Engel & Völkers Private Office > Blog > Cradle to Cradle - Bauen für die Ewigkeit

Cradle to Cradle - Bauen für die Ewigkeit

Das von Michael Braungart und William McDonough entwickelte Prinzip des Cradle to Cradle (von der Wiege zur Wiege) zeigt auf, wie Produkte in abfallfreien Zyklen wiederverwertet oder kompostiert werden können. Auch die Bau- und Immobilienbranche profitiert von der Idee der kreislauffähigen Materialien und Gebäuden. Denn nachhaltiges Bauen mit wiederverwertbaren Produkten, ungiftigen und kompostierbaren Baustoffen sowie erneuerbaren Energien hinterlässt nicht nur einen kleinen ökologischen Fußabdruck.

Erfahren Sie hier, warum Cradle to Cradle das klassische Recycling revolutionieren wird und welchen Einfluss CtC auf die Nachhaltigkeit und die Lebensdauer von ganzen Gebäuden hat.

 Hamburg
- Erfahren Sie hier, warum Cradle to Cradle das klassische Recycling revolutionieren wird und welchen Einfluss CtC auf die Nachhaltigkeit und die Lebensdauer von ganzen Gebäuden hat.

Intelligente Architektur von Anfang an

Zirkuläres Bauen meint ganzheitliches Bauen, bei dem jedes Bauteil, jedes Gebäude und jede Stadt Teil eines dynamischen Ganzen ist. Vorbild dieses Gedankens ist die Natur, in deren Kreisläufen so etwas wie Abfall nicht existiert, sondern alles nach seiner Lebensdauer wieder als Baustein für neues Leben dient.

Diese von dem Chemiker Michael Braungart und dem Architekten William McDorough propagierte Idee wird bereits in vielen Lebensbereichen in Form von kompostierbaren T-Shirts oder essbaren Trinkhalmen umgesetzt. Doch auf die Bau- und Immobilienbranche ist dieses nachhaltige Prinzip ebenfalls anwendbar. Gerade dort, wo bisher selbst recyclebare Stoffe irgendwann auf dem Müll landen, kann intelligentes Planen und Bauen eine umweltverträgliche und zukunftsorientierte Wiedereingliederung aller Teile und Stoffe möglich machen. So können beispielsweise keramische Rohre zum Einsatz kommen, die zu 100% aus schadstofffreien, natürlichen Rohstoffen bestehen. Auch Plattenwerkstoffe aus Zellulosefasern aus Quellen wie Altpapier, landwirtschaftlichen Restprodukten und mehr können hier zum Einsatz kommen. Wiederverwendbare Glastrennwände und ähnliche Systeme könnten ebenfalls in Frage kommen.

Bauherren und Architekten sind gleichermaßen gefragt, um das Konzept des dauerhaften Kreislaufes auch bei der Planung und dem Bau zukünftiger Gebäude umzusetzen. Letzten Endes geht es hierbei um zwei Kreisläufe, der technische und der biologische Kreislauf, die das gleiche Ziel haben: Das Grundprinzip des CtC, nämlich konsequente Abfallvermeidung durch Wiedereingliederung aller Materialien In den Kreislauf der Natur und Upcycling sämtlicher technischer Geräte.

Nullenergiehäuser, die keine von außen kommende Energie benötigen und Bauteile, die auch nach Ablauf ihrer Lebensdauer neu gestaltet oder verwertet werden können, sind wichtige Voraussetzungen für nachhaltiges Wohnen

Gebäude als Rohstoffbanken

Wer heute in diese zukunftsträchtige Architektur investiert, der investiert nicht nur in Gebäude, sondern vor allem in Rohstoff- und Materialbanken.

Bei einem mögliches Abriss des Gebäudes fallen somit auch keine Entsorgungskosten an, da erst gar kein Abfall entsteht. Dies beeinflusst natürlich auch die Immobilienpreise. 

Für die Finanzierung der nach dem CtC -Prinzip erbauten Gebäude können staatliche Finanzierungsmittel beantragt werden. Ein großes Angebot an Förderprogrammen stellt zum Beispiel die KfW zur Verfügung.

Auch die Umweltbank unterstützt ökologische Bauvorhaben mit günstigen Krediten.

Zur Beurteilung der Nachhaltigkeit eines Gebäudes oder eines Bauvorhabens gibt es internationale Bewertungssysteme wie das BREEAM-System in Europa, das LEED- System in den USA oder das HQE- System in Frankreich. In Deutschland ist die" Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen" für die Bewertung und Zertifizierung entsprechender Bauweisen zuständig.

Alles in allem gibt es viele gute Gründe, in entsprechende Immobilien zu investieren. Denn die Zukunft beginnt bereits jetzt!

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Private Office
  • Vancouverstraße 2a
    20457 Hamburg
    Deutschland
  • Fax: +49 40 36 13 15 105

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Exklusive Immobilien und Luxusimmobilien weltweit von Engel & Völkers

Wenn Sie exklusive Immobilien und Luxusimmobilien weltweit anbieten oder erwerben möchten, wenden Sie sich an unser erfahrenes Team im Private Office. Unsere Immobilienberater bieten Ihnen exzellenten Service rund um Ihre Immobilienwünsche. Mit äußerster Diskretion gehen wir systematisch vor, um Ihr maßgeschneidertes Traumhaus zu finden. Hierzu steht uns ein Portfolio an ausgesuchten Immobilien zur Verfügung. Es enthält Objekte in den schönsten Lagen rund um den Globus, die in der Regel über den freien Immobilienmarkt nicht zugänglich sind. Luxusimmobilien aus dem Private Office Portfolio werden ausschließlich einem ausgewählten, überaus solventen Kundenkreis präsentiert. Hochherrschaftliche Villen samt sorgfältig gepflegten Parkanlagen, großzügige Strandhäuser mit eigenem Bootssteg und Privatstrand befinden sich in diesem Portfolio ebenso wie repräsentative Schlösser und Burgen in ganz Europa. Diese Luxusimmobilien weltweit gehören zu den exklusivsten Anwesen, die überhaupt zu finden sind. Auch wenn Sie selbst im Bereich der sehr exklusiven Immobilien ein Objekt veräußern möchten, sind unsere Private Office Berater Ihre kompetenten Ansprechpartner.


Mit Engel & Völkers Luxusimmobilien weltweit präsentieren

Wenn Sie Ihre Luxusimmobilien weltweit zum Verkauf anbieten möchten, entwickeln unsere Experten eine individuelle Strategie für Sie. Gern stellen wir bei einem Ortstermin zunächst unabhängig und objektiv den Wert Ihres Anwesens fest. So können wir den bestmöglichen Preis ermitteln. Wir fertigen ein aussagekräftiges Exposé für Ihre Immobilie an und treten mit den passenden Kaufinteressenten in Kontakt. Unter Wahrung Ihrer Identität arrangieren wir auf Wunsch auch in Ihrer Abwesenheit Besichtigungstermine. Jeder unserer Schritte wird im Vorfeld mit Ihnen besprochen. In allen Belangen richten wir uns selbstverständlich nach Ihren individuellen Wünschen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Luxusimmobilien weltweit, aber nicht in aller Welt angeboten werden. Wenn Sie bestimmte Käufer ausschließen möchten, halten wir uns selbstverständlich auch in diesem Punkt an Ihre Vorgaben.


Der umfassende Service im Private Office von Engel & Völkers

Exklusive Immobilien erfordern eine besondere Betreuung. Neben der Vermittlung der Objekte übernimmt Engel & Völkers gern die Organisation von Anfahrten zu Besichtigungsterminen, führt Verhandlungen mit Ämtern und Behörden und arrangiert Notartermine. Nach Abschluss der Kaufverträge sind wir für Ihre Luxusimmobilien weltweit weiterhin vor Ort. Wir kümmern uns um einen reibungslosen Umzug und sprechen z. B. Empfehlungen für zuverlässige Handwerksmeister aus, wenn Sie Umbauten vornehmen möchten. Beauftragen Sie uns mit allen Aufgaben, die sie nicht selbst erledigen können oder wollen. Wir kümmern uns um problemlose Abläufe Ihrer Immobiliengeschäfte mit Luxusimmobilien weltweit und freuen uns auf Ihre Anfragen.