Marktbericht Schopfheim, Maulburg und Steinen

Laden Sie hier den aktuellen Marktbericht von Schopfheim herunter.

Schopfheim:

Die Stadt Schopfheim ist mit ca. 20.000 Einwohnern das Zentrum des mittleren Wiesentals, bietet eine sehr gute Infrastruktur, ein breites kulturelles Angebot, eine schöne pittoreske Innenstadt mit Fußgängerzone, sämtliche Fachärzte, Klinikum, Apotheken und vor allem eine hervorragende Anbindung per Schweizer Bahn und Bundesstraße in die Zentren des Dreiländerecks wie Basel, Lörrach oder Weil am Rhein.

Und Schopfheim ist das Tor zum hohen Schwarzwald.


Bekannte Industrieunternehmen und zahlreiche Handwerksbetriebe bieten sogar ein sehr gutes Arbeitsplatzangebot direkt in der Stadt.
Daher ist Schopfheim als Wohnort sehr begehrt; während in der Innenstadt das Angebot an Mietwohnungen, Eigentumswohnungen und Reihenhäusern dominiert, finden sich in den Stadtteilen wie Wiechs, Fahrnau oder Altig überwiegend Doppelhaushälften und freistehende Einfamilienhäuser.


Die Immobilienpreise spiegeln die hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien wider.


Eine Ausnahme bildet der Ortsteil Gersbach, der auf ca. 900 – 1000 Höhenmetern schon mitten im Hochschwarzwald liegt. Auch wenn sich das Dorf seit seiner Teilnahme am Entente Florale Europe ausgezeichnet mit einer Goldmedaille europaweit das Golddorf nennen darf, ist der Ort eher ländlich geprägt durch Bauernhäuser, Landhäuser und zwei Gasthäuser sowie einem Dorfläden.


Gemeinde Steinen:

Lage:  Die heutige Gemeinde Steinen mit dem Steinenbachtal als Nord-Südachse im Landkreis Lörrach bildet einen geographischen Querriegel zum Fluss Wiese im Wiesental.

Wobei die Gemeinde in der heutigen Ausdehnung erst 1974/1975  durch den Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Endenburg, Hägelberg, Höllstein, Hüsingen, Schlächtenhaus, Steinen und Weitenau entstand.

Steinen ist durch die Nähe zu Lörrach und Basel ein beliebter Wohnort- ländlich gelegen und mit guter Infrastruktur.


Geschichte: Urkundlich das erste Mal erwähnt wurde Steinen im 12. Jahrhundert in den Analen des Klosters St. Blasien als "Staina", als der Edle Walcho von Waldeck seine Güter dem Kloster von St. Blasien schenkte.

Grabungsfunde lassen jedoch darauf schließen, dass schon vorher eine Besiedelung statt gefunden haben muss.

Steinen stand geschichtlich immer im Spannungsfeld zwischen dem Klerus und der Markgrafschaft Baden.

Zu einer ersten wirtschaftlichen Blüte der Region gelangte Steinen, als der Bischof von Basel Steinbrüche bei Steinen aufkaufte, um das zerstörte Basler Münster wieder auf zu bauen.

Im 19. und 20. Jahrhundert wurde das Bauerndorf durch die "Basler Herren" industrialisiert, in dem man bis Zell Spinnereien und Webereien errichtete und dadurch das Arbeitsplatzangebot vergrößerte.

Danach folgte der Niedergang der Tuchindustrie.

Heute erlangt Steinen aufgrund seiner Lage zunehmend als Wohngebiet an Bedeutung. Durch den starken Zuzug in die Region ist der Wohnraum knapp.

Nicht nur durch die bestehende Infrastruktur sondern auch durch die Anbindung an das Schienennetz (SBB) nach Lörrach und Basel ist Steinen zunehmend für Pendler attraktiv.


Gemeinde Maulburg:

Geographische Lage:

Die kleine Gemeinde Maulburg mit ca. 5000 Einwohnern liegt wie die größeren Nachbargemeinden Steinen und Schopfheim im Wiesental am Fluss Wiese.

Die Gemeinde grenzt im Osten an die Stadt Schopfheim, im Süden an die Stadt Rheinfelden und im Westen und Norden an die Gemeinde Steinen.

Geschichte des Ortes:

Im Jahre 786 wurde der Ort in einer Schenkungsurkunde an das Kloster St. Gallen erstmalig erwähnt.

Daten - Zahlen - Fakten:

Maulburg ist ebenso wie Steinen, Schopfheim und Zell durch die Wiesentalbahn  an das überregionale Streckennetz nach Basel angebunden. Auf der Strecke verkehrt die Linie 6 der Regio-S-Bahn.

Als größter Arbeitgeber in Maulburg ist das Unternehmen der Mess-und Regeltechnik Endress und Hauser ansässig. Daneben gibt es noch den Hauptsitz der Firmengruppe Busch und das Möbelhaus Schweigert.

In Maulburg sind in den letzten Jahren neue, attraktive Wohngebiete durch die zunehmende Bevölkerung entstanden, die für Wonraumsuchende besonders interessant sind.


 



Das Stadtschloss Steinen wird vermietet.

Grundsätzlich bieten wir 9 außergewöhnliche Wohnungen in unterschiedlichen Größen im Stadtschloss Steinen zur Miete an.

Vor ca. 5 Jahren hat das ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert stammende Schloss im Herzen von Steinen einen neuen Besitzer erhalten, der das unter Denkmalschutz stehende Anwesen von Grund auf liebevoll saniert hat.

Mit Hilfe einer Innenarchitektin sind exquisite, schöne Wohnungen mit einem besonderen Flair entstanden.

Zurzeit wird der Park mit gemütlichen Sitzoasen und einem Grillplatz gestaltet.


Wir beraten Sie gern.

Engel & Völkers Lörrach ist exklusiv für die Vermietung dieser Wohnungen beauftragt.



Weitere Informationen zum Immobilienmakler Engel & Völkers Lörrach:

 

Überlegen Sie Ihr Haus, Grundstück oder Ihre Eigentumswohnung zu verkaufen und wissen nicht, wie Sie den Wert Ihrer Immobilie einschätzen sollen?

Dann sprechen Sie uns an.

Machen Sie von unserem kostenlosen Bewertungsservice Gebrauch. Senden Sie uns einfach über unser Kontaktformular eine Mitteilung, rufen Sie uns an oder schauen Sie in unserem Büro in der Tumringer Straße 216 in Lörrach vorbei.

Wir werden Sie dann umgehend kontaktieren  und einen Bewertungstermin mit Ihnen vereinbaren.

Diese Marktpreiseinschätzung ist für Sie natürlich vollkommen unverbindlich.

Suchen Sie jedoch eine Immobilie- ob Haus oder Eigentumswohnung in oder um Lörrach im gesamten Landkreis?

In unserer Engel & Völkers Datenbank haben wir alle Angebote für einen Grundstücks-, Wohnungs- oder Hauskauf zusammengestellt.

Profitieren Sie als Kunde bei Engel & Völkers von unserem einzigartigen Netzwerk auch außerhalb von Lörrach, wenn Sie etwas kaufen oder verkaufen möchten.

Haben Sie bereits über uns Ihre Traumimmobilie gefunden, empfehlen wir Ihnen gern,  wen Sie mit Ihrer Baufinanzierung kontaktieren können.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach abgeschlossenem Kaufvertrag weiterhin zur Seite und unterstützen Sie mit unserem umfangreichen After-Sales-Service bei allen Formalitäten rund um den Einzug ins neue Zuhause.


Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und individuell zu beraten! Bei Engel & Völkers sind Sie an der richtigen Adresse. Wir haben unser Domizil in der Tumringer Straße 216 in Lörrach gefunden.
  
Besuchen Sie uns in unserem Shop in der Tumringer Straße 216 in Lörrach oder vereinbaren Sie mit uns einen Immobilien-Beratungstermin zum Kauf oder Verkauf Ihres Hauses oder Eigentumswohnung; wir kommen gern zu Ihnen nach Haus.


Ihr Immobilienmakler Engel & Völkers Lörrach

 

 

Lizenzpartnerkontakt

RMC Lörrach GmbH

Tumringer Str. 216 | 79539 Lörrach
Deutschland
Fax
+49 7621 167 98 729

RMC Lörrach GmbH

Tumringer Str. 216 | 79539 Lörrach
Deutschland
Telefon
+49 7621 167 98 70
Fax
+49 7621 167 98 729


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)