Kaufpreis von bis zu 20 Millionen Euro. Hochwertige Eigentumswohnungen erreichten Spitzenquadratmeterpreise von bis zu 8.000 Euro. „Lago di Como ist eine begehrte italienische Destination und hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Wir erwarten auch 2019 eine wachsende Nachfrage insbesondere von ausländischen Käufern und steigende Preise in Top-Lagen,“ so Yasemin Rosenmaier, Geschäftsführende Gesellschafterin von Engel & Völkers Lago di Como.

Leipzig - Engel & Völkers analysiert den Markt für Immobilien am Lago di Como & Lago Maggiore. Prognose: Der Aufwärtstrend für Immobilienpreise hält an!

Lago Maggiore: neue Lagen werden entwickelt

Auch am Lago Maggiore ist die Nachfrage am Immobilienmarkt ungebrochen hoch. Internationale Käufer bildeten rund 75 Prozent der Interessenten. Der Großteil der Nachfrage stammt aus Deutschland, Großbritannien und der Schweiz. In dem exklusiven Standort von Stresa erreichten Villen mit direktem Zugang zum See Top-Preise bis zu 10 Millionen Euro. „Wir haben in 2018 sowie in den ersten Monaten von 2019 ein wachsendes Interesse nationaler und internationaler Käufer an verschiedenen Standorten am Lago Maggiore festgestellt. Dies liegt an den wunderschönen Immobilien und den wettbewerbsfähigen Preisen im Vergleich zu den anderen Seen in Norditalien,“ sagt Alessandro Lotito, Office Manager und Lizenzpartner von Engel & Völkers Lago Maggiore.

Ausblick: Aufwärtstrend am Immobilienmarkt hält an

In den nächsten Jahren geht Engel & Völkers sowohl für den Lago di Como als auch für den Lago Maggiore von einer weiteren positiven Entwicklung des Immobilienmarktes aus. Das Interesse von italienischen und ausländischen Käufern bleibt ungebrochen hoch.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Leipzig Zentrum
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff darauf hat, erfahren Sie hier.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.



Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)