Engel & Völkers Lizenzpartner Ortenau > Blog > Die Vorteile einer regelmäßigen Weiterbildung für ImmobilienmaklerInnen

Die Vorteile einer regelmäßigen Weiterbildung für ImmobilienmaklerInnen

Nach jahrelangen Beratungen hat der Bundestag nun das Gesetz zur Einführung von Berufszugangsvoraussetzungen für gewerbliche Immobilienmakler und -verwalterInnen verabschiedet. Damit ist eine gesetzliche Verpflichtung zur regelmäßigen aktiven Fort- und Weiterbildung von ImmobilienmaklerInnen und HausverwalterInnen beschlossen. Das neue Gesetz sieht pro MaklerIn Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen von 20 Stunden in drei Kalenderjahren vor und entspricht damit ungefähr dem Durchschnitt aktueller Fortbildungsaktivitäten deutscher MaklerInnen. Das Gesetz soll den ursprünglich geforderten Sachkundenachweis für die nicht geschützte Berufsbezeichnung der ImmobilienmaklerInnen und VerwalterInnen ersetzen. Durch eine regelmäßige Weiterbildung im Immobilienbereich werde sichergestellt, dass das erforderliche Sachwissen zur Berufsausübung stets vorhanden ist. 

 Offenburg
- Die Vorteile einer regelmäßigen Weiterbildung für Immobilienmakler

Verschiedenste Themen stehen zur Auswahl

Fortbildungen für ImmobilienmaklerInnen können aus verschiedensten Fachbereichen stammen, wie zum Beispiel dem Mietrecht, dem Rechnungswesen, Vertrieb und EDV-Bereich. Gesetzliche Änderungen zum Beispiel nach einem Regierungswechsel haben starke Auswirkungen auf die Arbeit von MaklerInnen. Hier ist es essentiell, immer auf dem neuesten Stand und über neue Rechtsprechungen und Regelungen informiert zu bleiben. Ob man sich spezialisiert und aufeinander aufbauende Kurse belegt, oder sich lieber breit aufstellt und sich aus unterschiedlichsten Gebieten Wissen aneignet, liegt im eigenen Ermessen jeden Maklers und jeder Maklerin. Ab dem 1. August 2018 tritt das neue Gesetz für die Weiterbildung von ImmobilienmaklerInnen in Kraft. Studien haben ergeben, dass MaklerInnen das Format des Online-Seminars bevorzugen. Kein Wunder - dieses Fernstudium zu Immobilienthemen lässt sich flexibel in den unregelmäßigen Alltag von MaklerInnen integrieren und ist ortsunabhängig.

Online- und Präsenzseminare der Engel & Völkers Academy

Die Engel & Völkers Academy stellt eine optimale Möglichkeit zur Weiterbildung für ImmobilienmaklerInnen dar. Es werden sowohl Präsenzseminare als auch Online-Seminare von kompetenten und erfahrenen TrainerInnen angeboten. Darüberhinaus können Sie an Live-Webinaren zu digitalen Themen teilnehmen, die von MitarbeiterInnen unseres Digitalteams gehalten werden. Unsere Trainings werden in sechs verschiedenen Sprachen durchgeführt, um so viele KollegInnen wie möglich zu erreichen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch.

Der Nutzen von Weiterbildungen für ImmobilienmaklerInnen liegt auf der Hand: Eine zusätzliche Qualifizierung unterstützt die MaklerInnen in ihrem Tagesgeschäft und hebt sie fachlich von der Konkurrenz ab. ImmobilienmaklerInnen, die ihre internen Aufstiegsmöglichkeiten verbessern möchten, sind ebenfalls gut beraten, an ihren Kompetenzen zu arbeiten. Führungskräften wiederum stellen sich andere Herausforderungen als Angestellten, auch hier lohnt es sich stets, das eigene Handeln zu schulen. Bei Engel & Völkers erhalten Sie je nach Position individuelle Schulungen für Ihre Weiterbildung. 

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Ortenau
  • Kreuzkirchstraße 11
    77652 Offenburg
    Deutschland
  • Fax: +49 781 93 99 97 09

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media