Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

A Plastic Ocean - Official Trailer

Liebe Leserinnen und Leser,


gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen und Ihnen einen Film und dessen Botschaft, die uns eine Herzensangelegenheit ist, vorzustellen.

Etwa 70 Prozent der Erdoberfläche ist von Wasser bedeckt. Doch heute schwimmen in jedem Quadratkilometer der Meere zehntausende Teile Plastikmüll. Der Film „A Plastic Ocean“ ist ein neuer Dokumentarfilm, der die Folgen unseres globalen Einweg-Lebensstils ans Licht bringt. Wir dachten, wir verwenden Kunststoff einmal und werfen ihn weg, mit geringfügigen Auswirkungen für Mensch, Tier und Umwelt. Trotz Recycling entpuppt sich das leider als unwahr!

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr zu diesem Thema, das Filmprojekt und was Engel & Völkers damit zu tun hat! 

Für diejenigen, die lieber visuell angesprochen werden und sich "A Plastic Ocean" direkt ansehen möchten, der Film ist jetzt auf Netflix!



“Don’t expect to see a change if you don’t make one” – Anon
„Erwarten Sie nicht, eine Veränderung zu sehen, wenn Sie keine machen!“



Ein internationales Team von Abenteurern, Forschern und Ozean-Botschaftern geht auf eine Mission – in einer vierjährigen Produktionszeit an 20 Standorten auf der ganzen Welt. Sie entdecken die schockierende Wahrheit, was wirklich unter der Oberfläche unseres scheinbar unberührten Meeres lauert und dokumentieren was für globale Auswirkungen die Plastikverschmutzung hat!

A Plastic Ocean erfasst nie zuvor gesehene Bilder von Meereslebewesen und Plastikverschmutzungen bis hin zur letzten Konsequenz – die Folgen für die menschliche Gesundheit. Es werden aber auch praktikable Techniken und politische Lösungen vorgestellt, die wenn Sie rechtzeitig umgesetzt werden, Dinge zum Besseren ändern können!

Gemeinsam mit dem hauseigenen Architektur- und Lifestyle-Magazin GG präsentierte Engel & Völkers den Dokumentarfilm "A Plastic Ocean" Ende Februar in Hamburg seinen Mitarbeitern aus dem Headquarter und den lokalen Wohnimmobilien-Shops und Gewerbebüros.

Die Britin Jo Ruxton, die den Film über acht Jahre produziert hat, berichtete vor Ort über die Filmproduktion. Sie gab zudem Tipps, wie sich die Verwendung von Plastik im Alltag vermeiden lässt, beispielsweise durch den Verzicht auf Plastikflaschen, Plastiktüten und -Verpackungen. Jo Ruxton wirkte unter anderem an den Dokumentarserien „Unser blauer Planet“ und „Wild Caribbean“ mit.


Engel & Völkers setzt auf nachhaltige Bauweise bei neuer Unternehmenszentrale

Der Film ist Titelthema der aktuellen Frühjahrsausgabe des hauseigenen Engel & Völkers GG-Magazins, das sich dem Thema Nachhaltigkeit widmet. „Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind wichtige Themen unserer Zeit. Deshalb wollen wir den Film und seine Botschaften noch bekannter machen“, sagt Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG.

Auch beim Bau des neuen Engel & Völkers Headquarters, das derzeit in der Hamburger HafenCity entsteht, spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Engel & Völkers ist bestrebt, für den Neubau das HafenCity-Umweltzeichen in Gold zu erhalten. Das Umweltzeichen vergibt die HafenCity Hamburg GmbH an Projektentwickler für nachhaltiges Bauen.

Wir - das Team von Engel & Völkers Mühldorf - hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei der Shoperöffnung und in unserer täglichen Arbeit in Mühldorf dieses Ziel so gut es geht zu erreichen!



Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Mühldorfer Engel & Völkers Team



Lizenzpartnerkontakt

Altötting • Freyung-Grafenau • Mühldorf • Passau • Rottal-Inn • Südlicher Bayerischer Wald

Stadtplatz 17 | 84453 Mühldorf am Inn
Deutschland
Fax
+49 - 8631 - 16 7900-2

Altötting • Freyung-Grafenau • Mühldorf • Passau • Rottal-Inn • Südlicher Bayerischer Wald

Stadtplatz 17 | 84453 Mühldorf am Inn
Deutschland
Telefon
+49 - 8631 - 16 7900-0
Fax
+49 - 8631 - 16 7900-2

Immobilie anbieten



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)