Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Das Erstlingswerk von Gaudí

Nach 130 Jahren als private Residenz feiert Casa Vicens, eines der neun emblematischen Gebäude des UNESCO Welterbes in Barcelona, seinen ersten Jahrestag, seitdem es zum ersten Mal seine Türen für Besucher öffnete.

Von einem sehr jungen Antoni Gaudí als Gesamtkunstwerk konzipiert, ist dieses Bauwerk - bis heute ein privates Geheimnis - seltsamerweise das letzte von Gaudís Juwelen in Barcelona, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Regensburg - Gaudís Casa Vicens ist wieder der Öffentlichkeit zugänglich! Erleben Sie Barcelonas Weltkulturerbe hautnah!

MoraBanc, Eigentümer des Gebäudes, stand vor der Herausforderung, die Originalität von Gaudí zu bewahren und gleichzeitig die kommunalen und städtischen Bestimmungen einzuhalten sowie die Zugänglichkeit und Sicherheit der Immobilie zu garantieren. Während der Restaurierungsarbeiten an diesem UNESCO Welterbe fand das verantwortliche Team zahlreiche Details von Gaudí, die im Laufe der Jahre versteckt oder entstellt wurden und restauriert werden mussten, um ihr ursprüngliches Aussehen wiederzuerlangen. Nur so kann der Besucher die architektonische Sprache und die Entwicklung der Moderne in Barcelona nachvollziehen. Dank der umfassenden und sorgfältigen Sanierung dieses ersten Werkes von Gaudí wurden die für die Restaurierung der Casa Vicens verantwortlichen Architekten José Antonio Martínez Lapeña, Elías Torres und David García zu Finalisten der 60. Verleihung der FAD Awards.

Abgesehen von dem Eindruck selbst, den der Besuch des Hauses hinterlässt, gibt es im Casa Vicens eine Dauerausstellung - und eine temporäre - die sich auf die ersten Jahre der Konzeption und Konstruktion in der frühen Phase des jungen Architekten Gaudí im sozialen und kulturellen Kontext von Barcelona bezieht. Sie betrachtet das Haus Casa Vicens in seiner späteren Entwicklung und der Art und Weise, in der Technik, Kunst, Strukturen und Verzierung einen einheitlichen Körper bilden. Aus diesem Grund sollte die Besucherin viel Zeit für ihren Museumsbesuch einplanen. Die unendlichen Details und vielen Überraschungen, die in allen Ecken und Winkeln versteckt, sind laden dazu ein, das Haus ausgiebig zu besuchen und den Aufenthalt zu genießen.

Copyright Images: www.casavicens.org

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Regensburg
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)