Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Ortenau > Blog > Vermietungs-Ratgeber Teil 5

Vermietungs-Ratgeber Teil 5

Thema heute: Wann spricht man von "Indexmiete"?, Nach welchen Kriterien wird sie vertraglich vereinbart?

Unser Teil 5 der Ausgabe "Vermietungs-Ratgeber für Eigentümer von Wohnimmobilien"


Erklärung Indexmiete:

Bei Indexmieten handelt es sich um eine vertraglich vorweggenommene Mieterhöhung.

Die Miete entwickelt sich dabei entsprechend dem Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland. Auch die Indexmietvereinbarung muss in Schriftform erfolgen und je nach Zeitpunkt des Vertragsschlusses bestehen unterschiedliche Anforderungen an die Vereinbarung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auch die anderen Teile des Vermietungs-Ratgebers befinden sich in dieser Broschüre.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Vermietungs-Ratgeber. Diesen können Sie entweder telefonisch unter 0781-93 99 97 00 anfordern oder direkt bei uns im Shop abholen.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Ortenau
  • Kreuzkirchstraße 11
    77652 Offenburg
    Deutschland
  • Fax: +49 781 93 99 97 09

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media