Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Durch Immobilieninvestments doppelte Staatsbürgerschaften kaufen: von Österreich bis Malta

Die Aussicht auf die freie Wahl des Aufenthaltsortes, mehr Sicherheit sowie die finanziellen Vorteile eines zweiten oder dritten Passes haben Sie schon immer gereizt? Dann wird es Sie vielleicht interessieren, dass immer mehr Länder sogenannte Goldene Visa anbieten: Durch Investitionen erhalten Sie so die Staatsbürgerschaft idyllischer Karibikinseln oder attraktiver Standorte innerhalb der EU. Wir liefern Anlagetipps für angehende Weltbürger und erklären, wie Sie beispielsweise die maltesische oder österreichische Staatsbürgerschaft kaufen können.


Obertshausen - Werden Sie Weltbürger! Wir erklären, wie Sie durch Immobilieninvestments die maltesische, griechische oder österreichische Staatsbürgerschaft kaufen können.

Malta

Auf Malta herrscht ganzjährig mediterranes Klima. Zudem blickt die Insel auf eine reiche Geschichte zurück. Deshalb überrascht es kaum, dass sie sich bei investitionswilligen Staatsbürgerschaftsbewerbern großer Beliebtheit erfreut. Voraussetzung für den Erwerb der Staatsbürgerschaft ist eine Spende an die Regierung in Höhe von 650.000 Euro. Für den oder die Ehepartner*in kommen weitere 25.000 Euro dazu, pro Kind unter 17 Jahren ebenfalls 25.000 Euro und für erwachsene Angehörige jeweils 50.000 Euro. Ferner ist eine fünfjährige Investition in maltesische Aktien oder Anleihen im Wert von mindestens 150.000 Euro erforderlich. Dazu kommt ein Immobilienkauf für mindestens 350.000 Euro. Da der Immobilienmarkt auf Malta boomt, birgt der Hauskauf vor Ort jedoch weit mehr Vorteile als nur eine zweite Staatsbürgerschaft. 






Zypern

Auch eine andere Inselnation im Mittelmeer bietet seine Staatsbürgerschaft interessierten Anlegern zum Kauf an. Im Gegensatz zu Malta verlangt Zypern allerdings keine Spende an die Regierung. Das kommt vor allem kapitalbewussten Investoren sehr gelegen. Die Investitionsschwelle für Immobilienanleger liegt bei zwei Millionen Euro. Als zusätzliche Auflage sind sie dazu verpflichtet, lebenslang ein Objekt im Wert von mindestens 500.000 Euro auf Zypern zu besitzen. Kritische Stimmen forderten eine Überarbeitung dieses Passvergabe-Systems. Die zypriotische Regierung gab deshalb Anfang des Jahres 2018 bekannt, dass man pro Jahr nur noch 700 solcher Investoren-Visa gewähren wolle. Da diese Zahl jedoch in den Vorjahren niemals erreicht wurde (2017 vergab Zypern insgesamt 503 Pässe an Investoren), besteht kein Grund zur Sorge.

Griechenland

Mit ihrer Version des goldenen Visums gewähren die Griechen Anlegern ein fünfjähriges Aufenthaltsrecht. Durch weitere Immobilieninvestments kann dieses unbefristet verlängert werden. Wer am Kauf der griechischen Staatsbürgerschaft interessiert ist, muss vor der Antragsstellung allerdings eine siebenjährige Aufenthaltsdauer nachweisen. Der griechische Staatssekretär für Wirtschaft und Wachstum, Stergios Pitsorlas, verkündete unlängst neue Pläne zur Erweiterung des Visa-Systems. Zukünftig soll die Staatsbürgerschaft auch erhalten, wer 800.000 Euro in griechische Staatsanleihen oder 400.000 Euro in eine Immobilie vor Ort investiert.

Österreich

Möchten Sie die österreichische Staatsbürgerschaft kaufen, gilt es höhere Hürden zu überwinden. Auch in Österreich ist Kapitalfluss eine Grundvoraussetzung. Passives Anlegen ist allerdings unzulässig, stattdessen fordert die Regierung Direktinvestitionen. Darüber hinaus müssen Bewerbungen belegen, dass die Einbürgerung im Interesse der Republik liegt. Als entsprechende „besondere Leistungen“ gelten beispielsweise Investments in die Wirtschaft, um so neue Arbeitsplätze zu schaffen, oder in Exportgeschäfte. Ist diese Vorgabe erfüllt, stehen weitere strenge Auflagen zwischen Ihnen und der Verleihung der Staatsbürgerschaft. Dazu zählen ein tadelloses Führungszeugnis sowie der Nachweis deutscher Sprachkenntnisse. Ferner wird verlangt, dass Ihr Hauptwohnsitz mindestens fünf Jahre lang im Bundesgebiet lag.

Spielen auch Sie mit dem Gedanken, durch ein Investment eine zweite Staatsbürgerschaft zu erwerben?

Dann bedenken Sie bitte, dass nicht jedes Land die Mehrfachbürgerschaft zulässt. Informieren Sie sich über die geltenden Gesetze am jeweiligen Standort, bevor Sie den Bewerbungsprozess starten. Recherchieren Sie außerdem die Lage auf dem Immobilienmarkt, um sicherzustellen, dass eine Immobilieninvestition auch wirklich lohnt. Doch ganz egal ob Sie sich internationale Mobilität wünschen, Ihr Portfolio diversifizieren oder Ihre Steuersituation optimieren möchten: Der Erwerb einer zweiten Staatsbürgerschaft durch Investition könnte für Sie der nächste logische Schritt sein.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Obertshausen
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in
unseren Datenschutzhinweisen. Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in
unseren Datenschutzhinweisen. Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)