Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Immobilien, Häuser und Eigentumswohnungen in der Region Porta Westfalica

Geografische Lage:
Die Stadt Porta Westfalica liegt südöstlich vom Kreis Minden-Lübbecke, gehört dem Regierungsbezirk Detmold an und befindet sich nordöstlich Nordrhein-Westfalens. Porta Westfalica hat 15 Ortsteile, die hauptsächlich östlich der Weser liegen, mit rund 35.000 Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte von 354 Einwohnern/km². Entstanden ist der Stadtname „Porta Westfalica“ (lat.: Westfälische Pforte) aufgrund seiner Lage. Man wollte das Durchbruchtal der Weser zwischen Wiehen- und Wesergebirge bezeichnen.

Die ca. 105 km² große Stadt teilt sich ihr Gebiet mit 15 Ortsteilen. Der Weserdurchbruch trennt das Wiehengebirge vom Wesergebirge. Dadurch liegen einige Ortsteile südlich und andere nördlich der Höhenzüge. Hier genießen Sie eine unvergleichliche Naturkulisse, ohne auf die Vorteile einer Stadt verzichten zu müssen.

Minden - Blick über Porta Westfalica

Geschichte:
2006 wurde die einzigartige Landschaft, sowie die Eisenerzgrube „Wohlverwahrt“ im Wesergebirge sogar als „Nationales Geotop“ ausgezeichnet. Ein besonderes Wahrzeichen der Stadt ist das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Es wurde 1896 durch den Thronfolger Kaiser-Wilhelm II. eingeweiht. Das Denkmal steht in 268 m Höhe auf dem Wittekindsberg im Wiehengebirge. Von dort hat man einen fantastischen Ausblick auf die weitläufigen Felder und die Weser. Porta Westfalica verfügt außerdem über ein optimal ausgebautes Verkehrsnetz. Durch die umliegenden Flughäfen Hannover, Paderborn, Münster-Osnabrück, die Weser und den Mittellandkanal, sowie das Autobahnkreuz der A2 und A30 kommt man zu Land, Wasser oder Luft schnell zum gewünschten Ziel. Es befindet sich außerdem ein Sportflugplatz in Porta-Westfalica. Motorsegler, Segelflieger oder Hubschrauber dürfen hier starten und landen. Porta Westfalica ist an der A2 gelegen, von wo aus die nächstgelegenen Großstädte, wie Bielefeld (ca. 35 km südwestlich) und  Hannover (ca. 60 km nordöstlich) gut und schnell zu erreichen sind. Über die B 482, die ebenfalls durch Porta Westfalica verläuft, sind Städte wie Bremen (ca. 110 km Entfernung) ebenso gut erreichbar.  Der Bahnhof Porta Westfalica liegt an der Bahnstrecke Hamm–Minden. Er wird stündlich von RE-Zügen Düsseldorf - Bielefeld - Minden (Westfalen-Express) und RE Zügen Bielefeld/Rheine - Osnabrück - Hannover - Braunschweig bedient. Des Weiteren hat Porta Westfalica nicht nur eine gut ausgebaute Busverbindung direkt nach Minden, sondern auch einen Flugplatz für Kleinflugzeuge in Vennebeck. Der nächste internationale Flughafen befindet sich unweit, ca. 70 km entfernt, in Hannover.

Sehenswürdigkeiten:

Goethe-Freilichtbühne in Barkhausen: Hier werden in den Sommermonaten regelmäßig Veranstaltungen für Groß und Klein aufgeführt. Die im ehemaligen Steinbruch, unterhalb des Kaiser-Wilhelm gelegene Freilichtbühne bietet eine traumhafte Kulisse.

Besucherbergwerk in Kleinenbremen: Hier ist eine Ausstellung über die 100-jährige Geschichte des Eisenerzbaus eingerichtet.

Kaiser-Wilhelm-Denkmal oberhalb von Barkhausen am Ostende des Wiehengebirges: Ein Denkmal zu Ehren von Kaiser Wilhelm I. und Wahrzeichen der Stadt Porta Westfalica.

Fernsehturm oberhalb von Hausberge auf dem Jakobsberg: Auf der geöffneten Aussichtsplattform mit eine Höhe von ca. 24 Metern kann man den Blick auf die Porta und Teile des Weserberglandes genießen.

Wittekindsburg in Barkhausen: Ist vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal fußläufig durch das Wiehengebirge in etwa einer halben Stunde erreichbar und lädt mit integriertem Café und Restaurant zum Verweilen ein.

Großer Weserbogen in Costedt: Die durch eine Auskiesung entstandene Seelandschaft bietet vielerlei Sport- und Bademöglichkeiten, wie z. B. Segeln, Tretbootfahren, Angeln und Volleyball spielen. Eine Surf- und Segelschule befindet sich vor Ort.

Windmühle Holzhausen: Sie ist nur eine der vielen sehenswerten Windmühlen im Kreis Minden-Lübbecke. Die Westfälische Mühlenstraße biete eine schöne Route zur Erkundung von 43 restaurierten Mühlen in der Umgebung.

Die Stadt Porta Westfalica bietet Ihnen nicht nur interessante und traditionelle Sehenswürdigkeiten, sondern lädt auch mit ihren vielen schönen Stationen an den Wander- und Weserradwegen zum Verweilen und Ausruhen an Porta´s schönsten Erholungspunkten ein. Wer also in Porta Westfalica sein Zuhause sucht, oder bereits gefunden hat, legt viel Wert auf eine Umgebung, die mit der Natur verbunden ist. Die Nähe zur Stadt Minden, aber auch die guten Verkehrsanbindungen in Großstädte wie Bielefeld, Bremen, oder Osnabrück bleiben hier dennoch nicht aus.



Minden - Kaiser Wilhelm Denkmal.jpg

Freizeit-/Sportmöglichkeiten:
Mit ausgedehnten renaturierten Kiesbecken bietet die Stadt Wasserflächen für jeglichen Spaß in und am Wasser. Nicht nur im Freien, sondern auch im Badezentrum in Hausberge mit Saunalandschaft gibt es viel Raum zum Erfrischen, Wohlfühlen und Erholen.
Aber auch Luftsportbegeisterte werden in Porta Westfalica ihr Dorado finden. Vor allem Drachen- und Segelflieger nutzen die thermisch guten Aufwinde und lieben das fantastische Panorama.
Des Weiteren bietet die benachbarte Stadt Minden jährlich diverse Attraktionen wie das Blaue Band der Weser, die Mindener Messe, die Gourmet Meile, oder aber auch das Mindener Weinfest.
Das Stadtfest Porta Westfalica findet jährlich ebenso guten Anklang.
Für Kinder bietet der Potts Park in Minden in den Frühlings- und Sommermonaten eine schöne Abwechslung.

Verkehrsanbindung:
Porta Westfalica ist an der A2 gelegen, von wo aus die nächstgelegenen Großstädte, wie Bielefeld (ca. 35 km südwestlich) und Hannover (ca. 60 km nordöstlich) gut und schnell zu erreichen sind. Über die B 482, die ebenfalls durch Porta Westfalica verläuft, sind Städte wie Bremen (ca. 110 km Entfernung) ebenso gut erreichbar. Der Bahnhof Porta Westfalica liegt an der Bahnstrecke Hamm–Minden. Er wird stündlich von RE-Zügen Düsseldorf - Bielefeld - Minden (Westfalen-Express) und RE-Zügen Bielefeld/Rheine - Osnabrück - Hannover - Braunschweig bedient. Des Weiteren hat Porta Westfalica nicht nur eine gut ausgebaute Busverbindung direkt nach Minden, sondern auch einen Flugplatz für Kleinflugzeuge in Vennebeck. Der nächste internationale Flughafen befindet sich unweit, ca. 70 km entfernt, in Hannover.

Einkaufsmöglichkeiten:
Porta Westfalica bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, wie z. B. das in Hausberge gelegene, gut erreichbare Weser-Einkaufs-Zentrum und die Schalksburgpassage, ebenfalls in Hausberge.

In Barkhausen befinden sich in zentraler Lage diverse Baumärkte, das Einrichtungshaus „Porta Möbel“ und das E-Center mit vielen Gelegenheiten zum Essen und Trinken. Ebenfalls vor Ort befinden sich Schuhgeschäfte, ein Sportgeschäft, ein Gartencenter und ein Friseur.
Wenn es darum geht, sich neu einzurichten, Lebensmittel einzukaufen oder aber eine kleine Pause zu machen und dabei einen Kaffee zu trinken, lassen diese vielen Möglichkeiten i. d. R. keine Wünsche offen.

Lizenzpartnerkontakt

Minden

Hufschmiede 9 | 32423 Minden
Deutschland
Fax
+49 571 889 119 29

Minden

Hufschmiede 9 | 32423 Minden
Deutschland
Telefon
+49 571 889 119 0
Fax
+49 571 889 119 29

zu verkaufen: Schöner Resthof in Alleinlage!

RESERVIERT: Vielseitig nutzbares Grundstück in beliebter Lage!

BEREITS VERKAUFT: Charmantes Einfamilienhaus mit Potential

Unser Team in Minden



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)